Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ54 Forellenhof Trauntal bei Börfink

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 5...." wurde erstellt von Angelspezialist, 24. Juni 2005.

  1. Bienenmadenkiller

    Bienenmadenkiller Petrijünger

    Registriert am:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    61
    Ort:
    66333
    Hallo

    War jemand mal die letzte Zeit in Börfink fischen???
    Wie läuft es da moment und werden immer noch keine Großen an Teich 3 besezt....
    Wollte die nächste woche mal hin....
    Mfg de Bienenmadenkiller
     
  2. Leisi

    Leisi Saarländer

    Registriert am:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    66265
    Servus Bienenmadenkiller.

    War letzte Woche Montag am Teich 3.
    Soweit ich das verstanden haben die zu Saisonende nur noch Forellen um die 1Kg.
    Wir haben am 1 Tag nach der Eisschmelze ganz gut gefangen.
    Ich hatte 6 "Grosse" und meine Kumpelz alle 3 oder 4.
    Kann man für nen halben Tag nix meckern...........
     
    Bienenmadenkiller gefällt das.
  3. Bienenmadenkiller

    Bienenmadenkiller Petrijünger

    Registriert am:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    61
    Ort:
    66333
    Hallo

    War heute kurzfristig dort Fischen (Teich 3) der Besatz war o.k nur haben die keine Großen mehr deßwegen wurden nur Fische um die 600g eingesetzt.Gefangen habe ich 10 Stück am Mönch.....
    Oben im Flachen ist es heute kommischerweise besser gelaufen.... 3Mann hatten ca.20 Stück....

    Mfg de Bienenmadenkiller
     
  4. Carpman1987

    Carpman1987 Saarländer

    Registriert am:
    16. August 2010
    Beiträge:
    350
    Likes erhalten:
    82
    Ort:
    Saarbrücken, Germany
    Das heißt jetzt du bezahlst Lachsweiher aber hast gar keine drin verstehe ich das richtig???

    Gruß Martin
     
  5. Bienenmadenkiller

    Bienenmadenkiller Petrijünger

    Registriert am:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    71
    Likes erhalten:
    61
    Ort:
    66333
    Ja du bezahlst deine 28 Euro......
    Laut Besitzer bzw.der Typ der die Fische besetzt sagte mir dass das ganze schon seit einiger Zeit so Läuft..... Durch den milden Winter wurde so viel besezt das er keine Großen mehr hatte,sogar an den Advendtag wurden keine großen besezt.
     
  6. Carpman1987

    Carpman1987 Saarländer

    Registriert am:
    16. August 2010
    Beiträge:
    350
    Likes erhalten:
    82
    Ort:
    Saarbrücken, Germany
    Sag ich dann nur eins zu böse Abzocke.
     
  7. eckhaard

    eckhaard Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    679
    Likes erhalten:
    1.039
    Ort:
    66606
    Im Endeffekt wird aus einer großen Regenbogenforelle kein Lachs. Wenn als das vereinbarte Gewicht besetzt wird, wäre ich mit Worten wie "Abzocke" vorsichtig. Zumal ja scheinbar kein Geheimnis daraus gemacht wird/werden kann.
     
  8. Carpman1987

    Carpman1987 Saarländer

    Registriert am:
    16. August 2010
    Beiträge:
    350
    Likes erhalten:
    82
    Ort:
    Saarbrücken, Germany
    Richtig Lachs wird es keiner aber ich kann nicht einen Weiher als "Lachsweiher" bezeichnen aber nur Portionsforellen einsetzten. Klar wenn die Leute wenn sie es vorher gesagt bekommen trotzdem hingehen ist es ihr ding aber nur wenn sie es vorher gesagt bekommen.
     
  9. Mägges

    Mägges Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. April 2010
    Beiträge:
    223
    Likes erhalten:
    512
    Ort:
    66909
    Scheint dieses Jahr echt ein Problem zu sein.....

    Wir hatten im November den 5er gemietet und gemischt Besetzen lassen. Kamen dann einige groessere Forellen rein, aber eben auch nur so 600-800 Gramm. Was auffaellig war, ist das dies keine Rotfleischigen waren. Auch die groessten hatten nur helles Fleisch.

    Vielleicht war es wirklich so dass denen die Rotfleischigen ausgingen.

    Aber Ich muss meinen Vorrednern zustimmen, wenn Ich am Teich 3 bekannterweise nur Grossforellen habe, und dies aendere, dann sollte Ich e bekannt machen. Denn dann koennte man genau so gut an den 1er oder 2 er gehn und dort fuer 15 EUR ohne Limit Portioner fangen.
     
  10. Leisi

    Leisi Saarländer

    Registriert am:
    25. Juli 2010
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    29
    Ort:
    66265
    Lol - als ich da war,war der 1er und 2er noch fast zugefroren...
    Also ich weis nicht was ihr habt, die "Lachsforellen" waren alle mindestens doppelt so groß wie normale Portionsforellen.
    Wenn dann noch die Kilos stimmen ist doch alles I.O.....
    Und es wurde auch gesagt das keine grösseren mehr da sind.

    Mal davon ab - wenn ich mir die Halbtagspreise an zb. Franz. Fopus anschaue dann fahre ich doch gerne für 28 Eu den ganzen Tag nach Abentheuer......
    Und vom Fangen her gibts in unserer Region eh nix besseres.
    Ich fahr nicht umsonst die 50Km obwohl ich doch so einen komischen Fopu :eek: in der Nachbarschaft hab.
     


