Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ53 Angelpark Barweiler Mühle bei Barweiler

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 5...." wurde erstellt von Angelspezialist, 28. Juli 2004.

  1. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.912
    Likes erhalten:
    8.919
    Ort:
    47495
    Hallo Hansi, aus diesem Blickwinkel habe ich das noch nicht betrachtet. Kann aber durchaus sein. Na gut, wenns so sein sollte, wird der Besitzer sich damit auf die Dauer sicher keinen Gefallen tun. Dafür gibt es eben doch zu viele Angler, die, so wie ich, grundsätzlich nur mit Kunstköder (bei mir Fliege oder Spinnköder) fischen. Na gut, suchen wir uns eben etwas anderes.
    Gruß
    Eberhard
     
  2. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    720
    Likes erhalten:
    266
    Mal was sehr positives vom angelpark laut Blinker (aktuelle Ausgabe) wurde dort eine riesige Forelle mit 97cm gefangen.
     
  3. Sauerstoffklau

    Sauerstoffklau Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Sankt Wendel, Germany
    Zum Thema Kunstköder verstehe ich das auch nicht, was aber leider an ganz vielen Forellenanlagen der Fall ist... in Frankreich ist sogar oft der Teig verboten ...

    Aber der Grund mit dem Geld sparen ist mir nun so gar nicht nachvollziehbar ... wenn pro Angler eine bestimmte Menge besetzt wird, kann es dem Besitzer doch eigentlich nur Recht sein, wenn viel gefangen wird. Der Gewinn ist doch immer gleich; es sei denn man hält nur einen Grundbestand im Weiher (kein Besatz pro Angler) oder würde unterstellen, dass abends abgefischt wird

    Schade ist es allemal ... denn das fischen mit Kunstköder ist doch das schönste bei Forellen ...
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  4. sirtalisocrim

    sirtalisocrim Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2014
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    50321
    Hallo zusammen,
    war einer von euch in der letzten Zeit an der Mühle?
    Will morgen mal mit meinem Bruder hinfahren, damit wir räuchern können. Auf was beisst es Momentan ( Farben vom Powerbait usw / welche Naturköder), und lohnt schon ein Versuch auf Stör ?

    Laut Homepage soll es im Moment ja Dicke in Massen geben, bin mal Gespannt was so besetzt wird.

    Ich werde dann berichten wie es war, und Fotos gibt es natürlich auch, falls es was zu zeigen gibt :confused:
     
    Eberhard Schulte gefällt das.
  5. sirtalisocrim

    sirtalisocrim Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2014
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    50321
    So, wir sind wieder zurück von der Mühle. Ich muss sagen, dass ich wirklich maßlos enttäuscht worden bin heute. Es waren mit uns etwa 10 Leute an Teich eins und auch die Hütten waren bis auf am Anfang eine alle Belegt. Besetzt wurde ein Kübel der aber zu 70 Prozent Wasser enthielt. Allerdings wurde,, oberirdisch" besetzt, und nicht mit einem Rohrsystem, wie es hier ja auch schon zu lesen war.

    Die wenigen Forellen die eingesetzt wurden, hatten wohl keinen richtigen Bock, oder wir waren zu doof oder oder oder...
    Naja, gefangen haben wir 3 normale Regenbogenforellen in anständiger Größe und einen Graskarpfen.
    Es ist auch nicht der Fang der mich enttäuscht hat sondern der Besatz an sich und vor allem aber, dass wirklich jeder zweite Fisch den wir im Wasser gesehen haben verpilzt war. Da stimmt doch was nicht oder?

    Einer der Mitarbeiter war den Ganzen Tag damit beschäftigt, tote Fische einzusammeln, oder noch lebende aber dem Tode geweihte verpilzte Forellen mit Gartengeräten und Kescher zu fangen, zu töten und dann in den Bach zu werfen, der neben der Anlage fließt uploadfromtaptalk1460735839094.jpg uploadfromtaptalk1460735850789.jpg uploadfromtaptalk1460735858673.jpg uploadfromtaptalk1460735870839.jpg uploadfromtaptalk1460735882948.jpg .
    Das kann es doch echt nicht sein!
    Wir als Normalbürger kommen unseren Fisch und Fleischabfälle ja auch nicht einfach in den Garten oder Wald werfen. Zumahl es für mich höchst fraglich ist, ob man tote, eindeutig kranke Fische in ein Gewässer werfen sollte, in dem es gesunde frei lebende Forellen gibt (konnte heute beim Fotografieren 3 gesunde Bachforellen in einem tiefen Gumpen im Bach beobachten).

