PLZ75 Forellenpark Kleinenztal bei Neuweiler

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 7...." wurde erstellt von Angelspezialist, 9. März 2004.

  1. Goldhugga

    Goldhugga Petrijünger

    Registriert am:
    4. März 2008
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    76337
    net schlecht
    wie viel habe die dann alle zamme gwoge?
    wie viel kostet da egtl s kilo?
    mfg
     
  2. Ber

    Ber Bernd

    Registriert am:
    13. Dezember 2005
    Beiträge:
    81
    Likes erhalten:
    37
    Ort:
    74223
    Gibts da Tageskarten oder Haltageskarten mit einer Rute oder zwei?
    Weil wenn du da auf Kilo Angelst und 15-20 stück fängst biste ja Arm.
     
  3. KKF

    KKF Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. September 2007
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    70599
    Wird nach Kilo abgerechnet. Glaub 8,50 Euro das Kilo.
     
  4. Kocherspezi

    Kocherspezi Professor

    Registriert am:
    22. März 2008
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    74423
    also ich weiß auch nicht was euch an solchen Seen reizt... :wein
     
  5. KKF

    KKF Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. September 2007
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    70599
    Wenns rein darum geht Forellen zu fangen ist das für mich die beste Wahl. Aber muss ja selber wissen...
     
  6. 0711

    0711 Petrijünger

    Registriert am:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    71116
    ganz billig ist es dort sicher nicht, aber qualität hat eben ihren preis. lieber zahle ich 8,50 €/kilo für ein schönes, verhältnismäßig nicht ganz einfaches gewässer als 6 €/kilo an ner quadratischen betonwanne, wo ich mir nen köder im prinzip sparen könnte.
     
    KKF gefällt das.
  7. KKF

    KKF Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. September 2007
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    70599
    @dr-martens: Sehe ich genau so und bin ganz Deiner Meinung!
     
  8. bandores

    bandores Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    8. April 2008
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    76185
    hallo,

    ich hab von einem gesetz gehört, nachdem es in baden-württemberg erlaubt ist an wirtschaftlich genutzten teichen ohne fischereischein zu angeln. weis jemand ob das an diesem teich der fall ist...bin erst vor wenigen nach baden-württemberg gezogen und such eine stelle zum angeln bis ich im oktober meine prüfung machen kann.

    danke!
     
  9. KKF

    KKF Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. September 2007
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    70599
    Geht dort ohne FIschereischein.
     
  10. joob45

    joob45 Petrijünger

    Registriert am:
    30. März 2008
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    75323
    ja geht ohne schein. ich kann die anlage auch nur empfehlen. tolle qualität von wasser und tierchen. schöne grosse lachsforellen.
     


  11. olio

    olio Petrijünger

    Registriert am:
    12. April 2008
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    71638
    Hi Leute,

    war inzwischen 2mal dort und mit Pose und Kunstköder geangelt.
    Habe von insgesamt 16 Fischen gerade mal einen Saibling erbeutet.

    Oben am Einlauf stand überhaupt kein Fisch.
    Gibt es eine spezielle Montage / Köder, um die Saiblinge gezielt zu beangeln?

    Gruß
    Oli
     
  12. KKF

    KKF Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. September 2007
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    70599
    Hast Du bem Besitzer in Erfahrung gebracht ob überhaupt inzwischen Saiblinge besetzt wurden? Meines wissens nach nicht...
     
  13. olio

    olio Petrijünger

    Registriert am:
    12. April 2008
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    71638
    Hi,

    ich habe nur gefragt, welche Fischarten vorhanden sind:

    a) Regenbogenforellen
    b) Lachsforellen (also rotfleischige Regenbogenforellen)
    c) Bachforellen
    d) Bachsaiblinge
    e) Karpfen

    Habe allerdings nicht gefragt, wie oft welche Art besetzt wird. Sollte man aber machen, denn 8,20 Euro pro Kilo Fisch (egal welche Sorte) ist nicht gerade billig, auch wenn die Anlage absolut sauber ist und die Fische Top-Qualität haben. Das macht für mich eben den Reiz aus, das man mal die Chance hat auch was anderes als eine Regenbogenforelle zu fangen.