  11. Carpman1987

    Carpman1987 Saarländer

    Registriert am:
    16. August 2010
    Beiträge:
    350
    Likes erhalten:
    82
    Ort:
    Saarbrücken, Germany
    Wie gesagt wenn man das vorher gesagt bekommt ist das natürlich in Ordnung dann kann man ja selber entscheiden.

    Gruß Martin
     
  12. Mägges

    Mägges Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. April 2010
    Beiträge:
    223
    Likes erhalten:
    512
    Ort:
    66909
    Also, war heut oben.

    Ging an den 3er, und als der Besatz kam wurde man gleich informiert dass die "Lachs" Forellen nicht mehr ganz so gross sind, da man nicht mit einem (bisher) solch mildem Winter gerechnet hat, und daher schlichtweg die grösseren Forellen ausgingen. Besetzt wurden dann Forellen zwischen 600 und 800 gramm.

    Dem stimme Ich voll und ganz zu.

    Habe in den letzten Jahren immer die Erfahrung gemacht, dass die richtig dicken Forellen immer so um Ostern oder Pfingsten besetzt werden.

    Ich fand die gefangenen Forellen von der grösse her in Ordnung, und die Qualität ist in Börfink eh schon immer perfekt.
     
  13. lifeofmyown

    lifeofmyown Alter Schwede

    Registriert am:
    27. März 2012
    Beiträge:
    318
    Likes erhalten:
    169
    Ort:
    8xxxx
    Ich bin zwar absolut kein Fopo-Gänger, aber da ich demnächst mal Fischfrikadellen machen möchte und Börfink um die Ecke liegt, will ich mir dort auch mal ein paar Forellen "holen". Wenn das Wasser die Woche nicht grad zugefroren ist, werd ich dort mal vorbei fahren...
     
  14. dilljer

    dilljer Petrijünger

    Registriert am:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    Breitenbach, Germany
    hey ich bin neu hier im Forum u. wollte mal fragen wie die Lage z.Z.in Börfink ist? Wetter,Beißverhalten....
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2013
  15. lifeofmyown

    lifeofmyown Alter Schwede

    Registriert am:
    27. März 2012
    Beiträge:
    318
    Likes erhalten:
    169
    Ort:
    8xxxx
    Darf man dort eigentlich mit zwei Ruten fischen?
     
  16. dilljer

    dilljer Petrijünger

    Registriert am:
    4. Februar 2013
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    Breitenbach, Germany
    Nein,nur eine oder man bezahlt 2 Tageskarten.
     
    lifeofmyown gefällt das.
  17. forellenschleim

    forellenschleim Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    44
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    66606
    Hallo,

    da ich im Frühjahr erst meinen Angelschein mache und ich am Wochenende gerne nach Trauntal zum Angeln möchte, würde ich gerne wissen, ob dort Kontrollen bezüglich des Fischereischeines stattfinden?
     
  18. der weisse hai

    der weisse hai Petrijünger

    Registriert am:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    669
    ich würde es nicht riskieren...ich wurde bis jetzt immer kontrolliert...
     
  19. Sauerstoffklau

    Sauerstoffklau Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Sankt Wendel, Germany
    Ja, ich glaube bei Frau Windsberger kann man davon ausgehen, das immer kontrolliert wird
    ... so wie ich sie einschätze :respekt
     
  20. lifeofmyown

    lifeofmyown Alter Schwede

    Registriert am:
    27. März 2012
    Beiträge:
    318
    Likes erhalten:
    169
    Ort:
    8xxxx
    Ich bin zwar absolut kein Forellenpufffan, aber da gestern überall noch zu viel Hochwasser war und ich Fisch für Frikadellen brauchte, bin ich mit einem Kumpel nach Börfink gefahren. Welche Nummer der Weiher hatte, weiss ich nicht mehr. Es war der tropfenförmige Weiher mit Mischbesatz für 22 Euro pro Person und einer Fangbegrenzung von 3 Kilo.

    Es war saukalt und ungemütlich. Allerdings wollte ich unbedingt auch für meine 22 Euro Fisch haben. Wir sind dann nachher jeder mit 8 Forellen nach Hause gegangen.

    So weit ich sehen konnte, wurde an den Weihern mit ausschliesslich Portionsforellen (der für 15 Euro pro Angler) fast nichts gefangen.

    Insgesamt waren sowieso nicht mehr als 6 oder 7 Leute auf der Anlage. Das fand ich, trotz *******wetter, sehr angenehm.

    Zu der Frage mit dem Fischereischein: ja, der wird (zu Recht) kontrolliert!


    Mein Fazit:

    Ich war jetzt das erste mal, abgesehen davon als ich Kind war, an einem Forellenpuff. Ich frage mich allerdings, was das mit Angeln zu tun hat!? man könnte auch ne Wäscheleine mit Haken ins Wasser werfen und würde trotzdem fangen...und dann stehe ich auch noch an einem Teich, auf dessen andere Seite ich spucken könnte...nee, mit Angeln hat ds absolut nichts zu tun! Für die schnelle Fischbeschaffung war es jetzt ok, aber so schnell wird mich kein Forellenpuff mehr sehen. Wenn ich das mit einem Tag am Wasser in der Natur vergleiche...da komme ich mir echt blöd vor, an einer solchen Anlage zu stehen. Aber das bleibt natürlich jedem selber überlassen.

    Aber für die Puffangler: die Anlage ist sehr gepflegt, das Personal ist nett und gefangen wird auch!
     

Diese Seite empfehlen