Zandertipp - PLZ34 Twistestausee bei Arolsen

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 3...." wurde erstellt von Angelspezialist, 21. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.701
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelgeräte H.-J. Fett
    Bahnhofstr. 67
    34454 Arolsen
    Tel. 05691 / 50720


    Interessanter großer Stausee (auch Twistesee genannt) im Landkreis Waldeck-Frankenberg

    bei Arolsen.


    Größe: ca. 120 ha

    Länge: ca. 3km

    Breite: ca. 300m

    Max. Tiefe: ca. 20m

    Bestimmungen:
    Tageskarten erhältlich.
    Fanglimit: 2 Zander, je 5 Forellen und Schleien und 2 Aale / Tag (Hechte unbegrenzt).

    Hauptfischarten:
    Aale, Hechte, kapitale Zander, Barsche, Regenbogenforellen, große Rapfen, Karpfen, Schleien und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Informationen zum Gewässer: Twistestausee
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. September 2012
    Holtenser gefällt das.


  2.  
  3. Pawlow

    Pawlow Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    34613
    Scheints setzen sie dort zumindest jährlich Forellen ein, damit man auch mal nen attraktiven Fisch fangen kann. Man sieht sie an der Oberfläche und es werden welche gefangen. Auch Hechte sind drin. Mein Kumpel hatte einen schon fast am Ufer (ca. 80-90cm), aber dann der lustlose Bursche den Spinner wieder ausgespuckt. Hauptraubfisch ist aber der Zander, bei Hechten gibt es gar keine Fangbegrenzung. Ansonsten: zwei Zander, je fünf Forellen und Schleien, zwei Aale. Schön gelegener See allerdings mit vielen kurtreibenden Zaungästen. 6,-€ Tageskarte
     
  4. Hecht-Berti

    Hecht-Berti Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    34471
    Oh ja Hechte gibt es und zwar auch ziemlich kapitale Exemplare ich selber hab im Oktober 97 einen 27 pfünder gefangen und vor 14 Tagen (18.06.07) einen Hecht ähnlicher Größe am Ufer verendet gesehen. Ja Hechte sind da bloß die meisten Angler stellen dem Zander nach und vergessen das die Hechte mehrmals jährlich mit fangreifen Regenbogenforellen gemästet werden. :prost
     
    Lennestädter gefällt das.
  5. Lennestädter

    Lennestädter Petrijünger

    Registriert am:
    15. April 2006
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    57368
    Ich fahre im Mai 2008 zum See und bin dort in dem Feriendorf mit den Nurdachhäusern
    Meine frage fange ich in der näge auch Fisch oder muß ich eine andere Stelle suchen.
    Mit welchen Ködern habt ihr die Fische überlistet
    Wo kann man sich die Köder beschaffen?

    Vielen Dank für Eure Antworten
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2008
  6. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.701
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fangmonat/-jahr: 10 / 2008
    Köder: Gufi
    Länge: 096 cm
    Gewicht: 9 Kilo 550 Gramm
     
  7. Schoco

    Schoco Petrijünger

    Registriert am:
    25. Dezember 2007
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    41516
    Möchte in Kürze ein langes Wochenende dort verbringen
    und den Räubern nachstellen.
    Kann mir jemand verraten, wo ich direkt am See eine Unterkunft mit
    Ruderboot bekomme?
    Wenn jemand noch ein paar Hot-Spots für Hechte und Zander kennt, wäre das top.
     
  8. Lennestädter

    Lennestädter Petrijünger

    Registriert am:
    15. April 2006
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    57368
    ich kann dir leider nicht weiterhelfen
    direkt am wasser wohnen geht nicht
    ich habe im Feriendorf gewohnt und ich bin mit dem Auto ans Wasser gefahren
    ist zu steil vom Feriendorf
     
  9. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.701
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Rapfen / Schied:

    Fänger: unser Mitglied Dominic Klassen
    Fangmonat/-jahr: 06 / 2009
    Länge: 090 cm
    Gewicht: 8 Kilo 000 Gramm

    [​IMG]
     
