PLZ73 Ebnisee

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 7...." wurde erstellt von Angelspezialist, 9. März 2004.

  1. sit25

    sit25 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    42
    Ort:
    74535
    und?erfolg?:klatsch
     
  2. Barschjäger_93

    Barschjäger_93 100% Angler

    Registriert am:
    16. November 2008
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    73614
    Sers alle zammen,

    War vor ner Woche mal wieder am See, mit einigermaßem bescheidenen Erwartungen.( 1. mal, als ich letztes Jahr dort war, wurde ich mit Regen und Wind in Orkanstärke überrascht:), 2.mal See voller Badegäste:mad:)
    Beides mal nichts gefangen...
    Aber ich musste mal wieder raus und da Hecht/Zander Schonzeit war, versuchte ich es erstmal auf Barsche (1.80m Rute, 0.20er Schnur).
    Mein Köder war ein nicht mal 2 cm großer Twister am winzigen Jighaken. Der Plan ging voll und ganz auf: ich brauchte den Köder beim ersten Wurf nicht mal absinken lassen, direkt hing der erste Minibarsch! So zog sich das dann über eine halbe Stunde, nach 14 Fischen hörte ich auf zu zählen:) Auch wenn bei diesen ganzen Fischen nicht einer über 25 cm dabei war, machte es doch Spaß, ich nannte es: Stippen für Raubfischangler^^
    So ziemlich um den halben See gelatscht, bekam ich auf den Minitwister wieder einen Biss, doch diesmal mit heftigem Widerstand. Ich erhoffte mir schon den Traumbarsch von 30+, doch zu meinem Erstaunen war es eine 40er Forelle, die sich den Köder einverleibt hatte:). Drill gestaltete sich am leichten Gerät extrem aufregend. Nach 3-4 Sprüngen konnte ich den Fisch sicher landen! Da Forellen ja keine Schonzeit hatten, wurde er entnommen und sorgte beim Abendessen für zufriedene Gesichter!:):):)

    Meine Meinung vom Ebnisee nach diesem Ausflug ist durchaus positiv, da die Barsche fast schon garantiert beissen und auch sonst mit Überraschungen zu rechnen ist. Kurz um: Ein Paradies für Spinnfischer, die nicht immer alles abschlagen, sondern sich auch mal am Fun.Angeln erfreuen!

    Soooooooooooooooooo, Ihr seid dran!

    Gruß Barschjäger

    PS: unten noch ein Bild der Forelle und was ich daraus gemacht habe :hops
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2009
  3. Zanderfischerin

    Zanderfischerin Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    4. September 2009
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    89542
    Hallo liebe Angelfreunde !

    Wir waren gestern an dem See das Erste mal angeln . Ist ein sehr interessantes Gewässer , haben paar Weißfische gefangen ! Die Tageskarte kostet da 14 € , man darf bis Einbruch der Nacht angeln , Nachtangeln und angeln vom Boot aus ist verboten sowie auch das anfüttern . Steht auch drin das man mit Zwillings- und Drillingshaken nicht angeln darf , den Blinker darf man aber verwenden .

    Fazit : ist ein sehr interssantes Gewässer das man aber erst kennenlernen muß , also was für Angler mit ner Portion Geduld !!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2009
  4. sit25

    sit25 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    319
    Likes erhalten:
    42
    Ort:
    74535
    hallo zanderfischerin!
    bist du öfter am ebnisee?und wo gehst du sonst so zum fischen?
    gruss sit:angler:
     
  5. mac2004

    mac2004 Petrijünger

    Registriert am:
    24. September 2009
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    71549
    Der Ebnisee ist ein schönes Gewässer zum Angeln. Allerdings nur wenn keine Badesaison ist, da der See dann total überlaufen ist.

    War schon ein paar Mal dort, beim Ersten Mal sind dabei 5 Forellen rausgekommen (zu zweit). Die folgenden Male gar nichts außer einem Biss auf Karpfen, der leider nicht gelandet werden konnte. Hechte sieht man hin und wieder jagen, Forellen fängt man nur wenn besetzt wurde, da muss man Glück haben. Wann das ist kann ich leider nicht sagen, man sieht es aber daran dass dann auch viele andere da sind.

