PLZ49 Mahnensee bei Rees

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 4...." wurde erstellt von Angelspezialist, 26. Oktober 2007.

  1. s3nad

    s3nad Petrijünger

    Registriert am:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    33
    Ort:
    46539
    Muahaha,...petri mein bester!
    Der stand aber mächtig im Futter, so fett wie der aussieht! ;-)

    Vllt haste mal lust mir den See ein wenig zu zeigen. Im Gegenzug könnte ich dir die eine oder andere Stelle am Rhein zeigen ;-)
     
    Trevor gefällt das.
  2. Trevor

    Trevor Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. September 2015
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    180
    Ort:
    475
    Das können wir gerne mal machen. Ich bin fast jedes Wochenende da.
    Sag hier einfach Bescheid, wann du in der Ecke bist.
     
    s3nad gefällt das.
  3. s3nad

    s3nad Petrijünger

    Registriert am:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    33
    Ort:
    46539
    Moin moin im späten neuen Jahr ;-)
    Wollte mal fragen wie sich der See zur Zeit bei dem Hochwasser verhält.
    Ufer noch begehbar um mit GuFi's zu fischen? Viel Unrat im Wasser? @Trevor: Bock sich mal dort zu treffen in naher Zukunft? :-)
     
  4. Nighthunter

    Nighthunter Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. April 2007
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Ich guck mir das gleich mal an .
     
  5. Nighthunter

    Nighthunter Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. April 2007
    Beiträge:
    124
    Likes erhalten:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    @ s3nad ,
    ich glaube das kannst du die nächsten zwei Wochen vergessen .
    Auf der Straßenseite sind ein paar Lücken und Richtung Hafen ist es möglich zu werfen .
    Die Seeseite Richtung Rhein kannst du komplett vergessen . Das Wasser steht bis in die Bäume und Büsche rein .
     
  6. s3nad

    s3nad Petrijünger

    Registriert am:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    33
    Ort:
    46539
    Wie sieht der Karpfenbestand egtl in dem See aus?
    Schonzeit ist ja quasi fast da und ich Suche Karpfengewässer für die schlimmste Zeit im Jahr (Schonzeit).
     
  7. Trevor

    Trevor Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. September 2015
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    180
    Ort:
    475
    Hallo S3nad

    Ehrlich gesagt hab ich da noch keine Karpfenangler gesehen. Auch noch keinen Karpfen.
    Vom Verein wird dort wegen der Anbindung zum Rhein auch nicht besetzt.
    Ausschließen kann ich es aber auch nicht.
    Vermutlich wirst du da mehr Bassen sehen als je zuvor in deinem Leben.
    Die gibt es da ohne Ende.
     
    s3nad und FM Henry gefällt das.
  8. s3nad

    s3nad Petrijünger

    Registriert am:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    33
    Ort:
    46539
    Na dann muss ich wohl mit meinem Sohnemann dorthin. Ihm ist's egal ob Klodeckel oder Meter Zander. Hauptsache Fisch an der Leine :)
    Besten Dank für die Info!
     
  9. s3nad

    s3nad Petrijünger

    Registriert am:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    33
    Ort:
    46539
    Zufällig heute einer dort unterwegs oder die letzten beiden Tage da gewesen? Wie sehen die Buhnen aus? Noch komplett überspült?
     
  10. wowa01

    wowa01 Petrijünger

    Registriert am:
    10. August 2015
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    47546
    Bin gerade über die Brücke gefahren.... Bühnen sind noch im Wasser
     
    s3nad gefällt das.


  11. s3nad

    s3nad Petrijünger

    Registriert am:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    29
    Likes erhalten:
    33
    Ort:
    46539
    Danke für die Antwort wowa01. Bin gestern dennoch paar spots abgefahren. Alle leider noch unbrauchbar. Hoffentlich hält sich das Wetter so und man kann zum Wochenende Vater Rhein ein paar stachelritter entlocken.
     
  12. wowa01

    wowa01 Petrijünger

    Registriert am:
    10. August 2015
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    47546
    Joa hoffen wir mal.... Ich fahr heut nochmal auf Aal
     
  13. Trevor

    Trevor Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. September 2015
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    180
    Ort:
    475
    War gestern kurz da. Rheinseite ist nur erreichbar, wenn man kein Problem damit hat, durch Brennesseln zu gehen.
    Am Ufer Wardstrasse sind schon schöne Lücken.
    Ach ja, mit ein paar Mückenstichen muss man klarkommen.
    Wenn der Pegel weiter fällt, wird es ein schöner Herbst für uns.
    Was da an kleinen Fischen unterwegs ist, ist unglaublich.
     
    s3nad und FM Henry gefällt das.
  14. Pallo25

    Pallo25 Petrijünger

    Registriert am:
    23. August 2016
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    2
    Mahlzeit zusammen,

    ich war seit 2-3 Jahren nicht mehr vor Ort. Am Wochenende geht's jedoch wieder mal hin für 2 Nächte wie es aussieht. Kann jemand was zum aktuellen Wasserstand sagen? Und vielleicht wie lange der Angelladen für die Gewässerkarten auf hat? Da wäre ich schonmal sehr dankbar für, wer Tipps hat und sich vllt anschließen will kann sich auch gerne melden!

