PLZ57 Angelpark Neunkhausen bei Bad Marienberg

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 5...." wurde erstellt von Angelspezialist, 7. November 2006.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.701
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Angelpark-Neunkhausen
    Altenklostermühle
    57520 Neunkhausen / Westerwald
    Tel. 02743 / 932306
    Internet: www.angelpark-neunkhausen.de


    Forellenteich (Anlage mit drei Teichen) im Landkreis Westerwaldkreis

    zwischen Hachenburg und Bad Marienberg bei Neunkhausen.


    Ges.größe: ca. 2,5 ha

    Max. Tiefe: ca. 2,5m

    Bestimmungen:
    Halbtages- und Tageskarten erhältlich.
    Angelsaison: 02.01. bis 30.11.
    Angelzeit: von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr (April-Sept. 07:00 Uhr - 17:00 Uhr).
    Januar bis März: Samstag, Sonntag und Feiertags geöffnet.
    April bis November: Dienstag - Sonntag geöffnet.
    2 Ruten erlaubt (Teich2+3 mit einer Rute).
    Fanglimit: unbegrenzt.
    Graskarpfen müssen released werden.

    Hauptfischarten:
    (Rotfleischige) Regenbogenforellen bis 20 Pfund, Bachforellen bis 6 Pfund, Saiblinge bis 4 Pfund, Störe bis 20 Pfund, Zander, Karpfen, Graskarpfen, Welse bis 20 Pfund, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. April 2018
    Schneiderchen gefällt das.


  2.  
  3. Angelfelix

    Angelfelix Petrijünger

    Registriert am:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    56410
    gibt es leute die mehr von der anlage wissen?wenn ja dann bitte berichten...
    mfg angelfelix
     
  4. T.Racer666

    T.Racer666 Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    56244
    Hi Angelfelix

    War auch 3mal da. UND ICH FAHRE DA NIE WIEDER HIN!!!!! Haben uns extra zum großforellen angeln angemeldet und da sagte der nette alte Mann das er nur 15 Angler zulässt. Wir sind dann Morgens dahin gekommen und es waren über 30! Angler da. Anstatt ,wie versprochen, 2Ruten durfte jeder nur 1Rute nehmen nätürlich zum gleichen Preis! Das beste war dann noch das nur 16 Großforellen eingesetzt wurden.


    Gruß T.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Mai 2007
  5. ichbins

    ichbins Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    57562
    Reine Geldgier?

    Kann ich so eigentlich nicht bestätigen. An solchen "Großkampftagen" war ich zwar noch nicht an der Anlage, aber an normalen Tagen hat der nette alte Herr immer anständig besetzt. Mehr als 10 Angler habe ich auch noch nicht angetroffen, daher kann ich die Anlage in Neunkhausen eigentlich empfehlen. Obwohl mir persönlich ein anständiger Platz zum ausnehmen der fische fehlt. Aber mit einem Eimer Wasser und einem Eimer für Schlachtabfälle gehts dann halt auch. Ich werde also auch in 2007 gelegentlich dort hin fahren.
     
    Angelspezialist gefällt das.
  6. Undertaker

    Undertaker Petrijünger

    Registriert am:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    57290
    Hallo
    Ich kann mich der Meinung von ichbins nur anschließen. Wir fahren sehr oft dahin und der nette alte Herr (Helmut) hat immer ordentlich eingesetzt und es wird auch immer ordentlich gefangen. An den Tagen wo Großforellenangeln ist, ist immer nur eine Rute erlaubt (ab 12.00Uhr darf man dann mit 2 Ruten angeln) und es ist bekannt das nur 15 Angler teilnehmen dürfen. Man kann aber auch auf die anderen Teiche ausweichen.

    Gruß
    Undertaker
     
    Angelspezialist gefällt das.
  7. Undertaker

    Undertaker Petrijünger

    Registriert am:
    22. Dezember 2006
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    57290
    Hallo

    wollte nur mal eben zeigen was wir am 02.01.07 hier gefangen haben!

    Gruß
    Stefan & Fredi
     
    Angelspezialist gefällt das.
  8. T.Racer666

    T.Racer666 Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    31
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    56244

    Wenn es nur 15 Angler gewesen wären wärs ja ok gewesen. Es waren aber über 30!!!
    War sonst auch schon mal da und es wurde dann auch gut oder besser normal eingesetzt wie an anderen Teichanlagen auch. Die Fische waren auch ok!
    Aber bei diesem Großforellenangeln war's halt nicht in Ordnug wie ich finde.