    Bei einen Solchen Umgang mit der Angrenzenden Flora und Fauna, werde ich die Barweiler Mühle in nächster Zeit erst einmal meiden.

    Wenigstens waren wir bei einiger Maßen gutem Wetter an der frischen Luft. Nächstes mal geht's aber wieder an den Rhein.



    LG. Mirco

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2016
  6. Manne66

    Manne66 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    74229
    Hallo Mirco
    Oh je das hört sich ja gar nicht gut an.
    Wollen am 05.06 das erste mal zur Mühle fahren. Da ist mir jetzt richtig die Lust schon vergangen.
    Konntet ihr vom Besitzer oder anderen Angelkollegen nichts darüber erfahren?
    Gruß Manne
     
  7. sirtalisocrim

    sirtalisocrim Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2014
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    50321
    Hi Manne,
    der jüngere Mitarbeiter meinte nur, dass man da nichts machen kann. Die Angler neben uns waren auch echt angepisst von dem Verhalten was dort von den Angestellten an den Tag gelegt worden ist.

    Falls in nächster Zeit nochmal jemand zur Mühle fährt, wäre es mal interessant zu wissen, ob sich bei uns die Vorfälle gehäuft haben, oder ob das da mittlerweile Standart ist.

    LG Mirco.

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2016
    wolli5000 und Manne66 gefällt das.
  8. Manne66

    Manne66 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    21. Februar 2016
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    74229
    Hallo Mirco
    Vielen Dank nochmals für deine schnelle Antwort. Hatte ein Zahlendreher beim Datum .Wie sind schon vom 06.05 an der Mühle. Das macht natürlich noch weniger Hoffnung auf gesunde und gute Fische. Denke auch nicht das das Ganze sich bis dahin normalisiert hat.Eingeschleppt hat man sich übrigens gleich was am Bestand. Das geht Ruck Zuck.Meinst wir sollten dann auf jeden Fall zwei Bier mehr mitnehmen gegen den Frust;-).
    Lg Manne
     
  9. sirtalisocrim

    sirtalisocrim Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2014
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    50321
    Das mit dem einschleppen in den Bestand stimmt wohl, aber meines Wissens, verpilzen Fische nur, wenn sie vorher äußerlich verletzt sind. Berichtigt mich bitte wenn ich da falsch liege. Das mit dem Bier ist eine gute Idee.
    LG. Mirco

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
     
  10. PK12TR

    PK12TR Petrijünger

    Registriert am:
    7. März 2012
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    Trier, Germany
    wo ist denn am inselweiher eine gute stelle zum angeln
     


  11. subaru

    subaru Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    6. Mai 2016
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    72270
    Hallo bin der neue.
    Fahre am 30. mai an die Barweiler Mühle.72 std Inselweiher aufm Hausboot.Werde dann Berichten,falls es Euch interisiert wie es war.
    Gruss Horst
     
    BatzenBenno69 und Fish Mo gefällt das.
  12. Fish Mo

    Fish Mo Team Cormoran

    Registriert am:
    29. April 2008
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    262
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Cologne, Germany
    Hallo Horst,
    dann wünsche ich dir schonmal viel Spaß an der Mühle.
    Viel Petri Heil und tolle Fänge.

    Dann berichte mal nach deinem Besuch dort wie es war.

    Grüße,
    Sebastian
     
  13. Ilkasche

    Ilkasche Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    10. Mai 2016
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    47804
    Hallo Horst,

    bin 2 Wochen nach dir am Inselweiher auch auf dem Hausboot. Bin also sehr gespannt auf deinen Bericht.

