Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ53 Angelpark Barweiler Mühle bei Barweiler

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 5...." wurde erstellt von Angelspezialist, 28. Juli 2004.

  1. wolfsbarschfischer

    wolfsbarschfischer Überlistungsexperte

    Registriert am:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1.099
    Likes erhalten:
    290
    Ort:
    67697
    fische bis 70/90kg dürften drin sein...
    ich denke mal ab ca. 30kg zählt als groß,aber ich weiß es nicht genau...Musste mal anrufen und fragen
     
  2. wolfsbarschfischer

    wolfsbarschfischer Überlistungsexperte

    Registriert am:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1.099
    Likes erhalten:
    290
    Ort:
    67697
    Hi Jungs,
    weiß einer von euch ob es sich schon lohnt im märz auf stör zu fischen?
    Ich bin am 23. für 2 tage an der mühle und wollte nachts eben auf stör fischen.Hat wer von euch schon im märz auf stör gefischt?!
    LG
     
  3. schamu2

    schamu2 Petrijünger

    Registriert am:
    10. September 2007
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    55469
    Hi, hatte die gleiche frage... Der Besitzer hat mir gesagt, dass Welse ab 1,50m zurück müssen!
     
  4. Jensibensi

    Jensibensi Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. August 2008
    Beiträge:
    301
    Likes erhalten:
    1.055
    Ort:
    54657
    Müsste eigentlich gutes Wetter sein... Mein Kollege hat nen See
    6 ha groß mit 10 stören 1,00-1,70 m... Hat letzte Woche 2 Tage am Wasser
    Auf Karpfen verbracht aber nur 6 störe mit pellets gefangen...
     
  5. roland_p

    roland_p C&R

    Registriert am:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    515
    Likes erhalten:
    197
    Ort:
    6xxxx
    Hallo,
    ist an der den Weihern freie Platzwahl oder werden da Lose gezogen?

    War jemand die letzten Tage dort oder hat Tipps wie zur Zeit die Lage ist und welche Weiher zu empfehlen sind?

    Danke & Grüße
    Roland
     
  6. the_viper98

    the_viper98 Raubfischfreund

    Registriert am:
    21. März 2012
    Beiträge:
    412
    Likes erhalten:
    125
    Ort:
    Erlangen, Germany
    War einmal da, bin aber nicht sehr glücklich gewesen, sprich alles voll kaum platz usw. Also die Größenangaben stimmen,aber In dem Teich an dem alle angeln dürfen sind nur die Forellen und Karpfen so groß. Im Clubteich sieht das wieder anders aus. Welse bis 100 kg, Störe und alles andere sind auch riesig. Nur da Darf halt nicht jeder angeln. Find ich schade. Also spart euch lieber die Anfahrt und geht an den Bach oder Fluss vor eurer Tür, da fangt ihr auch eure Forellen. Keine schlechte Anlage aber auch keine 100 % tolle. Also wenn ihr weiter wie 200 km entfernt wohnt, sucht euch einen anderen Teich mit Stör,Wels und Forellenbesatz. Ich denke ihr werdet dort Glücklicher.

    Grüße
     
  7. wolfsbarschfischer

    wolfsbarschfischer Überlistungsexperte

    Registriert am:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    1.099
    Likes erhalten:
    290
    Ort:
    67697
    Am 2. Teich darf jeder fischen;)
    Die Regel mit der clupkarte gilt schon lange nicht mehr.
     
  8. PBMaddin86

    PBMaddin86 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.589
    Likes erhalten:
    1.688
    Selbst wo es noch so war hat es Sinn gemacht!

    Die Fische wären sonnst recht schnell verangelt gewesen!
    Wenn dort jetzt Hinse und Kunze auch drann dürfen viel spaß!

    Billig Schnur OLE OLE kanns mir richtig vorstellen!

    Ob das nun gut ist, ich bezweifel es stark!
     
  9. Sauerstoffklau

    Sauerstoffklau Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    156
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    Sankt Wendel, Germany
    Heißen die dort nicht alle Hinse und Kunze ???
    Ich bin entsetzt :spass
     
  10. PBMaddin86

    PBMaddin86 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.589
    Likes erhalten:
    1.688
    Nicht alle aber viele! Teils sind aber auch wirklich gute Angler da!
    Aber ich war bis jetzt nur 2 mal dort!
    Das letzte mal war glaube ich in 2009!
     


  11. the_viper98

    the_viper98 Raubfischfreund

    Registriert am:
    21. März 2012
    Beiträge:
    412
    Likes erhalten:
    125
    Ort:
    Erlangen, Germany

    Ja, ich war aber da als diese Regel nochnicht gegolden hat. :(
    Gruß
     
  12. twisteralex

    twisteralex Petrijünger

    Registriert am:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    57334
    Wurfweiten

    Hallo zusammen,
    will in den nächsten Wochen mal zum Forellenangeln an die Mühle. Ein bekannter sagte mir jetzt das ich dort Wurfweiten von min. 70 Meter bräuchte. Ich wollte mal fragen ob das wirklich so ist. Toll wären natürlich auch ein paar Tipps zu Köder, gute Stellen etc. Ich danke schon mal im vorraus.
     
