Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ55 Forellenteich Orth bei Sensweiler

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 5...." wurde erstellt von Angelspezialist, 8. März 2004.

  1. 1979er-Fischkopf

    1979er-Fischkopf Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    24. August 2010
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    55490
    Hallo zusammen,

    möchte euch gerne den aktuellen Status zum Forellenteich "Orth" mitteilen.

    Großer Weiher täglich von 6:00-18:00 Uhr, 1 Rute, unbegrenzter Fang, Setzkächer erlaubt, blinkern verboten 17 €

    Kleiner Weiher kostet 65€ separat zum mieten ideal zum reservieren für 4-6 Mann

    Die Wasserqualli ist top und kann durchaus mit "San Peligrino" mithalten.

    Tipp: Hatte sehr gute erfolge mit hellem Teig, und Bienenmaden (bei gutem Bissverhalten ca. 10-15 Forellen)

    Mir wurde aber auch eine Geschichte erzählt das ein Spezieller Gast immer fast nie unter 30 Forellen nach Hause geht. Kann das kaum glauben, aber da es mir
    Stammangler erzählten muss da wohl was dran sein.

    Ach so, zum Fachgerechten Fische ausnehmen ist auch eine top Gelegenheit direkt vor Ort.

    Ich hoffe euch etwas geholfen zu haben und werde demnächst noch ein paar Bilder präsentieren (ca. 3Wochen)

    Viele Grüsse und Petri Heil

    Stephan
     
  2. kalexk

    kalexk Petrijünger

    Registriert am:
    3. März 2008
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    55743
    Moin!

    War zuletzt vor 4-5 Jahren dort und auch mal öfters!! Fahre aber nur noch nach Trauntal, da bei Sensweiler ausser Teichmieten nichts gut ist.

    1. Darf man ab sofort die Autos nur noch an den Parkplätzen abstellen - früher konnte man das Auto um den Teich abstellen und daneben sitzen (dies habe ich nur gehört - hört sich aber nicht ansprechend an)

    2. Teichgröße ist schon der Hammer, nicht zu vergleichen mit Trauntal - wenn nur 3 Forellen pro man dort reingelassen werden, na dann viel Glück.

    3. Das wichtigste - Anfütterung. Ich weiss nicht, wie es jetzt ist, aber früher kamen da viele an mit einem 5 L Eimer Futter und haben mächtig angefüttert. Orth hatte damals nichts dagegen - wie es jetzt ist, kann ich nicht sagen.

    4. Nur Top ist das Mieten eines Teichs, wo man mit Freunden/Familie einen schönen Tag verbringen kann. Jedoch habe ich mal gehört, dass der Orth wohl irgendwas falsch gemacht hat. Da sieht man wohl jetzt die Folie, die auf dem Boden liegen sollte und deshalb sind die Plätze stark begrenzt und Mitte des Teichs sieht man die Folie halt. (Habe es ebenfalls gehört, weiss nicht ob das wirklich schlimm ist und stört)

    5. Mieten ist stark terminiert. Man muss schon ein Jahr vor dem Termin SA/SO reservieren, kurzfristig so gut wie unmöglich!!

    Also viel Spass, ich fahre lieber Abentheuer/Trauntal
     
  3. Glanfischer

    Glanfischer Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    55583
    Kurzes Update zum Forellenteich Orth!

    1. Parken kann man immer noch direkt am Wasser, war noch nie anders
    gewesen!!!!!!!!!!

    2. Der Preis für den ganzen Tag ist 17,-€ ohne Fanglimit!
    Besetzt werden 3 Forellen pro Angler!
    Bis vor ein paar Jahren waren das mal noch 5 pro Angler!

    3. Füttern ist komplett verboten!

    4. Die ganze Leitung der Anlage, hat mittlerweile der Sohn des alten Besitzers
    übernommen!

    5. Die Zeiten wo man dort mit 15 oder 20 Fischen nach Hause geht sind
    leider vorbei!
    Mein bestes Ergebnis waren 2012 an einem ganzen Tag 11 Foellen!
    Da man auch keine Maden mehr füttern darf, muß man sich seine Forellen
    langsam über den Tag zusammen schleppen!
    Fische ja sehr oft da oben und muß sagen das die Fangergebnisse in den
    letzten 3 Jahren seeehr stark nachgelassen haben!
    Wobei die gefangenen Forellen sehr schön sind (im durchschnitt ca.500gr.
    aber auch mal größere)!
     
