Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ26 Forellenteich Henjesweg bei Tweelbäke - Ost

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 2...." wurde erstellt von benni1968, 1. August 2004.

  1. Acetylen

    Acetylen Petrijünger

    Registriert am:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    27749
    Hi Leude,

    auch ich bin ab und zu am Henjesweg anzutreffen, so auch am 27.05.06, eigentlich wollte ich nur mal meine neue Schnur und einen Sbirolino testen... aber ihr wißt ja selber wie das ist wenn man ersteinmal am Teich ist vergißt man das schnell und angelt doch gleich wieder 4 Std. :D oder länger^^

    Was ich aber sagen will: Es gibt sie doch die größeren Lachsforellen im Henjesweg (leider hab ich kein Foto gemacht) vergessen, gefangen gegen 14:00 Uhr mit Sbirolino und weißem PowerBailt, ca. 3,5 Kg Gewicht, zudem noch 3 kleinere Portionsforellen und alles auf schleppen. Auf stehenden Köder (PowerBailt, Maden, Mehlwürmern, Mistwürmern) keinen einzigen Biss. Muss aber dazu sagen das Wetter war an dem Tag auch nicht so berauschen, sehr wechselhaft kaum Sonne sehr windig. Sonst ist dort mehr möglich wenn man die richtige Stelle erwischt.

    Man sieht sich...
     
    Angelspezialist gefällt das.
  2. Forellen King14

    Forellen King14 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26133
    ich hab mal ne frage gibt es mein hinjesweg nur ein see oder teich ich weiss es noch nicht ich danke schon mal im voraus
    :confused::confused::confused:
    Petri Heil
     
  3. Oldenburger_Master

    Oldenburger_Master Quacksalber

    Registriert am:
    23. März 2005
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    110
    Ort:
    26127
    jepp es gibt nur einen. Der ist vll ein klein bissl kleiner als der große von Meisters
     
  4. zitter

    zitter Petrijünger

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    26160
    hallo, also ich war in letzter zeit immer bei miesters... ca 5-6 mal... habe dort immer meine ca 2 stück gefangen.
    nun wollt ich ne grill fete machen, dazu solln noch paar forellen aufn grill... läuft es beim henjessee besser? ich bevorzuge das schleppen,

    beim meister war ich imemr an den beiden kleineren..
     
  5. zitter

    zitter Petrijünger

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    26160
    so dann war ich heut auch mal beim henjesweg... leider ham die fische mich verarscht und konnte nur 1 forelle raus ziehn... reingesezt wird find ich recht viel um 9 uhr wurden zu allen 4 seiten 3 volle käscher (denk mal pro käscher 5 forellen) zum fang freigegeben... war wohl nich mein tag :)

    hier mal die preisliste... hat sich schon was dran getan is wenig teurer geworden aber nicht viel... 3 stunden 1 angel kosten nun nicht mehr 7€ sondern 7.50€ also nix weltbewegendes...

    [​IMG]
    [​IMG]
     

    Anhänge:

    Angelspezialist gefällt das.
  6. Ritchi1104

    Ritchi1104 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    6. September 2007
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    28857
    ... Hallo Angelfreunde vom Henjesweg ... (-:

