Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ26 Großer Bornhorster See bei Oldenburg

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 2...." wurde erstellt von Angelspezialist, 23. August 2005.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.681
    Likes erhalten:
    27.247
    Ort:
    79379
    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Sportfischer - Verein Oldenburg e.V.
    Geschäftsstelle
    Lehmplacken 9
    26135 Oldenburg
    Tel. 0441 / 2048480
    Fax 0441 / 2048481
    Montag 16.30 - 20.30 Uhr
    Di., Mi. und Fr. 9.30 bis 13.30 Uhr (Gastkarten und Telefonate)
    oder an Wochenenden:
    in Oldenburg 0441 / 8859385
    in Sandkrug 04481 / 1864
    in Edewecht 04486 / 8587
    Internet: www.sportfischerverein-oldenburg.de


    Mittelgroßer See im Landkreis Oldenburg

    - bewirtschaftet vom Sportfischer - Verein Oldenburg.


    Größe: ca. 41,2 ha

    Bestimmungen:
    Der Gastangler muß die Ablage der Sportfischerprüfung, sowie die Mitgliedschaft in einem beliebigen anderen Sportfischerverein durch die entsprechenden Dokumente nachweisen.
    Tages- und Wochenkarten erhältlich (als Kurzmitgliedschaft / nichtorganisierte Gastangler zahlen zusätzlich eine Kostenpauschale).
    NSG am Süd- und Ostufer beachten!
    Nachtangeln erlaubt.

    Tipp:
    Raubfischangler können hier mit Überraschungen rechnen.

    Hauptfischarten:
    Viele Hechte, Zander, Barsche, Karpfen, Schleien, Brassen, vereinzelt große Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)


    [​IMG]
    Bild aus der o.g. Homepage

    Informationen zum Gewässer: Großer Bornhorster See bei Oldenburg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. September 2012
    Hechthiebgut gefällt das.
  2. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.681
    Likes erhalten:
    27.247
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Wels:

    Fangmonat/-jahr: 07 / 2006
    Länge: 176 cm
    Gewicht: 30 Kilo
     
    Hechthiebgut gefällt das.
  3. Forellenking 1234

    Forellenking 1234 Allrounder

    Registriert am:
    6. März 2006
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    32
    Ort:
    26209
    Gibt's ein Bild von dem Wels???
     
  4. CarpSyndikatWHV

    CarpSyndikatWHV Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26382
    moin wie sieht es dort mit karpfen angeln aus mit zelt oder bivy
     
  5. Oldenburger_Master

    Oldenburger_Master Quacksalber

    Registriert am:
    23. März 2005
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    110
    Ort:
    26127
    hier der Auszug aus der NWZ
     

    Anhänge:

  6. Aragorn

    Aragorn Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    24. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    0441
    Es ist doch immer wieder nett zu sehen das nicht nur unsere Ausländischen Kolegen Probs. mit dem lesen haben.:vertrag:


    Mfg Ara
     
  7. carp-ol

    carp-ol Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    20. August 2007
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    26121
    ach ja...Oldenburg... ich vermute mal die Fotos sollen nur ein Beispiel sein, denn im Hintergrund wird der Küstenkanal gezeigt, dieser Kanal gehört einer Pachtgemeinschaft an und in den anderen Pach5t-Vereinen ist der hier gezeigte Wetterschutz nicht verboten. Gezeigt wird hier das Kevin Nash Titan welches keinen festen Boden hat und somit laut Polizei und Gesetz nicht unter das Nds. Wald- und LandschaftsGesetz fällt... Ist nur ein Wetterschutz und kein Zelt!!! Allerdings steht das Verbot in den Oldenburger Papieren,also bitte auf diese berufen und nicht auf allg. Gesetze... Allerdings sollte bei einer Pachtgemeinschaft doch das gleich Recht für alle gelten oder???? Hmmm...
    Und das der Schirm mittig einen sogenannten "Regenschirmständer" benötigt ist nirgends festgelegt oder wollen wir jetzt kleinlich werden und Schirm definieren???
    Anglerschirm: dauerregenfest, sehr groß, kann im aufgespannten Zustand in die Erde gesteckt werden.
    Ob mit seitlichen oder mittigen Stangen sollte jeder selber entscheiden können...
     
  8. Josch123

    Josch123 Petrijünger

    Registriert am:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    26125
    so so. ja das mit dem zelt (ohne boden, also wetterschutz) und den karpfenliegen finde ich persönlich eine frechheit.das karpfenangeln brauch halt zeit und eine nacht bring meist nicht viel.und rgend wie weiss auch kein mensch wie es jetzt genau geregelt ist...bei dem super vorstand des SFV-Ol!!!!!oder weiss da einer genaueres zu???
    Ich war gestern wieder ne runde spinnfischen am borni und wie immer super ergebnisse. einige barsche von 18-30cm und einen schönen hecht von 70cm und ca. 6pfund, nen untermassigen zander der schonend wieder zurück gesetzt wurde war auch noch dabei.
    der See ist echt super zum spinnfischen das gesamte westufer ist voll mit hecht,zander,barsch..
     