    Fazit:
    Hier kann man problemlos mehrere Male Schneider ausgehen, kennt man den See und hat etwas Glück, kann man aber auch richtig gut fangen.:angler:
     
  6. bentheman83

    bentheman83 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    26. August 2009
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    57
    Ort:
    71404
    Da werd ich demnächst auch mal hinfahren aber warum sind da Drillingshaken verboten. Meine ganzen Wobbler und Köder sind nur mit Drillingshaken. Dann muss ich mir noch andere holen.
    Gibts jemand der aus dem Welzheimer Fischerreiverein ist und weis ob das mit den Drillingshaken so stimmt oder ob wobbler mit Drillingshaken okay sind
     
  7. bentheman83

    bentheman83 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    26. August 2009
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    57
    Ort:
    71404
    Ich hab mit dem Vereinsvorstand kontakt gehabt der hat mir gesagt das
    Drillinge für den Hechtfang erlaubt sind sonst aber Verboten.
    Es gibt auch Jahreskarten ich bekomm noch genau bescheid wie man diese erhalten kann dann schreib ich genaures
     
    micha83 und arielle gefällt das.
  8. fishhunter00

    fishhunter00 Petrijünger

    Registriert am:
    29. November 2009
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    71546
    hei alle zusammen
    wolt mal fragen ob es auf dem ebnisee gut geht.
    war jemand kürzlich dort?
    danke schon mal im vorraus.

    _________________________________________________________________
    petri heil:angler:
     
  9. T2scorp

    T2scorp Petrijünger

    Registriert am:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    73240
    Wüde mich auch intressieren, würde gerne mal wieder hinfahrn. Da ich allerdings mit Kunstköder angeln will intressiert mich mehr, ob es momentan trübes Wasser hat. Schließlich hat es ja einen Zufluss vom Bach... Also! Hat einer einen Lagebericht?

    Gruß Alex
     
  10. johny_83

    johny_83 Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    70565
    hallo,

    war jemand schon dieses Jahr vor Ort?
     


  11. pioner1

    pioner1 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    10. April 2009
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    71229
    Jup. War aber ein Schuss ins Leere....Ich war am Freitag da,von ca. 07.00 bis 12.00 Ergebniss 0,nicht mal ein Biss.:schnarch
     
  12. johny_83

    johny_83 Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    70565
    Hallo Leute,

    war am Dienstag (06.04.10) ausser 3 Rotfedern nichts gefangen.
    Dafür ab 11.00 Uhr nur noch von den Spaziergängern genervt worden
    Wem das nichts ausmacht kann dahin aber für mich war das das letzte mal.
     
  13. soe

    soe Petrijünger

    Registriert am:
    26. April 2010
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    81543
    So gings mir heute auch. Ich war von 10 bis 18 Uhr dort (auch zum sonnen :-) )
    Gegen Nachmittag habe ich dann zum ersten Mal zwei verschiedene Sbirolino Montagen versucht (langsam sinkend und schwimmend). Ich habe das davor noch nie gemacht. Naja, gebracht hats auch nichts.

    Hatte auf Forellen etwas weiter weg vom Ufer gehofft. Vielleicht habe ich auch etwas falsch gemacht...wobei ich nicht weiß was man da falsch machen kann :-)
    Als Köder hatte ich so einiges im Angebot: Mais, Bienenmaden, Würmer Twister, Powerbait und Teig.

    Ach ja....und die Touristendichte ist schon enorm...muss man ne ruhige Stelle suchen.
     
  14. mg73

    mg73 Petrijünger

    Registriert am:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    74542
    Hallo war schon jemand am ebnisee dieses jahr zum angeln und wurde was gefangen ???

    grüssle
     
  15. OliverH86

    OliverH86 Bitschubser

    Registriert am:
    4. August 2009
    Beiträge:
    805
    Likes erhalten:
    676
    Ort:
    74429
    Ja, war schon dort - war aber vermnutlich das letzte mal denn mit Ruhe ist da nichts :) Sobald 1-2 Sonnenstrahlen rauskommen hat man ständig Spaziergänger die auf dem Fußweg um den See laufen und einen anquatschen. Auf Karpfen guing bei mir nichts, konnte aber jemanden sehen der einen Satzkarpfen gefangen hat. Also für mich ist der See nichts...
     
  16. bentheman83

    bentheman83 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    26. August 2009
    Beiträge:
    113
    Likes erhalten:
    57
    Ort:
    71404
    Ich war auch schon dort hab aber schon nach 2 Stunden abgerbrochen weil es in Strömen geregnet hatt
    Ich find den See Nicht schlecht auch wenn die spaziergänger nerven.
     
  17. Zen-Master8

    Zen-Master8 Petrijünger

    Registriert am:
    22. April 2010
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    71634
    war jmd neulich wieder dort?
     
  18. schurikbk

    schurikbk Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    10. November 2010
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    71522
    nur Brachsen drin
     
  19. Hubi78

    Hubi78 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    7
    Weiß jemand bis wann man dort Tageskarten gibt?
     
  20. micha83

    micha83 Petrijünger

    Registriert am:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    73642
    bis wann kann ich die leider nicht sagen aber das wohl wieder welche gibt ;)
    ich bin morgen am Mühlteich anzutreffen.

    Falls hier ein Ebniseeprofi umherschwirrt bitte melden.
    Da ich mit dem Gedanken der Jahreskarte spiele. :grins

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen