Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ50 Rhein in Köln

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 5...." wurde erstellt von Barschhunter, 23. Mai 2005.

  1. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Schade ich muss gleich zur Arebit, ansonsten hätte ich mich gern angeschlossen.
     
  2. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Moin Sportsfreunde!

    Werd gleich mal mit nem Kollegen an den Rhrin Feedern gehen. Wird so in höhe Poller Wiesen sein. Vielleicht setzen wir ja ner Barbe ne Pappnase auf.

    MfG

    Björn
     
  3. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Moin!

    Wollte mal fragen wie es zur Zeit mit Barbefängen aussieht? Kann mir vorstellen das es bei dem Wasserstand schwierig ist.
    Über Infos würde ich mich sehr freuen.

    Petri

    Björn
     
  4. Anfänger123

    Anfänger123 Petrijünger

    Registriert am:
    6. August 2011
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    51515
    Hallo,
    so waren in den letzten Woche öfters mal am Rhein vorallem in Deutz und am Bayerwerk. Konnten nachts auch schöne Fänge vermerken wie Aale bis 80cm, Zander, Waller, Barsche.
    Das meiste war Abends mit Tauwurm und Köfi.
    So würde mich mal Interessieren wo man bzw wie man am Rhein gut Feedern kann?
    Und wie angelt ihr dort da am Tag?
    Also mit welcher Strategie?
    Danke
     
  5. Benny J.

    Benny J. Petrijünger

    Registriert am:
    23. März 2011
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    51491
    Moin,
    ich war gestern (nach 2 Jahren) mal wieder am Rhein, an den Pollerwiesen. Eine Rute mit Käse, eine mit Futterkorb und Maden. Futter war Paniermehl + Haferflocken :). Zunächst legte ich meine Rute mit Käse aus. Dann begann ich zu Feedern. Es dauerte keine 10 Sekunden und ich hatte Biss -Schwarzmundgrundel- ich musste erstmal Googln, weil ich den Fisch noch nicht kannte. Naja das ging dann auch im 10 Sekunden Takt so weiter. Schwarzmundgrundel auf Schwarzmundgrundel :eek:. Als ich meine Taktik geändert hatte und etwas mehr in Richtung Strom geangelt habe konnte ich immerhin noch zwei schöne Rotaugen fangen. Aber auch da immer wieder Schwarzmundgrundel :confused:. So nach ca. 3 Stunden hab ich dann auch die Nerven verloren und hab noch ne zweite Rute mit Käse ausgelegt. Immerhin hab ich dann noch ne 30er Barbe gefangen. Die aber natürlich wieder schwimmen durfte :)
     
  6. Benny J.

    Benny J. Petrijünger

    Registriert am:
    23. März 2011
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    51491
    Habe jetzt noch etwas gegooglt :) und mein Angelmaterial durchgeschaut und wieso soll man mit dieser nervigen Schwarzmundgrundel nicht etwas lustiges machen??? EXTREM LEICHTES SPINNFISCHEN :klatsch. Ich hab ne leichte Spinnrute (10 gr), nen Glas Powerbait Bienenmaden und Vllt. klappt's ja:hahaha:
     
  7. Philsnyda

    Philsnyda Venatio Esox Lucius

    Registriert am:
    13. April 2008
    Beiträge:
    376
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    40231
    Viel Spaß dabei ;) Genugend Zielfische sind ja vorhanden :( Und jede tote Grundel ist eine gute Grundel :klatsch
    Also fang bitte möglichst viele ...
     
  8. matcher11

    matcher11 Matchliebling

    Registriert am:
    19. August 2011
    Beiträge:
    52
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    53879
    Hallo zusammen
    Hier ist ja noch etwas leben drinne :respekt

    will am wochenende mal an den rhein bei den buhnen in deutz
    sind die noch zu begehen ?

    würde mich über eine antwort freuen


    Gruß und petri Heil :angler:
     
  9. Walley

    Walley Wer fängt, hat Recht

    Registriert am:
    11. September 2013
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    52351
    Geht denn keiner mehr in Köln fischen:angler:
     
  10. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Doch klar. :) wenn ich am Rhein bin dann nur in Köln. Habe dieses Jahr sehr gut Barben und Nasen gefangen.
     
    kaspersio carp gefällt das.


  11. kaspersio carp

    kaspersio carp Niederrheinfischer

    Registriert am:
    23. Juni 2009
    Beiträge:
    260
    Likes erhalten:
    2.190
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    47000
    Ich würde auch mal gerne die kölner Rheinecke befischen.
    Ich fische standardgemäß höhe Krefeld, Duisburg und Rheinberg /Ossenberg.
    Konnte bisher 5 Aale bis knapp über 70 cm fangen, 8 Barben bis 67 cm (zwei weitere Kapitale rissen mir im Drill ab), ein paar Brassen bis 60 cm, einige Rotaugen und unzählige Grundeln fangen.
    Der Rhein ist echt ein spannendes Gewässer !

    Kann mir jemand eine Stelle am Rhein Höhe Köln empfehlen ?
    Fische gerne direkt an der Hauptströmung, da mein Zielfisch die Barbe ist.

