Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ64 Kieselsee Babenhausen

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 6...." wurde erstellt von Angelspezialist, 23. August 2004.

  1. Mikedeluxe

    Mikedeluxe Raubfischangler

    Registriert am:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    33
    Ort:
    63150
    Sehr schöner Fisch:)
    Dickes Petri zu der Granate:)

    Eine Frage stellt sich mir jedoch:Wieso ist der Fisch in einem Boot zusehen?

    Ich bin selbst Mitglied in diesem Verein,und kann nur sagen das,das Angeln vom Boot aus auf diesem See verboten ist?

    Oder hat sich etwa etwas in der Satzung geändert?

    Feedback wäre schön:)
     
  2. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.262
    Ort:
    79379
    Dazu muss ich sagen, dass der Fänger nur Kiessee Babenhausen angegeben hat und ich die Zuordnung zu diesem Thema vorgenommen habe. Gibt es da evtl. noch einen zweiten Kiessee der für den Fang in Frage käme?
     
  3. Mikedeluxe

    Mikedeluxe Raubfischangler

    Registriert am:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    33
    Ort:
    63150
    Nein,es gibt nur diesen See in Babenhasuen.
    Des weiteren wird die 2.Seite des Sees von einem Offenbacher Verein bewirtschaftet.
    Somit kann es natürlich sein das dieser Fisch auf der Offenbacher Seite gefangen wurde,was somit unsere Satzung außer Kraft setzten würde.

    Wenn ich mich täuschen sollte nehme ich alles vorbehaltslos zurück!
     
  4. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.262
    Ort:
    79379
    Dann hast Du doch die Antwort schon, wo der Fisch gefangen wurde.
     
  5. Rapi

    Rapi Diese Kälte hasser

    Registriert am:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    49
    Ort:
    63150
    @ Mike , In Babenhausen gibt es noch einen Haselsee, der ist fast identisch mir unserem Kieselsee.
     
  6. Mikedeluxe

    Mikedeluxe Raubfischangler

    Registriert am:
    31. Dezember 2006
    Beiträge:
    138
    Likes erhalten:
    33
    Ort:
    63150
    Das ist richtig lieber Dennis.
    Aber in der Fangmeldung steht das dieser Fisch im Kieselsee/Babenhausen gefangen wurde.
    Somit grenzt sich der Haslesee von alleine aus:schmatz

    Grüße Mike
     
  7. Dietmar

    Dietmar El Barscho©

    Registriert am:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    680
    Likes erhalten:
    1.032
    Ort:
    Gross-Umstadt, Germany
    Für mich...

    ...sieht es so aus als wäre das ne Aufnahme auf Seite des Vereinsheim vom Sickenhofer See.
     
  8. Simon der Welshunter

    Simon der Welshunter Raubfischräuber

    Registriert am:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    245
    Likes erhalten:
    141
    Ort:
    63477
    Guden...

    der Spezi hat doch gesagt, dass das Gewässer in der Fangmeldung als Kiessee angegeben wurde, und nicht als Kieselsee... Und in Babenhausen gibt es mindestens drei Seen mit Sand- und Kiesabbau - 2 an der B26 und einer Ortseinfahrt beim Opel Prüffeld (Nach prüfen auf Google-maps gibt es sogar 5 Seen!)
    http://maps.google.de/maps?q=49.959...49.954092,8.954716&spn=0.070686,0.274658&z=13

    Ich bezweifel, dass der vom Kieselsee ist... Kiesseen sinds ja irgendwie alle. Das wär schon frech, wenn er den bei uns mit´m Boot gefangen hätt`.

    Gruß Simon
     
  9. Manuel Natalello

    Manuel Natalello Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    63110
    Frage

    Hallo,
    kann mir vielleicht jemand sagen wo und wann man die Jahreskarte am Kieselsee erwerben kann.

    MfG Manuel
     
  10. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.262
    Ort:
    79379


  11. spacewurstl

    spacewurstl Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    12. September 2012
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    63110
    Moin,
    hat jemand aktuelle Erfahrungen von diesem Gewässer?

    Danke & Gruß
     
  12. peter.clio

    peter.clio Zander-Peter

    Registriert am:
    18. März 2010
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    630XX
    Habe vor eine Jahreskarte für 2013 zu kaufen. Werde dann berichten...sitze an auf Hecht, Zander, Barsch und Forelle.
     
  13. Meister Esoxs

    Meister Esoxs Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    63150
    Suche aktive Mitglieder

    Hallo Leute,ich war hier lange nicht aktiv,ich bin auf der Suche aktiver Mitglieder des Asv Fechenheim-Bischofsheim.Überwiegend rund um den Kieselsee/Babenhausen zum gemeinsamen Meinungsaustausches rund um den See.Wer angelt noch aktiv da?Wie sieht es momentan aus?
     
  14. Meister Esoxs

    Meister Esoxs Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juli 2014
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    63150
    Hatte heute nochmal einen Ansitz geplant,und auch ausgeführt.Leider musste ich festellen als ich am Wasser angekommen war,das der See völlig überfüllt war,aber nicht von Anglern,sondern von saufenden,laut Musik hörenden Osteuropäern übersät war.WTF.Habe dann mein geraffel nach drei Stunden wieder eingepackt,denn so kann man nicht Angeln.Schade was da in Babenhausen abläuft.Werde den Verein wohl wechseln.Sehr schön war auch zu beobachten,wie mit gefangenen Köderfischen umgegangen wird,das Wort Waidgerecht töten kennen die Brüder wohl nicht:(Nachdem der Eimer voll war,wurde das Wasser ausgekippt,und die noch lebenden Köderfische vom Boden aufgelesen,und in den Eimer geworfen,und dann ging es zurück zum Angelplatz!Unter aller Sau:(
     
  15. c@fish

    c@fish Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    1. März 2017
    Beiträge:
    200
    Likes erhalten:
    339
    Ort:
    02999
    Angeln kann schon sehr Gefährlich sein und große Erdbewegungen gibt es nicht nur an alten Tagebauseen sondern auch an jungen Baggerseen wie dem Haselsee/Kieselsee.

    Letzten Sommer gab es hier einen Erdrutsch der 3 Angler am Ufer überrascht hatte. Inzwischen ist wohl wieder alles sicher aber dem Saugbagger sollte man nicht zu nahe kommen:2lol:
    Hier gehts zum Artikel der OP-Online
     
    Fuerstenwalder gefällt das.

Diese Seite empfehlen