    FM Henry gefällt das.
  4. Glanfischer

    Glanfischer Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    55583
    Habe mich heute Morgen dazu entschlossen, dem Forellenteich bei Sensweiler noch einmal eine Chance zu geben!

    Der Tagesschein kostet jetzt 18,-€

    Bis der Besatz um 08.00 Uhr kam (15 Angler anwesend), hatte ich schon 8 Forellen gefangen!

    Habe von 06:00 Uhr bis 12:00 Uhr geangelt und insgesamt 22 Regenbogenforellen gefangen!

    Auf Spiro ging gar nix, gefangen habe ich fast nur auf Stand mit Bienenmade!

    Die Forellen hatte alle ca.350gr. Fanggewicht, mir Persönlich etwas zu klein!

    Aber es hat Spaß gemacht!
     
  5. Dibschesfischer

    Dibschesfischer Petrijünger

    Registriert am:
    1. Oktober 2007
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    66130
    Hallo ihr Angelgötter war jemand die letzten Tage dort und kann bericht erstatten .Wollte den nächsten monat mal hin war noch nie dort .....Wollte mir einen teich mieten .....


    Angeln is ne gabe gottes
     
  6. Glanfischer

    Glanfischer Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    55583
    Fahre Durchschnittlich einmal im Monat nach Sensweiler!

    Ich gehe aber nur am großen Teich zum angeln!

    Mal geht da nur was mit Spiro, mal geht da nur was auf Stand mit Pose!

    Am besten immer alles dabei haben?!

    Der Tagesschein kostet aktuell 18,-€ ohne Fangbegrenzung!

    Als Besatz werden wieder wie früher 6 Stk. gesetzt, ca.450gr.-500gr. schwer.

    Da ich Anfang nächsten Monat noch mal Urlaub habe, werde ich mit Sicherheit auch noch mal versuchen, dort ein paar Forellen zu verhaften?!

    Das Wetter muß halt auch mitspielen???

    Vielleicht sieht man sich ja? :)

    Aber wie schon oben geschrieben, nur am großen Teich!

    Der erste kleine Mietteich ist viel zu klein zum richtigen fischen, da ist doch nur tunken möglich!

    Der größere weiter oben im Tal ist da schon viel besser!

    Aber alleine oder auch zu zweit, rechnet sich das doch gar nicht!

    Wenn Du den Teich alleine mietest zahlst Du 65,-€ und bekommst 10 Kilo Forellen gebracht.

    Das sind dann ca.22 Forellen die besetzt werden, viel zu teuer!
     
    FM Henry gefällt das.
  7. Rutenfischer

    Rutenfischer Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. März 2013
    Beiträge:
    120
    Likes erhalten:
    41
    Ort:
    67685
    Gibt es etwas neues von dort ich dachte man braucht einen Angelschein um dort fischen zu können.

    Petri Stefan :angler:
     
  8. Glanfischer

    Glanfischer Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    55583
    Wer hat denn gesagt das man da keinen braucht? :frage

    Die Zeiten vom alten Manfred sind vorbei! :vertrag:

    Aber um bei der Sache zu bleiben, ich war das letzte mal mitte Dezember dort!

    Mein Kollege hatte 9 Stk. und ich hatte 13 Stk.

    Der Weiher hatte geschlossene Eisdecke, ganz dünn ca. 1mm.
     
    Rutenfischer gefällt das.
  9. Rutenfischer

    Rutenfischer Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. März 2013
    Beiträge:
    120
    Likes erhalten:
    41
    Ort:
    67685
    Das hat mich auch gewundert das man keinen braucht war von einem früheren Posting. Hört sich ja nicht schlecht an wenn man mal ein paar Forellen haben möchte.

