PLZ48 Ems bei Warendorf

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 4...." wurde erstellt von Angelspezialist, 7. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2012
  2. lingeling

    lingeling Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    33330
    in warendorf gibts doch auch ne emsstrecke, die soll gut sein. war schon jemand da?
     
  3. dermichl

    dermichl Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    1.696
    Likes erhalten:
    1.624
    Ort:
    59320
    ich war früher oft an der ems hinterm emssee,da sind auch 2 altarme an denen ich schon gut gefangen hab.39er barsch und 80er hecht
    petri
    dermichl:angler:
     
    lingeling gefällt das.
  4. Serafin

    Serafin Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    151
    Ort:
    59174
    Ewig nix neues hier :(

    Gibts hier was neues zu Berichten? Wollen demnächst dahin.
     
  5. waldie0527

    waldie0527 Petrijünger

    Registriert am:
    5. November 2010
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    33378
    hey stefani war du da und wie wars???

    lg
     
  6. Emsangler291

    Emsangler291 Angelsüchtig...^^

    Registriert am:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    871
    Likes erhalten:
    1.547
    Ort:
    34134
    In der Ems geht immer einiges!
    Zumindest in Telgte...Die Ems bei Warendorf find ich persönlich nicht so spannend!
    Bei uns ist nicht so viel begradigt worden...
     
  7. waldie0527

    waldie0527 Petrijünger

    Registriert am:
    5. November 2010
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    33378
    ja genau so wie bei uns ein stück von der ems noch so ist wie sie mal war aber der rest naja gut könnte man schon eher als kanal bezeichnen...
     
  8. Emsangler291

    Emsangler291 Angelsüchtig...^^

    Registriert am:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    871
    Likes erhalten:
    1.547
    Ort:
    34134
    Aber auch an den stark begradigten Stücken kann man durchaus große Fische fangen!Nur ist es dort sehr schwer die Fische zu finden...aber auch dort gibt es markante Punkte die immer einen Versuch wert sind!Kapfen bis 30 sind schon möglich,wenn man regelmäßig anfüttert!Aber auch große Hechte und Zander kann man fangen.Und Barsche sind so gut wie überall vertretten....
     
  9. Emsangler291

    Emsangler291 Angelsüchtig...^^

    Registriert am:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    871
    Likes erhalten:
    1.547
    Ort:
    34134
    Langsam sinkt der Pegel wieder:klatsch
    Ich werde morgen mit der Spinnrute los.
     
  10. waldie0527

    waldie0527 Petrijünger

    Registriert am:
    5. November 2010
    Beiträge:
    9
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    33378
    und hast was gefangen? war heute mal am emssee in wiedenbrück der wird ja sauber gemacht^^ sieht recht interessant aus..

    lg
     
  11. CookieIP

    CookieIP Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    235
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    48231
    Hallo. Noch eine Ergänzung zu den Fischen. Forellen kommen bei uns fast gar nicht vor, es werden vielleicht 1 oder 2 pro Jahr gefangen. Döbel und Barben kann mal beim Lohwall vor der Holzbrücke gut fangen.
     
  12. dermichl

    dermichl Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    1.696
    Likes erhalten:
    1.624
    Ort:
    59320
    wie ist denn der wasserstand zur zeit?
    wollte vielleicht nächste woche mal hin,meine neue spinne testen:)
     
  13. Emsangler291

    Emsangler291 Angelsüchtig...^^

    Registriert am:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    871
    Likes erhalten:
    1.547
    Ort:
    34134
    Das Wasser ist hier bei uns schon ziemlich hoch.Ich werde die Ems bei dem Wasserstand meiden.
    Das Wasser ist sehr trüb und die Strömung ist selbst an der ruhigen Oberems (vergleichbar mit der Ems in WAF) ziemlich stark.
    Es gibt aber einige seltene Stellen mit Kehrströmungen und Strömungskanten die immer einen Versuch wert sind!Dort halten sich viele Fische bei Hochwasser auf,da der Strömungsdruck einfach viel geringer ist!
     
  14. Micha-85

    Micha-85 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    12. Dezember 2011
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    48291
    weisst du wie das Stück vom SAV-MS aussieht? Habe zwischen Weihnachten und Neujahr Urlaub. :)
     
  15. CookieIP

    CookieIP Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    235
    Likes erhalten:
    66
    Ort:
    48231
    Hi, der Wasserstand ist hoch und die Strömung sehr stark.
     
  16. Emsangler291

    Emsangler291 Angelsüchtig...^^

    Registriert am:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    871
    Likes erhalten:
    1.547
    Ort:
    34134
    Genauso!!!
    Aber wenn man sich etwas auskennt,dann kann man einige schöne Stellen auch bei Hochwasser sehr gut befischen.
     
  17. dermichl

    dermichl Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juli 2009
    Beiträge:
    1.696
    Likes erhalten:
    1.624
    Ort:
    59320
    dann gib mir doch mal tips thomas :)
     
  18. hechtfischer1969

    hechtfischer1969 hechtfischer

    Registriert am:
    5. Februar 2010
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    32
    Ort:
    48308
    Ist die Ems im Bereich Waf und Telgte wirklich so interessant?

    Ich habe meinen Bundesfischereischein schon seit Jahren nicht mehr verlängert, da ich die meiste Zeit in den Niederlanden fische.

    Evtl. wär das ja eine Alternative für den Winter

    Gruß aus Senden

    Karsten
     
  19. Micha 85

    Micha 85 Ja ich weiß...

    Registriert am:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    61
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    48
    Dann werd ich wohl mal an dem "etwas auskennen" arbeiten. ;)

    Wenn ich mir die Ems anderswo angucke ist unser Ende hier echt ein Sahnestück. Durch diverse Renaturierungsmassnahmen auf jeden Fall sehr abwechslungsreich.

    Da Fällt mir noch eine Frage ein: Auf einigen Uferabschnitten stehen Auerochsen.
    Wie Gefährlich sind die Biester? Bzw. wie stark sind die Herden mit Bullen durchsetzt?
    Kühe haben (sofern nicht grade ein Kalb dabei ist) ja in der Regel mehr Angst als Vaterlandsliebe. Bullen dürften allerdings mit Vorsicht zu genießen sein.
     
  20. Emsangler291

    Emsangler291 Angelsüchtig...^^

    Registriert am:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    871
    Likes erhalten:
    1.547
    Ort:
    34134
    Es sind einige Bullen dabei!
    Hatte bisher aber keine Probleme,obwohl ich mich ihnen bis auf 4-5 m genähert habe!Auch beim Ansitzen kamen die Tiere(auch männliche) ziemlich nah an mich ran...sie blieben aber sehr ruhig,wobei ich mich auch bemühte keine raschen Bewegungen zu machen!:)
    Jedoch können sie ziemlich laut werden:spass
     

Diese Seite empfehlen