Zandertipp - PLZ39 Elbe bei Magdeburg

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 3...." wurde erstellt von Angelspezialist, 11. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. April 2018
  2. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Zander:

    Fangdatum: 06.2005
    Köder: Twister
    Länge: 97 cm
    Gewicht: 20 Pfd. 100g

    Fangdatum: 24.10.2004
    Köder: Köfi
    Länge: 96 cm
    Gewicht: 19 Pfd. 150g

    Fangdatum: 04.08.2004
    Köder: Köfi
    Länge: 99 cm
    Gewicht: 17 Pfd.
     
  3. Thomas II

    Thomas II Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    8. März 2005
    Beiträge:
    0
    Likes erhalten:
    0
    Karten auch bei:

    Angelspezi Magdeburg (unjelogen :grins)
    Ekz Elbe Park
    39326 Hermsdorf
    Tel. 039206/901 56

    Mit DAV-Verbandsmarke können (kostengünstig) beide Elbseiten beangelt werden, mit normalen Angelkarten, die man in obigem Laden erhält, nur die Magdeburg zugewandte Seite (andere Seite: Angelkarten nur in Burg erhältlich).

    Hier noch einige Impressionen von der Strecke ...


    Gruß, Thomas
     

    Anhänge:

    Angelspezialist gefällt das.
  4. Thomas II

    Thomas II Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    8. März 2005
    Beiträge:
    0
    Likes erhalten:
    0
    Ergänzungen:

    Die Stromelbe, Flusskilometer 334 bis 350 (beidseitig) gehört ebenfalls zum Fundus des DAV LAV Sachsen-Anhalt.
    Lfd. Nr. Gewässerverzeichnis DAV: 04-50-130

    Bei Hohenwarthe OT Waldschänke finden wir den Flusskilometer 340 vor ...


    Somit Karten ebenfalls erhältlich beim:

    LAV Sachsen-Anhalt e.V.
    Mansfelder Str. 33
    06108 Halle / Saale
    Tel. 0345 / 8058005
    Fax: 0345 / 8058006
    Internet: www.lav-sachsen-anhalt.de
    E-Mail: info@lav-sachsen-anhalt.de

    ~~~

    Nachdem wir von zunftunwürdigen Kollegen vom Elbe-Havel-Kanal vertrieben wurden, mussten neue Angelstellen gefunden werden.

    Nach einigem Suchen landeten wir an der Stromelbe bei Hohenwarthe OT Waldschänke, direkt an der Trogbrücke ...

    [​IMG]

    Die Verfärbungen an den Pfeilern zeigen auch den normalen Wasserstand (dunkel eingefärbt) ... wir kamen bei extremem Niedrigwasser an.
    Da fehlte mindestens ein Meter Normalpegelstand ...

    Hier noch ein (klareres) Stillleben mit Metallbank und Angelrute ...

    [​IMG]

    Mehr zur Namensgebung der Trogbrücke am Ende des Beitrags ... nun zu den fischereilichen Bedingungen:

    [​IMG]

    Sah ja alles ganz nett aus ... allerdings zweifelte ich bereits beim ersten Blick daran, dass die Buhnen auch eine ansprechende Tiefe (gewünscht waren 4-5m) aufweisen würden.

    Die Buhnen waren mir persönlich auf den ersten Blick reichlich zu kurz, es sah alles nach Flachwasserbereich innerhalb derselben aus ... und dann noch an unserem Standort Gleithang, kein Prallhang.

    [​IMG]

    Das sollte sich während der nachfolgenden, etwa 1,5-stündigen Befischung auch herausstellen, Maximaltiefe 2,5m ... es wurde eine Materialschlacht ohne wirklich nennenswerten Kontakt.

    Interessant war lediglich die recht starke Kehrströmung innerhalb der ersten 3 Buhnen ... da wurde mein GuFi kurz mal 'an'inhaliert ... Barsche, ganz typisch! :)

    Das war aber auch alles ... somit wendeten wir unseren Blick auch weiteren Einzelheiten der Umgebung zu, denn: eine schöne Flusslandschaft ist das allemal.

    Zuerst fanden wir einen Hinweis darauf, dass man die Elbe hierorts auch zu noch wesentlich ungünstigeren Pegelständen aufsuchen kann:

    [​IMG]

    Eine dokumentierte Pegelstandsanzeige der hiesigen Elbe, für die Kurzsichtigen unter uns nochmal vergrößert:

    [​IMG]

    Kurz darauf, bereits auf dem Rückweg, trafen wir noch einen sympathischen 'Einheimischen', der seinen Münsteraner an der Elbe ausführte ...
    Natürlich ( :) ) stellte er sich ebenfalls als Angler heraus ...

    Nach einigen Fragen à la "Ich habe 17 Jahre in Friedrichshain gelebt, woher kommt ihr denn", kitzelte er erstmal völlig unauffällig unsere stadtteilbezogene (Berliner) Herkunft aus uns heraus ... und ließ sich aber nicht ersichtlich schocken, als er dann wusste, dass er es mit 2 "Wessis" zutun hatte ;)

    'Tiefe, ausgespülte Buhnen', meinte er, "gibt es spätestens seit dem letzten Hochwasser nicht mehr in der Umgebung".
    Da hat sich, so die Ausführung unseres Gesprächspartners, die Flussfracht an Sand und sonstigen Schwebestoffen abgelagert ... nicht unlogisch.
    Oder hätten 'Ossis' noch eine andere Auskunft erhalten, wer weiß? :grins ... nach unseren vormittäglichen Erlebnissen mit Einheimischen nicht gänzlich auszuschließen.

