Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Zandertipp - PLZ34 Twistestausee bei Arolsen

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 3...." wurde erstellt von Angelspezialist, 21. März 2004.

  1. barschrudi

    barschrudi Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2011
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    95
    Ort:
    54675
    Na dann mal ein dickes Petri und viel Erfolg an den nächsten Tagen!

    :klatsch
     
  2. Skoda

    Skoda Petrijünger

    Registriert am:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    98527
    Petri! Und wieder waren wir gestern einmal Angeln. Das ganze an der vorher genannten Stelle. Nachdem aufgrund der Mitgereisten eine Pause eingelegt werden musste.

    Also erst ging gar nichts. Überall Badegäste, Sonnenanbeter und Bootfahrer. Da waren wir schon mal satt. Doch ich muss sagen uns ist keiner in die Schnur geschwommen oder hat gestört also gab es da keine Probleme.
    Doch Gebissen hatte es leider trotzdem oder deswegen nicht.
    Dann habe ich aus lauter Verzweiflung mal gegen Abend einen Tip ausprobiert.
    Ich habe einen kleinen Aalhaken genommen und auf das Vorfach ein Stück Styropor als quasi Wurm aufgefedelt. Das Styro war einfach aus der Tauwurmdose geschnitten.
    Dann noch einen Tauwurm mit der Ködernadel auf den Haken gefädelt und den Kopf hängen lassen.
    Ich dachte mir nichts dabei, da eh nichts ging und 20:15 Uhr raus damit.
    20:40 Uhr nimmt dann aus heiterem Himmel ein Fisch Schnur wie verrückt. Ich dachte an Aal un ließ Ihn 10 Minuten laufen. Dann der Anschlag und oh Wunder viel zu viel Rabatz für nen Aal und der 43er Barsch landete im Kescher. Wieder fertig gemacht und raus, das gleiche Spiel ne Stunde später. Leider kleiner aber solche Barsche kenne ich von uns zu Hause nicht.
    Axl1 hatte dann kurz vor 23Uhr den stärksten Biss mit der gleichen Montage. Anhieb und leider weg. Vll. einfach nicht lang genug gewartet, denn der Barsch beisst hier sehr zaghaft.
    Die Haken gingen hier übrigens bei den Riesenmäuler problemlos raus.
    Heute Mittag kamen die Barsche in Alufolie auf den Grill und nach 20 Min. wurde von den Zweien die ganze Familie satt. Sehr,sehr Lecker!!!!
     
  3. J.Hecht.

    J.Hecht. Der mit dem Gummi spielt

    Registriert am:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    2.321
    Likes erhalten:
    1.163
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13051
    Hallo Skoda!
    Ich dachte an Aal und ließ Ihn 10 Minuten laufen. Wie bitte :confused:
    Ach so, Petri Heil zum 43er Barsch.:klatsch
     
  4. Skoda

    Skoda Petrijünger

    Registriert am:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    98527
    Das Ding am Twistestausee war, dass wir viele Bisse von Aalen hatten. Wenn wir aber nicht wirklich lange gewarten haben, sprich so 10-15 Minuten haben wir ins Leere gehauen.
    Auf der Pose war es anders aber am Grund waren sie sehr vorsichtig.
     
    J.Hecht. gefällt das.
  5. Pimba

    Pimba Petrijünger

    Registriert am:
    1. April 2007
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    34434
    War heute am Twistesee vom Ufer. ... neben dem FKK-Strand .
    Da gegen 10 Uhr morgens
    hate Monster große Spinner geschnapt...
    nach 30 min drill war der 98 cm , 15kg
    Zander gelandet !
     

    Anhänge:

    Philsnyda gefällt das.
  6. Philsnyda

    Philsnyda Venatio Esox Lucius

    Registriert am:
    13. April 2008
    Beiträge:
    376
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    40231
    Schöner Fisch, dickes Petri!!!
    Allerdings wage ich mich mal vorsichtig die 15kg anzuzweifeln. Wenn Du allerdings doch recht hast, hast Du soeben den Rekord um satte 1,9kg überboten!
    Trotzdem ein echt kapitaler Fang!! :klatsch :klatsch :klatsch
    Viel Spaß beim verwerten!
     
  7. Pimba

    Pimba Petrijünger

    Registriert am:
    1. April 2007
    Beiträge:
    10
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    34434
    Keine Zweifel !!!
    Elektronische Waage - 14,9 kg !!!
     
  8. Philsnyda

    Philsnyda Venatio Esox Lucius

    Registriert am:
    13. April 2008
    Beiträge:
    376
    Likes erhalten:
    537
    Ort:
    40231
    Dann nochmal ein wirklich dickes :schrei Petri Heil und herzlichen Glückwunsch zu diesem "fetten" Fang!!
     
  9. GreenMonsta

    GreenMonsta Kunstköder Freak !

    Registriert am:
    4. August 2008
    Beiträge:
    740
    Likes erhalten:
    312
    Ort:
    37154
    15kg????
    Ich musste laut lachen :hahaha:

    Schau dir mal das Monster an -->
    https://www.fisch-hitparade.de/fischhitparade/fang_anzeigen.php?fid=11617

    Der ist um einiges größer,und auch fetter als deiner....
    Es ist auf jeden Fall ein Top Fisch,aber 15kg,NIEMALS....
     
  10. d.j.

    d.j. Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    4. September 2012
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    37085
    Moin,
    bin neu hier im Forum und leidenschaftlicher Angel.
    In der Regel gehe ich in Friesland (oder auch bei mir in Göttingen) mit Köderfisch oder Fetzen los und so einen Barsch wie du ihn gefangen hast, hätte ich auch gerne mal wieder.
    Hast den den "Großen" mit Kunstköder gefangen? Wenn ja, mit welchen und in welcher Tiefe? Oder hat das "Teil" auf Naturköder gebissen? Auch hier würde mich die "Bißtiefe" interessieren und welchen Köder du verwendet hast.
    Ich bin nächste Wochen am Twistestausee und freue mich auf deine Antwort.
    Gruß,
    Dieter
     


Diese Seite empfehlen