  13. the_viper98

    the_viper98 Raubfischfreund

    Registriert am:
    21. März 2012
    Beiträge:
    412
    Likes erhalten:
    125
    Ort:
    Erlangen, Germany
    Also das ist Schwachsinn. Du musst eigentlich nicht weiter als 20-40 meter raus, und es kommt halt drauf an was du für ne Stelle bekommst, aber Forellen fängt man da fast überall. Nimm nen Spirolino und nen 1,50 langes Vorfach, Spiro so 10 Gramm. Und halt ne dementsprechende Rute. Gelber Forellenteig und dann sollte eigentlich nicht viel schiefgehen. Forellenteig halt so drehen das er im wasser sich umdreht ;)

    Gruß
     
  14. roland_p

    roland_p C&R

    Registriert am:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    515
    Likes erhalten:
    197
    Ort:
    6xxxx
    Wir waren über die Ostern dort, am Teich 1, Preis 28 Euro.

    Ankunft war gegen 5 Uhr, eine halbe Stunde später hätte aber auch noch gereicht, da der Besitzer erst gegen halb 6 erschien und aufgesperrt hat.

    Es gab freie Platzwahl, wobei die Plätte am Ein, bzw. Ablauf zu bevorzugen sind, denn da werden später auch die Fische eingesetzt. Diese Plätze sind recht umstritten, aber alles läuft gesittet ab.

    Das Publikum ist bunt gemischt.

    Am weitesten verbreitet ist dort das Angeln mit Sbirolino, die Fangaussichten sind dabei recht groß. Aber auch mit Pose lassen sich Erfolge erzielen.

    Überwiegend wurden Forellen in allen Größen gefangen, jedoch nur vereinzelt größere bis vielleicht 3 KG.

    Beste Fangzeit war bis ca. 2 Stunden nach dem Einsetzen, danach nur noch vereinzelt und es folgt das Mittagsloch.

    Geangelt wurde bis 17 Uhr, die letzten Stunden waren dann wieder ergiebiger.

    Das Wetter war nicht sehr gut, womit ich auch die allgemeine schlechte Fangquote begründen würde. Fische waren vermutlich reichlich vorhanden, jedoch wurde wie gesagt wenig gefangen, vielleicht waren sie überfüttert oder verhakt, das kann ich nach einmal nicht beurteilen.

    Bei wärmerem Wetter wollen wir einen weiteren Versuch starten.

    Ich hoffe mein kleiner Kurzbericht ist Informativ.

    Grüße
    Roland
     
    Marc Hartmann und PBMaddin86 gefällt das.
  15. Moritz804

    Moritz804 Forellenteichspezi

    Registriert am:
    29. Mai 2012
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    46348
    Hallo Leute,

    ich und ein Freund haben vor vom 21.07. ab 18 Uhr bis zum 22.07. bis um 18 Uhr an der Bahrweiler Mühle zu Angeln.

    Meine erste Frage Teich 1 oder 2. Ich bin auf Forellen und Störe aus.
    Mein Freund eher auf Forelle und Karfpen.

    Welcher Platz ist gut?

    Ich bin Neuling im Stör angeln. Ne Rute und Rolle hab ich schon, kann mir jemand mit der Schnurdicke und Hakengröße bzw. Köder weiterhelfen.
     
  16. z33roadster

    z33roadster Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    31. August 2011
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    66333
    Hallo Leute,

    am 21-23.09.2012 ist es soweit. Ich werde mit zwei Kumpels zur Barweiler Mühle 48h Angeln gehen. Hat jemand aktuelle tips wie es derzeit dort aussieht mim Besatz und was fängig ist ?

    Vielen Dank schonmal
     
  17. roland_p

    roland_p C&R

    Registriert am:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    515
    Likes erhalten:
    197
    Ort:
    6xxxx
    Kommt drauf an was deine Zielfisch sein soll, bzw.welches Equipment du mitnehmen willst.

    Wenn du auf Forellen gehst, wie 90% der Angler dort, dann wirst du vermutlich nicht ums schleppen drumherum kommen.

    Aber ich würde lieber auf Stör, Wels oder Karpfen gehen, da ist der Fischdruck nicht so massiv.

    Grüße
    Roland
     
    z33roadster gefällt das.
  18. Fairbanks

    Fairbanks ---------------------

    Registriert am:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1.054
    Likes erhalten:
    3.434
    Ort:
    Leverkusen, Germany
    Hallo Roland,

    was zur Hölle ist denn "Fischdruck"???*g...

    Gruß Fairbanks
     
  19. Koalabaer

    Koalabaer Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. November 2005
    Beiträge:
    1.675
    Likes erhalten:
    1.768
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    03249
    er meint sicher der Befischungsdruck auf die Arten Stör,Wels&Karpfen ist nicht so hoch...da 90% ja auf Forellen fischen.


    Gruß Jörg
     
  20. roland_p

    roland_p C&R

    Registriert am:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    515
    Likes erhalten:
    197
    Ort:
    6xxxx
    Genau das meinte ich mit Fischdruck ;-)
    Hoffentlich habe ich das Wort nicht erfunden, ich meine es aber auch schon häufiger gelesen zu haben.
     

Diese Seite empfehlen