    Unser Tag endete mit einem genaueren Blick auf die Trogbrücke ... mit 918m Länge immerhin die längste Kanalbrücke der Welt.

    In ihr verläuft der Mittellandkanal (als Verlängerung des Elbe-Havel-Kanals) über die Elbe hinweg, wohl eine ingenieurstechnische Meisterleistung ... Bauzeit 1998-2003.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2006
    Angelspezialist und loskayos gefällt das.
  5. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fangmonat/-jahr: 10 / 2006
    Köder: Köfi
    Länge: 98 cm
    Gewicht: 11 Kilo
     
  6. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Hecht:

    Fänger: unser Mitglied Marco Ott
    Fangmonat/-jahr: 12 / 2006
    Länge: 096 cm
    Gewicht: 8 Kilo 000 Gramm

    [​IMG]
     
    jensemann gefällt das.
  7. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Matthias Holk
    Fangmonat/-jahr: 09 / 2007
    Länge: 082 cm
    Gewicht: 4 Kilo 500 Gramm

    [​IMG]
     
  8. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fangmonat/-jahr: 11 / 2007
    Köder: Köfi
    Länge: 086 cm
    Gewicht: 6 Kilo
     
  9. der mit dem barsch tanzt

    der mit dem barsch tanzt Petrijünger

    Registriert am:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    39116
    ich wohne selbst in magdeburg und bin oft an der elbe aber ich fange dort meist sehr schlecht oder garnich! was mach ich bloß falsch? sonst bin ich allgemein relativ erfolgreich! gilt die elbe in magdeburg allgemein als gutes revier? könnt immer neidissch werden wenn ich ständig von den kapitalen z.B. ausm rhein hör! wenn möglich bitte genauere infos über den fangpaltz ud die montage!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2007
  10. fishingonni

    fishingonni Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    21514
    Moin,
    bin aus Hamburg frisch hergezogen und ich muss sagen: so gehts mir auch. Wäre schön wenn mal einer Infos preisgeben könnte.

    Beste Grüße
    Johannes
     
  11. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fangmonat/-jahr: 02 / 2009
    Köder: Gufi
    Länge: 090 cm
    Gewicht: 8 Kilo 1000 Gramm
     
  12. Andy34

    Andy34 Petrijünger

    Registriert am:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Germany
    Elbe bei Magdeburg

    Da ich die Lust auf das angeln verspüre und die meisten Seen noch zugefroren sind , da dachte ich probiere es doch mal an der Elbe.

    Hier meine frage, was könnte ich denn in den nächsten Tagen dort fangen ?
    Oder macht es gar kein sin wegen Hochwasser oder sonstiges dort zu Angeln ?
     
  13. Piranha

    Piranha Petrijünger

    Registriert am:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    65
    Ort:
    16356
    :mad: In Sachsen Anhalt ist Schonzeit !!! zumindestens für die Räuber:prost
    und somit fällt die Auswahl der Fische auf oder an der Elbe sicher überschaubar aus. Aber das weißt du sicher als Fischereischeinbesitzer:nein

    Petri
     
  14. canislupo

    canislupo Profi Allrounder

    Registriert am:
    6. September 2008
    Beiträge:
    271
    Likes erhalten:
    231
    Ort:
    49565
    Wenn man anstatt der Gummiköder, einen Tauwurm auf die DS Montage macht, fängt man bestimmt nicht schlechter. Ich denke Barsche haben keine Schonzeit.
     
  15. Andy34

    Andy34 Petrijünger

    Registriert am:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    24
    Likes erhalten:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Leipzig, Germany
    Es ging mir nicht um die Schonzeiten der Fische an oder in der Elbe :confused: , mir ging es da rum auf welcher Fisch Art dort zur diesen Jahreszeit geangelt wird oder ob es gar kein sin macht zu zeit dort zu angeln. Da der Kollege canislupo den Barsch erwähnt habe ich meine Antwort bekommen.
     
  16. MuhCow

    MuhCow Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    39261
    Hey :)

    was kostet denn hier eigentlich die Jahreskarte für den DAV Schein in Magdeburg?

    Mein Dad meinte vorhin 100 €, da hab ich erstmal einen Schreck bekommen, wie sieht es genau aus?? :)
     
  17. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Jens Rohde
    Fangmonat/-jahr: 08 / 2010
    Länge: 112 cm
    Gewicht: 12 Kilo 350 Gramm

    [​IMG]
     
    jensemann gefällt das.
  18. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Heiko Tereschenko
    Fangmonat/-jahr: 11 / 2010
    Länge: 102 cm
    Gewicht: 9 Kilo 500 Gramm

    [​IMG]
     
  19. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Karsten Schwichtenberg
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2011
    Länge: 103 cm
    Gewicht: 8 Kilo 560 Gramm

    [​IMG]
     
    jensemann gefällt das.
  20. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.707
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Heiko Tereschenko
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2011
    Länge: 094 cm
    Gewicht: 7 Kilo 110 Gramm

    [​IMG]
     
    jensemann gefällt das.

Diese Seite empfehlen