    Bis dann dann
    T.Racer
     
  9. Radi_WW

    Radi_WW Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    57627
    Ich kann den Teich nur empfehlen !
    War schon einige male da und habe immer gut bis sehr gut gefangen !
    Angefangen bei einer Grossforelle (13 Pfund) bis zum Wels war alles dabei ! Einzig und alleine die Zander sind hier etwas "beißfaul" ! Meines Wissens nach, ist noch kein einziger gefangen worden ! Obwohl der Besatz stimmt !

    Alle, die hier noch nicht waren, sollten es mal versuchen....

    .. und wenn nach einem Angeltag bei Helmut noch jemand der Meinung ist, im Quellengrund o.ä. besser aufgehoben zu sein, der sollte dann wohl auch dort hinfahren, um sich mit den netten Angelkollegen aus den östlichen Ländern um die Angelplätze zu "kloppen" und anschließen auf die für 100 Angler einzige 20 Pfd - Forelle zu hoffen !


    ... und weg !
     
  10. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.766
    Ort:
    31195
    Hi Leute
    Hier werden ja mal wieder total unterschiedliche Meinungen vertreten.
    Optisch macht der Teich ja einen ordentlichen Eindruck. Schön gelegen und
    frisches Wasser scheint ja auch ganz gut vorhanden zu sein.
    Vielleicht ein wenig klein der Teich um alle der angegebenen Spezies zu
    beherbergen, will sagen was reinkommt ist auch schnell wieder draußen.
    Das es bei der Grösse noch nicht zu Zanderfängen gekommen sein soll
    kann mir jedoch keiner weisszumachen versuchen.
    Was mich hier im Thema noch stört ist. Kein Beitrag nennt genaue Preise
    und es wird nur immer von schlecht bis anständig besetzen geschrieben.
    Was wird denn von euch unter schlecht und anständig verstanden?
    Und was versteht der Betreiber darunter?
    Ich persönlich stehe solchen Anlagen mit geringer Größe immer ein wenig
    skeptisch gegenüber, da schon viele Anlagen in diesem Kaliber oder kleiner
    im Forum behandelt und von vielen Anglern als Flopp empfunden wurden.
    In meinem Einzugsgebiet sind solche Anlagen zumeist ehemalige Kiessgruben
    von zum Teil nicht grade geringer Größe und Tiefe die auch immer wieder
    mit kapitalen Überraschungen aufwarten können. Nicht nur an Großkampftagen.
    Also bessere Info uber Preise und Besatz.
    MFG Armin
     
  11. ichbins

    ichbins Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    26. Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    57562
    Wieviel und wie teuer?

    Hallo Armin (Harzer). Du hast recht, ist alles relativ. Im Klartext: Die beiden kleinen Teiche werden je Angler mit 2,5Kg Forellen in Portionsgröße besetzt. Sie dürfen mit einer Angel befischt werden und kosten je 15 Euro am Tag. Der große Teich kostet 20 Euro. Gefischt wird hier mit 2 Ruten, der Besatz von ebenfalls 2,5kg je Angler besteht aus Forellen von Portionsgröße bis etwa 2kg, ab und an eine Forelle von ca 4-5kg. Im Teich sind außerdem Karpfen, Stör und Aal. An allen drei Teichen gilt: keine Fangbegrenzung. Am letzten Freitag war ich an der Anlage zum Angeln und habe am großen Teich 8 Portionsforellen und 2 Lachsforellen von je 1,3kg gefangen. Am Teich standen 21 Angler, da ist dann noch ausreichend Platz. Hoffe Dir etwas weiter geholfen zu haben. Fahr halt mal hin und mach Dir selbst ein Bild.
    Auch wenns mal nicht so knallt in der Rute: kein Angeltag ist ein verlorener Tag.
    mfg Rudolf
     