    Gruß Malte
     
  14. Ilkasche

    Ilkasche Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    10. Mai 2016
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    47804
    Hallo hab mal eine Frage, könnt Ihr mir vllt ein paar Tipps verraten, wie man am besten im Sommer am Inselweiher auf Stör angelt? :)
     
  15. sirtalisocrim

    sirtalisocrim Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2014
    Beiträge:
    20
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    50321
    Hallo Ilkasche,
    Die Störe ziehen in den Angelanlagen immer die Kanten entlang, bedeutet also, dass die Fische immer am Ufer entlang schwimmen. Ich fische als Montage immer einen Bodentaster mit entsprechenden Haken und als Köder Räucherlachs oder Tauwurm. Auswerfen brauchst du nicht all zu weit, da reichen höchstens 2 Meter vom Ufer.

    LG. Mirco

    Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
     
  16. Ilkasche

    Ilkasche Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    10. Mai 2016
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    47804
    Hey,

    danke für deine Antwort, aber mir ging es eher darum wo und wie die Leute speziell am Inselweiher ihre Störe gefangen haben. An welcher Stelle zum Beispiel :) Und ob vllt jemand für diesen See einen guten Tipp hat im Bezug auf Forellen und Stör? Fahre nächsten Monat für 48 h zum ersten mal hin und gehe ungerne ohne Vorkenntnisse an ein neues Gewässer...
     
  17. schmierlappen

    schmierlappen Predator Hunter

    Registriert am:
    3. August 2008
    Beiträge:
    293
    Likes erhalten:
    129
    Ort:
    41238
    Hallo zusammen,
    Wir werden an der barweiler Mühle entweder See 3 oder See 4 mieten wo sind denn da die besten stellen? Am besten mit Bild... War noch nie da und weiß aus Erfahrung das es ja immer gute und weniger gute stellen an jedem See gibt...
    Was läuft momentan? Teig, bima oder wurm?

    Wäre sehr dankbar über eure Tipps....

    Lg
     
  18. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.912
    Likes erhalten:
    8.919
    Ort:
    47495
    Bei einem solchen Verhalten gegen die Umwelt wäre eine Anzeige bei der Polizei oder gleich bei der Staatsanwaltsvhaft angebracht. Die obigen, sehr aufschlußreichen Fotos könnten dann als Beweismittel dienen.
    Gruß
    Eberhard
     
  19. python

    python Petrijünger

    Registriert am:
    9. Juni 2016
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    66663
    hallo...
    ich bin auch neu hier und fahre mit einem kumpel gerne nächsten monat zum ersten mal an die mühle zum 48 stunden fischen...wie sieht es denn nun dort aus mit dem pilz problemen?hat man das schon in den griff bekommen?es wollten ja ein paar leute da hin fahren und berichten,nur leider hat noch niemand etwas geschrieben seit längerem...
    liebe grüße
    mark
     
  20. Fish Mo

    Fish Mo Team Cormoran

    Registriert am:
    29. April 2008
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    262
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Cologne, Germany
    Hallo Mark,
    man muss das mit dem "seit längerem" immer in Relation sehen. Je nach Thema kann man schon von akuellen Posts sprechen wenn
    diese im aktuellen Kalenderjahr geschrieben wurden.
    Es gibt hier im Angelgewässer-Forum Gewässer wozu seit Jahren nichts mehr aktuelles gepostet wurde.
    Der Barweiler Mühle-Thread ist eigentlich schon sehr aktiv, wenn man mal sieht was hier im Laufe des Jahres schon gepostet wurde.

    Ich freue mich auch immer sehr wenn ich was Neues lese, gerade von den Gewässern die ich auch hin und wieder oder regelmäßig befische.
    Zu manchen Gewässern würde ich selber auch mehr schreiben wenn auch mehr Leute was zu dem Gewässer schreiben würden. Sieht
    halt was blöd aus wenn 4-5 Posts zu Angelausflügen an dem jeweiligen Gewässern von mir untereinander stehen :biggrin:

    Also immer schön fleissig Bilder und Berichte posten ;-)
    Dann macht das hier doch richtig Spaß.

    Bis dahin viel Spaß an der Mühle und Petri Heil.
     

Diese Seite empfehlen