  9. max_hoppus

    max_hoppus Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. August 2007
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    26188
    Hi Josch,
    mittlerweile werden Karpfenzelte OHNE Bondeplane und einer Öffnung vorne geduldet! Liege ist auch erlaubt, aber du darfst nicht einschlafen, egal wie toll deine Piepser auch sind...
    Und Petri zu deinen Fischen :)
    LG
     
  10. Josch123

    Josch123 Petrijünger

    Registriert am:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    26125
    Hi max,
    also so wie es schon immer war dann ist ja gut.
    kann man ja in ruhe wieder ein schönes we. am borni verbringen wenn die badegäste noch nicht da sind hoffe ich:(
    mfg. und viel erfolg.
     


  11. max_hoppus

    max_hoppus Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. August 2007
    Beiträge:
    133
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    26188
    Naja...nicht ganz...liegen bzw. bedchairs waren nicht erlaubt, karpfenzelte auch nicht...
    immerhin...
     
  12. Josch123

    Josch123 Petrijünger

    Registriert am:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    26125
    vor drei oder vier jahren hat keiner was gesagt wurde oftersmal kontroliert mit voller gerätschaft.also es wurde geduldet. nur als dann die ganzen müllfälle von den see im stadtzentrum kammen gab man den karpfenanglern die schuld weil sie ja nächte lang am wasser sitzen und nur müll machen..frechheit!!!!"""ältere herren im Vorstand""
    darauf hin sind auch viele vom oldenburger verein gegangen.....
    deshalb wurde auch alles verboten aber wie du sagst ist es ja nicht mehr so was mich persönlich sehr freut und auch bestimmt wieder andere sportfischer dieser fischart zum Ol-verein lockt weil in unseren see echt einige schätze schwimmen wie ich schon selber sehen durfte :)
     
  13. carp-ol

    carp-ol Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    20. August 2007
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    26121
    Na das hoffe ich mal nich Josch das sich das rumspricht und sowas sollte auch nicht breitgetreten werden mit sheltern oder liegen.wir sind froh das die idioten aus oldenburg weg sind und sie sollen wegbleiben,dann kann der rest in ruhe fischen.wir,die watercraft oldenburg (8Karpfenangler die seit über 10 jahren hier auf karpfen fischen) achten sehr darauf das uns nichts mehr kaputt gemacht wird und wer gegen regeln verstößt, den werfen wir persönlich aus dem verein! und es ist fakt,die shelter und liegen sind verboten wie es in den papieren steht,es wird gedultet solange die person sich ordentlich verhält,bei jedem anderen ist es ein regelverstoß...
    und zum allgemeinen,schuld hatten die "alten Herren", da gebe ich dir recht,aber auch nur weil sie betroffenen nicht rausgeworfen haben und kollektiv bestraft haben!
    gruß Tammo -WaterCraft Oldenburg-
     
  14. Josch123

    Josch123 Petrijünger

    Registriert am:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    26125
    hey carp-ol, hab deinen bericht in der aktuellen vereinszeitschrift gelesen und ich muss sagen du sprichst mir aus der sele! die leute haben einfach ein schlechtes bild der karpfenangler.das wird sich zum glück mit deinen bericht denke ich mal ein wenig beruhigen.super sache! Wir werden auch weiter hin so angeln bis jetzt hat sich nie jemand beschwert und wir gehören 100%tig zu den ordentlichen karpfenanglern. was ist "WaterCraft Oldenburg" gibts dazu ne seite? grüss mir mal denn C. Ebert denn sieht man ja auch nicht mehr.

    mfg. joschka
     
  15. carper85

    carper85 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26123
    Moin Joschka!!!

    Ne wir haben keine Internet seite. Die truppe ist auch erst anfang letzten Jahres richtig entstanden nachdem wir ziemlichen ärger mit dem verein hatten. Es gibt ja 2 große gruppen in OL einmal die "vernüftigen" das sind wir, und die anderen die sich immer besaufen und party feiern am see und die dann immer bis mittags schlafen. Deswegen gab es auch dann immer beschwerden von anderen anglern die das mitbekommen haben. Wir hatten dann ein gespräch mit dm vorstand und haben dennen klar gemacht das wir mit dennen nichts am hut haben.
    Bist du jetzt auch wieder am Bornhorster am Angeln? Hast du schon was gefangen?