    Petri Stefan :angler:
     
  10. Glanfischer

    Glanfischer Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    55583
    War heute am Weiher zum Forellenangeln.

    Es haben insgesamt 8 Mann geangelt, gefangen wurde bis um 12:30 Uhr nur 3
    Forellen!

    Um ca. 12:30 Uhr wurde kassiert (natürlich der volle Preis 18,-€)!

    Besatz wurde aber keiner gemacht! :tocktock:

    Auf meine Nachfrage, das es nicht in Ordnung sei, keinen Besatz zu bringen aber vollen Preis zu kassieren, bekam ich nur große Augen und dicke Backen als Antwort!

    Natürlich auch noch wie zu erwarten folgende Aussage:

    "Ich habe gestern extra 20 Fische mehr gebracht."

    Äh ja, is klar!

    Für mich hat sich diese Anlage erledigt!

    Nie wieder Sensweiler!!!
     


  11. Pokergott

    Pokergott Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. September 2011
    Beiträge:
    103
    Likes erhalten:
    37
    Ort:
    55606
    Hab gerade gehört, das der Orth seine Anlage dicht machen muss/te . Wären wohl schlimme Fisch Zustände gewesen, und da hätte ein Angler Gewässerproben weg geschickt.
    Hat noch jemand davon gehört?
     
  12. Glanfischer

    Glanfischer Petrijünger

    Registriert am:
    19. Februar 2008
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    55583
    Der große Angelweiher ist jedenfalls geschlossen!

    Bin auf dem Weg nach Trier dort vorbeigefahren 13.12.und hatte mir gedacht, ich halte mal am Weiher an und schaue wie es da so läuft?
    Um den ganzen Weiher ist Abspeerband gezogen und auf einem kleine Zettel steht, "vorübergehend geschlossen"!
    Das wegen Wasserverschmutzung oder schlechter Wasserproben dicht gemacht wurde, kann ich mir nicht vorstellen?!
    Ich habe keine toten Fische gesehen und ich bin einmal um den ganzen Weiher herum gelaufen!
    Der Weiher wird vom Idar Bach versorgt, daß ist gutes Wasser!
    Könnte mir vorstellen das der eine Sohn vom Alten Orth (der den Angelweiher führt) geschlossen hat, weil er den Weiher tot gewirtschaftet hat?
    Aber das ist nur eine Vermutung von mir!

    Folgende Gründe würden aber dafür sprechen:
    - unfreundlich zu den Anglern
    - kassiert vollen Preis bringt aber keinen Besatz
    - hält um den Weiher keine Ordnung (viel Müll)
    - Eimer am Schlachtplatz ständig voll (Gestank weit über der Brech-Grenze)
    - keine toten Fische am Weiher entsorgt (an so einem großen Weiher mit täglichem Besatz, geht auch mal ein Fisch kaputt, is mir klar, sollte man aber unbedingt entsorgen und täglich kontrollieren, habe nie gesehen das ein Rundgang gemacht wurde)
    - ist nie auf die Angler eingegangen z.B. Bäume und Hecken schneiden oder die Angler mit zwei Ruten angeln lassen usw.

    Das alles spricht meiner Meinung nach für wirtschaflichen Totalschaden?!
     
    soubotnic_FX und FM Henry gefällt das.
  13. josef5530

    josef5530 Petrijünger

    Registriert am:
    29. Mai 2007
    Beiträge:
    35
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    Butzbach, Germany
    sensweiler

    hallo leute.
    hat mal jemand von euch wieder was von der forellenzucht ohrt in sensweiler gehört.war mal eine zeitlang geschlossen der angelsee.
    hab ein paarmal versucht dort den betreiber zu erwischen, ist aber über fon nicht zu bekommen.
    also wenn wer was weiss ,bitte melden. vielen dank josef
     
  14. dilljer

    dilljer Petrijünger

    Registriert am:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    Breitenbach, Germany
    Hallo Josef Sensweiler ist seit den Osterferien wieder offen.
     
    FM Henry und josef5530 gefällt das.

Diese Seite empfehlen