    Holtenser gefällt das.
  10. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.701
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fangmonat/-jahr: 06 / 2009
    Köder: Gufi
    Länge: 094 cm
    Gewicht: 9 Kilo 000 Gramm
     
    Holtenser gefällt das.
  11. Stephan28

    Stephan28 Petrijünger

    Registriert am:
    27. Juli 2009
    Beiträge:
    30
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    34127
    hi an alle

    wie sieht es denn hier aus am see war dies jahr da schon einer wollte über pfingsten hin vl kann mir einer sagen (ein tip) wo man da hin fahren kann und man ein paar tage bleiben kann
     


  12. barschrudi

    barschrudi Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2011
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    95
    Ort:
    54675
    Angeln am Twistesee

    Hallo,
    habe vor am kommenden Wochenende für ca. 14 Tage in die Gegend um Volkmarsen zu fahren.

    Für Infos über den Twistesee wär ich sehr dankbar.
    (z.B.: wo gibts Tageskarten, wo darf geangelt werden....usw.)

    Gruß
     
  13. Lennestädter

    Lennestädter Petrijünger

    Registriert am:
    15. April 2006
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    57368
    barschrudi gefällt das.
  14. barschrudi

    barschrudi Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2011
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    95
    Ort:
    54675
    Hallo Lennestädter,

    :danke:

    wenn dann alles klappt und ich was ans Band kriege werde ich bilder posten.
     
  15. barschrudi

    barschrudi Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2011
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    95
    Ort:
    54675
    Hallole,

    hier noch ein paar Ergänzungen:

    Tagesscheine gibts auch im Kiosk am Vorstau.
    6 € Tag
    10 € 2 Tage

    Konnte gestern nen Barsch von 31cm 600gr verhaften.
    (Bild folgt noch)
    Und noch ein paar Fehlbisse... Wetter war nicht so toll. EISIGER Wind.

    :hops
     
  16. Skoda

    Skoda Petrijünger

    Registriert am:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    98527
    Servus und ein kräftiges Petri Heil.

    Ich habe vor mit Freunden, Frau und Kindern Ende Juli zwei Wochen an den Stausee zu fahren und den dortigen Fischen nachzustellen.
    Nun wollte ich einmal fragen ob Ihr ein paar Tipps für mich habt.
    Uns geht es vorallem ums Ansitzen. Hecht, Zander, Barsch ist da gerne gesehen aber ich würde auch gerne den Aal beangeln. Gibt es da Möglichkeiten?

    An Barschrudi: Es würde mich freuen wenn du mir einen kleinen "Bericht" deiner Erlebnisse am See geben könntest. Wie gesagt wir freuen uns wie wahnsinnig auf den Angelurlaub und da wollte ich schon mal ausloten welche Möglichkeiten es da so gibt.

    Ich Danke euch schon einmal im Vorraus!
     
  17. barschrudi

    barschrudi Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2011
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    95
    Ort:
    54675
    Hallo Skoda,

    ich war im Mai am Twistesee. Beim Einlauf des Sees steht ein Kiosk, dort erhälst Du Erlaubnisscheine.

    Wenn Du dann vom Kiosk aus an der Liegewiese vorbei gehst, kommst Du in Richtung FKK Strand. Dort habe ich mit Spinner geangelt und konnte etliche Barsche verhaften. Achtung, die haben hier ein Mindestmaß von 30cm für Barsche festgesetzt!!! Könnte mir vorstellen, dass bei diesen Temperaturen viele Leute am FKK Strand liegen. Dann könntest Du auf die gegenüberliegende Seite des Kiosks in der kleinen Bucht mal Dein Glück versuchen. Einfach den Fußgängerweg über den Einlauf nehmen. Überm Einlauf siehst Du schon jede Menge Fische. Ein Blick ins Wasser lohnt sich auf jeden Fall. In der kleinen Bucht war ich ebenfalls im Mai. Es war sehr warm an diesem Tag. Man konnte die Karpfen und Schleien ganz nah am Ufer sehen. Habe mit Futterkorb und ner einfachen Grundmontage ein paar Untermaßige Barsche (27cm-29cm) gefangen. Aber der absolute Hammer war eine Schleie von 55cm auf Wurm. Leider Schonzeit!!!:crying
    Ich denke mal, dass Du ende Juli dort bist, wirst Du bestimmt auch einige Zander erwischen können. Habe da schon ganz große Brocken gesehen.

