Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ30 Forellenhof der Wedemark - Hellendorf

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 3...." wurde erstellt von Angelspezialist, 5. März 2004.

  1. tommygun

    tommygun Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    1. August 2011
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    31311
    so kurzes feetback....war mit zwei freunden nachtangeln und anschließend noch bis mittag um zwölf am see und gefangen haben wir 8 große forellen , 3 kleine forellen 3 welse ca. 60-70 cm und jetzt kommts ich hab nen zander gefangen nicht alt zu groß aber ein zander......:klatsch
     
  2. David1990

    David1990 Petrijünger

    Registriert am:
    11. August 2010
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    31637
    mhh.... alos ich angele dort eigendlich recht heufig, aber von wels und zander war bislang keine spur!!!!!:eek:

    !!!!!!!!!!ergänzung zum heideshopper: DIE KARPFEN SIND LAUT TEICHORDNUNG UNBEDINGT WIEDER SETZEN/ DER FANG IST EBENSO VERBOTEN...!!!!!!!!!!!!!

    werde heute nacht und morgen vormittag auch dort sein... also wer lust hat....
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2011
  3. derbigarten

    derbigarten Petrijünger

    Registriert am:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    30926
    Der verwechselt das bestimmt mit Meitze
     
  4. Angler Anonym

    Angler Anonym anonymer Account

    Registriert am:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    389
    Likes erhalten:
    279
    Karpfen ist nicht gleich Karpfen...

    Laut Angelschein dürfen nur die Graskarpfen nicht beangelt, geschweige denn entnommen werden. Bei den Arten von Cyprinus carpio gibt es keine Regeln.
    Welse soll es in Hellendorf NICHT geben. Wohl aber im Meitzer See; da kann es schon eine Verwechselung sein.

    gruß
    Rolf
     
  5. tommygun

    tommygun Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    1. August 2011
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    31311
    jo meine den meitzer busch......
     
  6. Angler Anonym

    Angler Anonym anonymer Account

    Registriert am:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    389
    Likes erhalten:
    279
    Eisangeln?

    Weiß jemand hier, ob man in Hellendorf Eisangeln kann?

    gruß
    Rolf
     
  7. Angler Anonym

    Angler Anonym anonymer Account

    Registriert am:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    389
    Likes erhalten:
    279
    Was geht zur Zeit ab in Hellendorf?

    Kann hier jemand etwas sagen, was in Hellendorf läuft? Habe etwas wirre Infos: Fische zu klein und Kontrollen durch Ordnungsamt.:confused::confused:

    Gruß
    Rolf
     
  8. matest

    matest Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    28. Juli 2012
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    30900
    Soweit ich erfahren habe, gibt es wegen vermehrter Beschwerden nun häufiger
    Kontrollen, so dass vermutlich auch der Fischereischein gefordert wird (Tierschutzgesetz).
    Der Teich soll auch abgegeben werden, aber ein Interessent ist noch nicht in Sicht.
    Bin schon sehr oft dort Angeln gewesen, momentan nicht viel los und stark verkrautet durch die Hitze(halt kleines Gewässer).

    Im Meitzer Busch konnte ich die Nacht 3 Aale und einen Zander fangen, dem Gewitter sei dank :-)
    Tagsüber war es aber mau.
     
  9. Angler Anonym

    Angler Anonym anonymer Account

    Registriert am:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    389
    Likes erhalten:
    279
    Kurz ein Einwurf: ich war am 21.7. mal wieder da und siehe da: 7 Fische mit zusammen 2,60 kg. Am nachmittag gefangen.

    Gruß Rolf
     
  10. David1990

    David1990 Petrijünger

    Registriert am:
    11. August 2010
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    31637
    gibt es denn was neues wa jemand da?
     