    Glück Auf!
     
  15. Trevor

    Trevor Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. September 2015
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    180
    Ort:
    475
    Hallo Pallo25
    Der mittlere Jahreswert des Rheinpegels bei Rees liegt bei 3,30m.
    Zur Zeit sind es um 2,50m. Also gute Voraussetzung für dein Vorhaben.
    www.hochwasser-rlp.de/karte/einzelpegel/flussgebiet/rhein/teilgebiet/niederrhein/pegel/REES
    Die Öffnungszeiten bei Lars habe ich nicht ganz auf dem Schirm.
    Ich meine Freitags bis 18 Uhr und Samstags bis 13 Uhr.
    Ich wünsche dir viel Spaß und gute Fänge.
    Petri

    PS. Nimm dir was wirksames gegen Mücken mit.
    Vor drei Wochen gab's die da noch mehr als reichlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2016
    Pallo25 gefällt das.
  16. Pallo25

    Pallo25 Petrijünger

    Registriert am:
    23. August 2016
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    2
    Hallo Trevor,

    vielen Dank für die Infos, die Vorfreude wird immer größer!!! ;-)

    Wie sieht es denn vor Ort mit der Beschaffung von Köfis aus? Als wir um 2008 mal da waren, konnten wir stets relativ schnell maßig Rapfen (wenn ich mich nicht irre) in der Nähe des Hafens fangen. Vor 2-3 Jahren widerum ging da gar nix. Wenn da noch jemand einen Tipp hat wäre ich zufrieden.

    Wie sieht es mit Badegästen dort aus? Soll ja realtiv warm werden...

    Dank für den Hinweis mit den Mücken. Erfahrungswerte zeigen, dass denen mein Blut besser schmecht als das der anderen Jungs, daher werde ich wohl ab morgen in Autan baden :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2016
  17. Trevor

    Trevor Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    19. September 2015
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    180
    Ort:
    475
    ^Hallo Pallo.
    KöFi's brauchst du nicht kaufen oder mitbringen.Sind wirklich genug im See. Die Stelle beim Hafen war schon ganz gut.
    Ein wenig anfüttern, dann sollte es klappen.
    Bei den Temperaturen ist natürlich auch mit Badegästen zu rechnen. Auch wenn es dort verboten ist.
    Jedoch halten die sich eher in dem kleinen sandigen Bereich auf. Da ist der See auch sehr flach.
    Ich würde dir eh empfehlen weiter nördlich den Ansitz zu machen. Schon allein wegen den ganzen Motorbooten, deren Fahrer oft sehr rücksichtslos sind. Aber auch wegen der Tiefe des Sees.
    Dann mal viel Spaß am Mahnensee.
    Petri

    PS.
    Vergess nicht ne Spinrute einzupacken. Gute Hechte Ü80 und Barsche Ü40 sind definitiv da.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2016
    Pallo25 gefällt das.
  18. Pallo25

    Pallo25 Petrijünger

    Registriert am:
    23. August 2016
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    2
    Ich lass mich überraschen und werde berichten. Das Wetter ist spielt ja schonmal mit! :p
    Danke für alle Tipps!
     
  19. Pallo25

    Pallo25 Petrijünger

    Registriert am:
    23. August 2016
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    2
    So, jetzt ist's auch schon wieder vorbei.
    Es ist wirklich unglaublich wie viel Fisch sich dort tummelt. Man kann wirklich gg Abend sehen wie die Barsche fast ans Ufer kommen und sich die kleinen Rapfen weghauen. Dafür hat es sich schon gelohnt! Ich selber konnte mit dem Spinner einige Barsche bis 25 cm fangen und auf KöFi noch einen Barsch mit 35 überlisten. Samstag gg 23:00 uhr gabs auf KöFi noch einen unglaubliche Run, allerdings konnte ich den Fisch, was auch immer es war, nur 2-3 Sekunden halten bis mir die Schnur riss. Schade! Eins steht fest, ich komme wieder, es war top. Und danke für den Autan-Tipp, das war bitter nötig! ;-)
     
    Nighthunter und Trevor gefällt das.
  20. Pallo25

    Pallo25 Petrijünger

    Registriert am:
    23. August 2016
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    2
    Hallo zusammen,
    so langsam kitzelt es wieder! Kann jemand was dazu sagen, in wie weit es sich lohnt Mitte März auf Zander und Barsch?
    Sind zu diesem Zeitpunkt schon Chancen gegeben, Köfis vor Ort zu beschaffen?
    Und natürlich: Schonmal wieder jemand erfolgreich gewesen?
     

Diese Seite empfehlen