    So, nun hoffe ich mal dass ich Dir hiermit ein wenig helfen konnte, und blicke neidvoll auf Deinen Angelurlaub :).
    Viel Spaß dort und ein DICKES Petri.
    Gruß
    P.S. Hab Dir ne Einladun für die IG Twistesee geschickt. Hoffe mal, dass Du uns mit Bildern beglückst!:angler:
     
  18. barschrudi

    barschrudi Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2011
    Beiträge:
    80
    Likes erhalten:
    95
    Ort:
    54675
    Nachtrag an Skoda:

    hab 2 Bilder in auf meiner Profilseite. Beide vom FKK Strand in Richtung See geknippst.
    Der maßige Barsch ist unter Fängen 2011 zu sehen.

    Gruß

     
  19. Skoda

    Skoda Petrijünger

    Registriert am:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    98527
    Großartig! Da Danke ich dir erst einmal. Der IG bin ich beigetreten. Bilder werde ich hochladen und natürlich auch ein bißchen berichten. Der Internetstick wird mitgenommen und ich werde, sofern wir Erfolg haben, einiges posten.
    Noch einmal Danke!
     
  20. Skoda

    Skoda Petrijünger

    Registriert am:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    98527
    So, jetzt habe ich gerade einmal Zeit mich zu melden. Wir sind seit Samstag hier und haben natürlich auch schon erste versuche am Stausee gemacht.Samstag mit der Spinnrute, hatten wir leider noch keinen Erfolg. Man sieht die Forellen steigen und (ungelogen) ca. 40cm aus dem Wasser springen und nach den Fliegen schnappen. Leider hatten wir auch mit der Fliege keinen Erfolg.

    Am Sonntag konnten wir dann wetterbedingt erst am Nachmittag ansitzen. Leider hatten wir auch da noch nicht wirklich Erfolg. Ein Biss auf Tauwurm am Grund und ein Biss auf Mais am Grund. Dieser hatte dann auch unseren ersten Fang zur Folge. Eine 51cm Brasse. Man muss schon sagen das war ein großes Vieh.
    Nun wollen wir einmal sehen, was sich die nächsten 12 Tage so ergibt. Nach anderthalb Tagen sind wir zuversichtlich und das Wetter soll sich auch bessern.

    Petri!!!
     
  21. Skoda

    Skoda Petrijünger

    Registriert am:
    28. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    98527
    Wir sitzen eigentlich immer an der Baumgruppe in der Nähe des Wohnmobilparkplatzes Richtung Staumauer. Das Wetter war wirklich nicht besonders. Auch am Dienstag hat es immer noch ab und zu geregnet. Dafür haben wir seit gestern ein spitzen Wetter.
    Mein Vater hatte uns besucht und am Dienstag prompt ein 37cm Rotauge und gestern den 43cm Barsch gefangen. Also nicht schlecht.
    Zudem hat die Freundin von Axl1 gestern noch 4 Forellen gefangen. Drei davon auf Blinker und eine auf Streamer.
    Nachts kam dann der Aal. Da kann man die Uhr nachstellen. Ab 22 Uhr zieht es auf Grund und Pose. 22:50 Uhr ist der Spuck vorbei. Auf Pose mit Tauwurm habe ich den 63cm Aal gefangen. Axl1 hat den 57cm Aal auf Grund gefangen.
    So das war erst mal eine kleine Zusammenfassung der ersten 4 Tage. Heute ist erstmal ein Tag für die Kinder, sprich wir fahren in den Tierpark. Aber Nachtangeln geht heute Abend noch einmal. Und morgen starten wir wieder den ganzen Tag durch.
    Petri!
     

Diese Seite empfehlen