  12. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.766
    Ort:
    31195
    Moinsen Rudolf
    Also erst mal Danke für Deinen informativen Beitrag.
    Hinfahren zum angeln werde ich wohl nicht. Guck mal auf meine Postleitzahl.
    Ab und zu stolpere ich mal über Beiträge über kommerzielle Anlagen.
    Und dann lese ich natürlich genau. Was mir immer wieder auffält sind wie
    gesagt die oft sehr unterschiedlichen Meinungen. Wie auch immer sie
    zustandekommen. Oft habe ich auch den Eindruck das ein Betreiber unter einem
    Nick wirbt. Soll er, aber dann offen und ehrlich. Manche ergiessen sich in
    höchsten Tönen über ihre Anlage aber wenn sie mal direkt angesprochen
    werden nur Ausreden. Der Lieferant hat sich verspätet, zu warm zum setzen etc.
    Da weiss man doch sowieso was man von solch einem Laden zu halten hat.
    Mich regt dann oft auf, das es hier im Forum noch Angler gibt die sich von solchen
    Vögeln um den Bart schmieren lassen und ihn dann noch in den höchsten Himmel
    loben. Der lacht sich doch schlapp über soviel Naivität.
    Jeder Betreiber machts doch nicht um uns zu gefallen sondern er will Geld
    verdienen.
    Ich bin nun wie gesagt in der glücklichen Lage in der Nähe von zwei Anlagen
    zu wohnen, die den Karakter eines Großgewässers haben. Das heißt 7-11 ha
    reine Wasserfläche und bis zu ca. 25 Meter Tiefe.
    Da wird ordentlich und punktlich per Boot besetzt. Vor jedem Angler werden
    6 Fische einzeln eingezählt.
    Großforellen werden regelmäßig ausser der Reihe gesetzt. Unabhängig von der
    Anzahl der Angler und die beiden Seen haben zudem noch einen prima Bestand
    an Hechten, Zandern, Wallern, Sterlet, Stoer, Aal, Karpfen,Schleien und anderen
    Weißfischen. In einem von beiden hat ein Vereinskamerad im letzten Sommer
    beim Nachtangeln einen Waller von 49 Kg gefangen. Und es sind immer noch
    größere vorhanden
    MFG Armin
     
  13. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.701
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Armin, bleibe im Gewässerverzeichnis bitte endlich mal beim Thema, also hier: "Angelpark Neunkhausen bei Bad Marienberg". Privatgespräche bitte per PN und für allgemeine Diskussionen bitte ein neues Thema in den anderen dafür vorhandenen Rubriken eröffnen!

    Jemand der sich über den Angelpark Neunkhausen informieren möchte, ärgert sich wenn er (inzwischen schon in dutzenden Themen von bestimmten Forellenteichen) Deine Beiträge durchkauen muss, ohne die geringste Info zur Anlage zu finden. Und dann noch von jemandem, der nie da war und auch nie hin will!? Zum plaudern haben wir genügend Foren, hier geht es um Fakten, Fakten, Fakten! Danke für Dein Verständnis! :)
     
  14. USA-WW

    USA-WW Petrijünger

    Registriert am:
    14. Juni 2008
    Beiträge:
    46
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    57642
    Hallo,

    ich habe gesehen das die Beiträge schon über ein Jahr alt sind, aber ich habe auch noch einige Infos zu diesem Gewässer.
    Zunächst mal für alle Interessierten, es gibt inzwischen eine Homepage mit vielen interessanten Infos und Bildern.
    Schaut doch einfach mal nach www.angelpark-neunkausen.de
    Ich selbst gehe dort regelmäßig angeln und kann bestätigen das der Betreiber gottseidank noch nicht der Profitgier verfallen ist und seine Angler sehr korrekt behandelt.
    Gruß Udo
     
  15. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.701
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Stoer / Stoerhybriden:

    Fänger: unser Mitglied Philipp Reitenbach
    Fangmonat/-jahr: 11 / 2008
    Länge: 090 cm
    Gewicht: 5 Kilo 600 Gramm

    [​IMG]
     
  16. Philipp56

    Philipp56 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    10. November 2008
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    56242
    hallo

    bin so einmal im monat da zum angeln...

    bis jetzt wurde immer gut eingesetzt.

    habe letzes WE 10 Forellen und einen stör von 5,6 kg gefangen

    ein freund der auch mit war fing 2 forellen und einen stör von 5 kg

    kann die anlage nur empfehlen

    gruß Philipp
     
  17. fischkoop88

    fischkoop88 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    57000
    hallo also bin da auch schon sehr oft gewesen und fands eigendlich gut !hat auch mittlerweile einen ordendlichen ausweidtisch da mit fliesendem wasser,lol!beim besatzt pfuscht der helmut zwar glaub ich aber konnt mich nie beschweren !kann den nur weiterempfehlen!
     
  18. Luigi-2001

    Luigi-2001 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    35708
    Hallo! Ich bin da öfter, naja es sind nicht immer die dicksten Forellen im Wasser, aber der Helmut(Ältere Herr) besetzt schon ordentlich! Und einen Fischausnehmeplatz hat er auch, unten beim Kiosk!
    Cioa Gruß Donato
     
  19. uriale

    uriale Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    3. November 2009
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    35745
    Hallo Leute,

    ich war da 3 mal in diesem Jahr,ein mal hab ich gut gefangen.Die Anlage ist schön, der Besatz von Fischen stimmt auch.Aber wenn man einen falschen Platz nimmt,kann man manchmal als Schneider nach Hause gehen.

    Habe vor,dieses We.dort hinfahren mal sehen.
     

Diese Seite empfehlen