    Gruß Christian
     
  16. Josch123

    Josch123 Petrijünger

    Registriert am:
    5. Mai 2008
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    26125
    moin,
    also wir werden diesen monat das erstemal los gehn seit 4jahren, wegen arbeit usw. nicht mehr dazugekommen ein ganzes we. zeit zufinden.
    allerdings entweder drielaker oder schwarte moor. bornhorster erst wieder ab ende august....wenn es nicht zu warm ist.
    werd dann mal hier im forum nen kleinen bericht machen wenn es sich denn lohn...
    aber krass das es so schlimm geworden ist mit den karpfenanglern echt gut das die weg sind.
    vieleicht sieht man sich ja am wasser, immer noch viel am schwarte moor unterwegs?

    mfg. joschka
     
  17. carper85

    carper85 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26123
    Die anderen Idioten sind nicht weg! Die angeln immer noch, Das problem ist das die ni evon kontrollören erwischt werden. 2 haben die bis jetzt gekriegt. die haben dann ne neue aufnahmegebühr bezahlt und sind wieder im Verien. Das problem ist das der verein niemanden abweisen darf wenn er eintretten will. die müßen halt nur ne neue aufnahmegebühr bezahlen und weiter gehts.
    Ich bin selten am swarte moor. dieses jahr gerade mal 2 mal. in OL gehe ich meistens nur noch zum Bornhorster oder zur mühlenhunte. Meistens bin ich in Rastede oder leer weil man da alles machen kann was man will. Also Zelte, 4 Ruten etc.... Nach leer fahre ich jetzt aber nicht mehr bei den spritpreisen weil das jedes mal 140 km sind. Ich suche mir jetzt erstmal nen neuen verein in der nähe wo man auch alles darf, ich weiß aber noch nicht wo. Rastede wird auch langsam langweilig, Das spohler meer ist total überfischt, am elernteich hat man keine ruhe und an der jade muß man mindestens 800m laufen über stacheldraht und wiesen und sowas. Aber da fängt man im Frühjahr richtig gut. na ja. kannst ja mal schriebne wenn ihr losgeht dann komme ich mal rum....
     
  18. Oldenburger_Master

    Oldenburger_Master Quacksalber

    Registriert am:
    23. März 2005
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    110
    Ort:
    26127
    moin
    (Wen es interessiert)
    am Borni wurden die Tage zwei schöne Welse gefangen. Einen hab ich leider tot im Schilf gesehen.
     
  19. Cliffhänger

    Cliffhänger Allroundangler

    Registriert am:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.116
    Likes erhalten:
    692
    Ort:
    26127
    Jo, den Bericht in der neuen Vereinszeitschrift fand ich auch lesenswert. Klang so ein bißchen wie "Hermann Löns - Es brennt die Heide", sehr viel Prosa und Lyrik!

    Leider war er nicht zu Ende geschrieben, das fehlte doch etwas - denn was macht Ihr von "Water Craft" eigentlich mit den großen Karpfen, die Ihr denn so im Bornhorster See fangt? Da Ihr ja zu den "ordentlichen" Karpfenanglern gehört, wird Euch die Antwort sicherlich nicht schwer fallen oder?

    PETRIE
    Cliffhänger
    ..................


    .
     
  20. carp-ol

    carp-ol Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    20. August 2007
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    26121
    ach cliff,vetreter von recht und ordnung ;-)

    ich habe mit diesem bericht lediglich versucht das bild einer randgruppe ins richtige licht zu bringen, es gab leider in der vergangenheit,zu recht,viel kritik an uns sogenannten karpfenanglern!leider wurde diese, gepaart mit den parolen von herrn belisar,auf alle übertragen! ich denke dieses verhalten der menschen kennst du aber ja aus deiner zeit bei der polizei!

    was für eine antwort erwartest du nun von mir, stellvertretend für unsere gruppe?? da ich sämtliche eintrage deinerseits in den foren kenne, werde ich hier nicht über solche themen dusskutieren,nur eins sei gesagt, wir vertreten nicht das generelle catch and release, wir entnehmen fische und wir setzen fische die wir zu 100% überlebensfähig einschätzen zurück! ich denke jeder mensch der mit der sportfischerprüfung in verbindung einen fisch töten darf,der kann mit gesundem menschenverstand auch entscheiden ob ein fisch leben darf!

    ich kenne deine einstellung zu diesem thema,du vertrittst voll und
    ganz die seite der gesetze aber wie heisst es doch, wo kein kläger, da kein richter! solange man damit keiner anderen person einen schaden zufügt!!
    im frühjahr hörte ich zb von einer person, welche ein eingezäuntes gelände am wellenweg in bornhorst betreten hat, welches eindeutig gekennzeichnet war mit "unbefugtes betreten verboten"... :nein auch hier wurde niemandem einen schaden zugefügt und wo kein kläger...
    aber es soll ja leute geben die das sehr genau nehmen...

    in diesem sinne lieber cliff, wir sind im grundegenommen alle gleich, mann muss nur die rosa brille absetzen!!

    und zu dir josh, danke danke...es ist an der zeit ein wenig mitzuwirken,im grunde sind wir, die jüngeren, die zukunft des vereins und auch wir sollten dafür sorgen das alles in geordneten bahnen läuft, uns allen wird das angeln durch äußere einflüsse von tag zu tag erschwert,da sollte im verein wenigstens zusammenhalt herschen!!

    gruß Tammo
    WaterCraft Oldenburg
     
    Michaelreich und .nadro. gefällt das.

Diese Seite empfehlen