    Gruß
    Oli
     
  14. KKF

    KKF Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. September 2007
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    70599
    Wenn der Besitzer sagt das diese Fische drinnen sind wirds wohl stimmen. Was ich aber festgestellt habe ist, das nach der Seereinigung und kalkung, die fangplätze anders sind als davor. Das beim Einlauf oben kein Fisch stand kann ich bestätigen, war bei mir auch so beim letzten Besuch. Dann heist es wohl die neuen Standplätze der Saiblinge suchen.
     
  15. olio

    olio Petrijünger

    Registriert am:
    12. April 2008
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    71638
    Hi,

    wie sieht es aber mit speziellen Saibling-Fangmethoden aus?
    Gruß
    Oli
     
  16. KKF

    KKF Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. September 2007
    Beiträge:
    125
    Likes erhalten:
    72
    Ort:
    70599
    Servus...

    War heute Mittag dort um fürs Weekend mit Räucherforellen versorgt zu sein. Laut Besitzer sind Bachforellen, Regenbogenforellen und Saiblinge besetzt. Wollte erst mal am See lang laufen um evtl Standplätze der Saiblinge zu sichten. Was ich aber dann sah war mehr als schlimm... Als erst nur eine verpilzte Forelle, da dachte ich mir das dies auch mal in der besten Anlage vorkommen kann. Doch dann sah immer mehr verpilzte Fische. Um so weiter ich am See entlang lief wurden es immer mehr, dann kamen auch noch ein paar Tote dazu. Den See hats voll erwischt, Massen von verpilzten Fischen, alle träge und schief umher geschwommen. Schade schade, war meine liebste Forellenanlage, aber was ich heute geshen habe wird mich eine Weile von dort fernhalten. War echt nicht mehr schön anzuschhauen, nur jeder dritte Fisch den man sah machte einen gesunden Eindruck. Die Oberfläche war übersäht mit Verpilzten. Es standen nun auch große Wannen zum desinfizieren der Kescher und Steifel da. DAs hätte man wohl mal früher einführen sollen...

    greetz KKF
     
  17. joob45

    joob45 Petrijünger

    Registriert am:
    30. März 2008
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    75323
    kann ich leider bestätigen sind viele kranke tierchen drinn. von was kommt das?

     
  18. 0711

    0711 Petrijünger

    Registriert am:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    42
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    71116
    war diese woche mal wieder im forellenpark, die lage scheint sich verbessert zu haben. ich habe nur zwei forellen mit weißem pilzbefall gesichtet, das kommt auch in den besten anlagen vor.
    die saiblinge standen unter den bäumen beim einlauf, auf geschleppte bienenmaden hatte ich da die meisten bisse. die richtig dicken lachsforellen hab ich ausnahmslos mit ner sbirolinomontage (halbsinkend, dreifachwirbel und 1,20 m langes 0,14 mm vorfach) erwischt. macht wirklich ne menge spaß dort zu angeln, die anlage ist top-gepflegt, der service ist super und man ist nicht schon nach 15 min fertig. nur schade, dass man nicht mit tageskarte angeln kann...
     
    KKF gefällt das.
  19. joob45

    joob45 Petrijünger

    Registriert am:
    30. März 2008
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    75323
    war gestern dort und die haben goldforellen reingesetzt. die tierchen bissen auf alles was sich bewegt hat und wenn man bedenkt das eine forelle min. 800g. hat kann man sich ausrechnen wie lange man dort ist:confused:

    wenn man länger angeln möchte ist das nichts!
     
  20. Achim P.

    Achim P. Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    2.512
    Likes erhalten:
    2.457
    Ort:
    51654
    Deine Aussage (siehe Zitat) verstehe ich nicht so ganz, wäre nett wenn du dieses etwas genauer berschreiben würdest!!!!
     

Diese Seite empfehlen