    Gruß

    Kaspersio
     
  12. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    So stand jetzt wird am Sonntag nochmal der Rhein unsicher gemacht bzw. den Barben nachgestellt. Hoffentlich scheint wie vorhergesagt die Sonne, das hat sich meiner Meinung nach immer positiv aufs Barbenfischen ausgewirkt.
     
  13. Chicobo

    Chicobo Waller-Hunter

    Registriert am:
    15. Juli 2013
    Beiträge:
    162
    Likes erhalten:
    104
    Nun, da wünsche ich ein dickes Petri, ich habs soweit raus mit den Grundeln, fange keine mehr :) hehe... ich werd gleich nochmal ans Wasser in Düsseldorf oder Neuss. Da mein lieber Arbeitgeber vergessen hat mir nen Termin zu nennen, muss ich die Zeit überbrücken :) Das geht am bestem am Rhein ;) spaceace wo in etwa gehst du denn in K fischen?

    Versuchs mal am Einlauf des GKW Stammheims, Flittarder Ufer... schön ruhig Abends und die Strömung ist nicht weit weg ;) War vor 4 Wochen noch dort...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. September 2013
  14. Spinnfischer-DN

    Spinnfischer-DN Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2014
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    156
    Ort:
    52351
    Der Thread scheint etwas eingerostet zu sein.
    Da es mein erster Post in diesem Forum ist stelle ich mich kurz vor.

    Ich komme aus Düren u. mein Gewässer ist der Rhein. Bevorzugt Methode ist Spinnfischen.

    Anbei ein paar Fänge aus 2013
     

    Anhänge:

    Huerther und FM Henry gefällt das.
  15. I am AB

    I am AB Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    82
    Ort:
    50737
    Nochmal Back to Topic!
    Da ich jetzt im Besitz von Hafenkarten in Köln Deutz und Köln Niehl bin, bin ich natürlich neugierig was dort geht!!! Hat jemand Erfahrung mit dem Deutzer Hafen und dem Niehler Hafen? Speziell der Ölhafen sieht Interessant aus! Bin für jede Antwort dankbar!!:prost Im Hauptstrom schneidere ich Tag für Tag ab:(, von daher verspreche ich mir etwas von den Häfen!
    Anbei ein Foto vom Ölhafen!
    DAnke
     

    Anhänge:

  16. spaceace82

    spaceace82 Never kill a barbel

    Registriert am:
    16. Mai 2010
    Beiträge:
    1.073
    Likes erhalten:
    2.542
    Ort:
    Bergisch Gladbach, Germany
    Hatte mal ein Jahr lang nen jahresschein für Niehl, hat mir aber nicht gefallen optisch wie fangtechnisch. Habe meine liebe zum Hauptstrom wiedergefunden.

    Fischt du auf Fried- o Raubfisch?
     
    Huerther gefällt das.
  17. I am AB

    I am AB Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juni 2012
    Beiträge:
    115
    Likes erhalten:
    82
    Ort:
    50737
    Habe ich vergessen zu erwähnen....habe die Probleme des Schneiderns nicht auf Friedfisch:nein, sondern auf Raubfisch:crying! Friedfische bzw Feedern funzt tadellos:klatsch
     
  18. Haimspiel

    Haimspiel Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    50169
    Servus,

    Ich haette mal eine Frage zu den Hafen in Köln.

    Ab wann beginnt geograpisch gesehen der Hafen bzw der Hauptstrom des Rheins.
    Auf der Rheinkarte steht das alles was HINTER der Ufereline nicht mehr befischt werden darf.
    Also müsste ja die Bolenköpfe rein theoreitsch noch zum Rheinstrom gehören oder sehe ich das Falsch?

    Vielen Dank schon mal für eure antworten
     
  19. Spinnfischer-DN

    Spinnfischer-DN Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2014
    Beiträge:
    176
    Likes erhalten:
    156
    Ort:
    52351
    Wenn du auf der Spitze des Mohlenkopfes stehst, max. paralel zum Strom fischen. Gedachte Uferlinie.
     
  20. Huerther

    Huerther Allroundschönwetterangler

    Registriert am:
    30. Juli 2010
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    892
    Ort:
    50354
    :klatschvielleicht bekommen wir den Thread ja "wiederbelebt". Ich fische seit 2010, zwischen Sürth und Rodenkirchen, und gelegentlich in Deutz und Poll am Rhein. Das erste Jahr lief es eher schleppend. Die letzten 2 Jahre waren echt gut. Super Barsche, Rapfen, Welse, Hechte und natürlich Zander. Wunderschöne Barben (bis 65cm) und die ganze Palette an Friedfisch. Besonders habe ich es auf Rapfen mit Oberflächenködern abgesehen. Zu den Häfen kann ich nur wenig sagen, da ich bis jetzt noch keine Hafenkarte hatte. Zu 80% bin ich mit der Spinnrute unterwegs, im Sommer ist hin und wieder mal ein Ansitz drin. Im Moment sind die Jungs etwas beißfaul. Es gibt immer nur kurze Beißphasen, und dann herrscht wieder Ruhe. Vielleicht trifft man ja den ein oder anderen mal am Wasser.
     

Diese Seite empfehlen