  11. Angler Anonym

    Angler Anonym anonymer Account

    Registriert am:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    389
    Likes erhalten:
    279
    Yo. Mein Vater war da heute und ist Schneider geblieben, obwohl besetzt wurde. Scheint mir so, als wenn es heute allgemein schwer war, an den Fisch zu kommen. Denn in Borg sah es auch nicht so üppig aus. Bericht dort.

    gruß
    Rolf
     
  12. David1990

    David1990 Petrijünger

    Registriert am:
    11. August 2010
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    31637
    wir werden heute abend und morgen früh vor ort sein und versuchen ein paar biester dinkfest zu machen mal sehen wass der abend bringt. das wetter istr ja heute verwirrent.
     
  13. Death-Storm

    Death-Storm Allrounder

    Registriert am:
    23. Juli 2010
    Beiträge:
    128
    Likes erhalten:
    45
    Ort:
    30827
    Wie sieht denn das dort jetzt mit dem Ordnungsamt bzw Pilzbefall etc. aus ??? Ist das immernoch so wild oder hat sich das durch die angeblichen Kontrollen dort gebessert ???
     
  14. Blattsee

    Blattsee Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. Februar 2013
    Beiträge:
    89
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    53773
    Ich, wieso fragst du denn???
     
  15. Angler Anonym

    Angler Anonym anonymer Account

    Registriert am:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    389
    Likes erhalten:
    279
    Unklare Lage!?

    War gestern da. Die sich ankündigende Wetterlage machte das Fangen zum Glücksspiel. Besatz war sehr gut.:)
    Aber leider sind da wieder solche russisch sprechenden Gierhälse, die es zum ersten mit Blinker und Drilling dran (!) nicht nur auf die Fische, sondern auch auf die Schnüre anderer Angler abgesehen hatten. Und zum zweiten ständig hin und her gewandert sind; je nachdem, wo es gerade gebissen hat.:mad:
    Eine Rotzfrechheit sondergleichen, die an andren Teichen mit Platzverweis geahndet würde. Immerhin haben die inzwischen wohl abgeguckt, wie man Fische waidgerecht nach dem Fang versorgt.
    Der Pächter scheint an klaren Kontrollen nicht interessiert zu sein; leider auch, was die Bezahlung angeht. Da sind dem gestern todsicher einige Kunden "durch die Lappen" gegangen.

    Gruß
    Rolf
     
  16. curry-baron

    curry-baron Petrijünger

    Registriert am:
    19. August 2013
    Beiträge:
    15
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    31637
    Hellendorf

    Hallo und Petri,

    Also wir waren letzte Woche mit 4 Mann Tagsüber ( 13-20 Uhr) dort und sind ALLE als Schneider Nachhause gegangen.
    Auf dem Weg zu unserer Angelstelle jede Menge Müll (den wir im Laufe unserer Angelzeit abgesammelt haben) War sogar ein schicker Blinker mit bei :zunge . Nachdem wir uns damit abgefunden haben die Einzigen Normal sprechenden Leute am Teich zu sein fuhren wir ohne erfolg nach Hause, Naja ganz ohne nicht mein Kumpel hat es geschafft in der Zeit 3 Muscheln an Land zu ziehen :respekt

    Naja Gestern waren wir zu dritt zum Nachtangeln da, wieder Guter Hoffnung.
    Wir gingen erst zum Bezahlen da wurde uns gesagt : " Wir haben schon eingesetzt Pech gehabt müsst ihr früher kommen, VIELLEICHT kommt Chef später nochmal vorbei und setzt was nach ! " _ KURZER BLICK AUF DIE UHR _ Ja wir sind schon dreißt erst um 20:10 Uhr dazusein:eek:.
    Naja Nix dazu gesagt und Stelle gesucht, Hütte war besetzt sowie die Ganze Uferregion auf der Seite Es waren genau 7 Andere Angler von denen mann sowieso nix Verstanden hat:) da und wir Naja wir haben unseren Angelplatz erstmal vom Müll und Angelhaken Vorfächern gesäubert und uns Niedergelassen ( Sarkassmuss Off) ! War soweit ein Entspannter Abend obwohl nur unser Kolege 3 stck zwischen 500- 750 g Rausgeholt hat und 2 wieder Ohne was. Der Chef kam so gegen 22:30 Uhr und setzte noch was nach:klatsch ! ( Half aber Nix ) :crying. Als mein Kolege vom Dixi wiederkam sagte er " Geht da nicht drauf Das ist von Oben bis unten -von Der Brille bis zur Tür vollgesch...) Naja Prima !
    Um ca 02:30 Uhr kam ein Auto an die Straße gefahren zwei ( nennen wir sie Vladimir"s ) stiegen aus und wurfen ihre Ruten aus ( Umsonst Natürlich ) Naja sie wurfen direkt ins schongebiet.

    Für uns ist Hellendorf erstmal Tabu, wenn ich den Müll anderer Wegmachen will werd ich Müllmann ! Nächstes WE wollen wir mal Marklohe oder Meitze probieren.
    In dem Sinne
    Petri Heil :angler:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2013
  17. Angler Anonym

    Angler Anonym anonymer Account

    Registriert am:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    389
    Likes erhalten:
    279
    Geht dort die Sauerei also wieder los ....:mad::mad::mad:
    Scheint dem Inhaber wohl alles schxxxxegal zu sein. Und deshalb werde ich meine Bekannten, die dort auch ab und zu hinfahren, mal auf diese Posts hinweisen. Gibt ja noch andere Seen, bei denen diese Leute Hausverbot haben. :)
    Habe mir sagen lassen, das die Landesfischereibehörde auch schon aufhorcht, wenn der Name Hellendorf fällt...

    Gruß
    Rolf
     
  18. David1990

    David1990 Petrijünger

    Registriert am:
    11. August 2010
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    31637
    Letzte chance

    :angler:So, morgen Vormittag setzen wir zum vorerst letzten Versuch an und werden unser besstes geben, ich hoffe eigentlich dass sich was getan hat inpunkto Sauberkeit!!! Die fischqutllität ist das letzte mal siehe Bericht vom Curry Baron Super gewesen!!!! Kampfstark und Kern gesund, keinerlei äußerliche Auffälligkeiten!
    Das mit dem Dixie war echt übertrieben Mies!!!! Ich dachte mich tritt ein Pferd! Sowas habe ich nichteinmal auf einer Autobahn Toilette gesehen!!!
    Morgen entscheidet sich ob der See Zuspruch oder Ablehnung bekommt!!!
    Bis dAhin allen anderen Petri und einen schönen tag
     
  19. Angler Anonym

    Angler Anonym anonymer Account

    Registriert am:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    389
    Likes erhalten:
    279
    Ich möchte mich dafür mal in aller Form bei den "Wladimirs" bedanken und - ******!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. September 2013
  20. David1990

    David1990 Petrijünger

    Registriert am:
    11. August 2010
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    31637
    So, wir waren zwei mal da und wir werden morgen wieder hin fahren!!!
    BESATZ Super! Tolle gesunde Fische!
    ANGELPLATZ soweit sauber bis auf die üblichen Sachen wie kippen usw! ( haben jedesmal aufgesammelt und es ist kaum was dazu gekommen!!
    WC soweit sauber nur wenn Mann mal groß Muss die Pappe war alle
    MITANGLER waren zwar viele wladimirs und muftafas welche sich aber angemessen, rücksichtsvoll benommen haben
    alles in einem waren es zwei sehr schöne angeltage mit gutem Fang für die wetterlichen Begebenheiten!!!! Die Fische hatten ein ungewohnt großes Gewicht von ca 800g bis ca 1600 g!!!! Also scheint es sich zu bessern! Wor werden morgen wieder vor Ort sein und selbstverständlich berichten! Bis dahin Petri heil
     
    Angler Anonym gefällt das.

Diese Seite empfehlen