    endlich konnte ich mich mal überwinden mich in einem Forum anzumelden!!! Als Jugendlicher war ich für ein Narmenhaftes Unternehmen an unserer tollen Küste als Brandungsangler unterwegs und habe auch so einiges an Preisen abräumen können aber kommt Arbeit ist erstmal Schluss mit 3Uhr aufstehen am Samstag oder Sonntag. Aber dieses Jahr ging es wieder los, ich war das erste mal überhaupt an einem Forellenteich da sich bei mir immer noch dieser Böse Name (Puff) eingeprägt hatte aber ich muss sagen es hat mich nicht mehr losgelassen. War bis dato glaube ich ca. 12mal am Henjesweg und viele male an Teichen Rund um PLZ 2.... und es ist kein Ende in Sicht! Der Henjesweg bietet vor allen Dingen viele Fische, von der größe her guter Durchschnitt im Vergleich zu anderen Teichen. Leider aber auch nur selten mal einen Großen. Empfehlen kann ich euch auch nur das schleppen und wenn ihr sicher sein wollt nicht ohne Forellen nach Hause zu fahren stimmt euer Equitment gut ab. Die Rute mind. 3,00 Meter lang am besten Matchänlich aber nicht mit zu feinen Ringen da die Wurfweiten dann extrem eingeschränkt sind und noch mehr Verdrallungen vorkommen und im Winter die Schnur anfriert, einen Spirolino von mittlerem Gewichteinen schwimmend und einen sehr langsam sinkend (ab 14Gramm aufwärts) um auch auf eine gute Distanz zu gelangen (kann bei so einem großen Teich sehr wichtig sein, gerade im Winter) und am besten eine geflochtene Schnur (12-16´ner) ( sonst weiche aber Qualitativ gute Schur) denn perücken Nerven total :confused: Leider trauen sich nur wenige auch mal diese Stinkepast weckzulassen aber sie ist am Forellenteich auch nur schwer zu ersetzen. Die Superfarbe gibts nicht aber da Streiten sich die Geister! Im Schnitt fange ich in 6 Std. 8 Forellen aber noch nie unter vier (Henjesweg) :klatsch, ich weiß Eigenlob stinkt ist aber nicht so gemeint! Bei fragen gerne auch am Teich. Schnaut nach dem der mind. 50 Meter feuert ;) Also bis die Tage

    euer Ritchi
     
    Angelspezialist gefällt das.
  7. Aal_Angler01

    Aal_Angler01 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26954
    Hey,
    Ich hätte da mal eine Frage.Ich wollte zum ersten mal zu diesem Forellenteich,daich (fast)nur gutes höre!Deshalb wollte ich mal fragen was der beste Köder dort wäre.Würde mich auf eine Antwort freuen.:)
    Mfg Aal_Angler01
     
  8. werdergeli

    werdergeli Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    10. August 2009
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    27755
    Ich war am Henjesweg...6Stck...in 3 Std. Das geht ja..allerdings recht kleine :-)
     
  9. gettler

    gettler angelseehenjesweg.de.dl

    Registriert am:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    26121
    moin

    also ich hab den See ausprobiert ... und
    TOLL

    kann eigentlich nur positives berichten .... wir waren mehrmals da und haben egal bei welchem Wetter immer was gefangen
    ist ab jetzt auch erreichbar unter

    www.angelseehenjesweg.de.tl
     
  10. gettler

    gettler angelseehenjesweg.de.dl

    Registriert am:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    26121
    toller Teich alle im Oldenburger Umland probiert aber Stammkunde am Henjesweg geworden
     


  11. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.256
    Ort:
    79379
    Warum? Weil Du der Betreiber bist? Und hast Du Dich mal gefragt, warum in Deinem Beitrag ein "Ändern"-Button ist? Na? Na damit Du Deine Beiträge "ändern" kannst und nicht vier Mal hintereinander posten musst! :nein
     
  12. gettler

    gettler angelseehenjesweg.de.dl

    Registriert am:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    49
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    26121
    entschuldige grosser häuptling

    a) das ist mein erstes und bisher einziges forum ich hab lediglich rumprobiert)
    b) ich bin nicht der Betreiber aber ich hab alle anderen Seen im Umland getestet und bin deswegen so begeistert von diesem

    c) alle anderen Beiträge gelöscht ... zufrieden?
     
  13. Chuckyr600

    Chuckyr600 Carboflex

    Registriert am:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26939
    Hallo meine Herren,
    ich bin nicht so der Forellenangler, bin 1mal dort gewesen und hab auch gut gefangen aber wie hier bereits erwähnt wurde sind es doch recht kleine Forellen.

    Was ich gerne mal wissen wollte, hat von euch dort schon mal jemand auf Hecht geangelt?

    Gruß chucky
     
  14. Oldenburger_Master

    Oldenburger_Master Quacksalber

    Registriert am:
    23. März 2005
    Beiträge:
    374
    Likes erhalten:
    110
    Ort:
    26127
    hi,
    gezielt habe ich zwar nicht auf HEcht geangelt aber habe dort einen 60er auf Power Bait gefangen. Kumpel von mir hat einen mit einem Löffelblinker am Haken gehabt; leider vorm KEscher ausgeschlitzt.


    Also Hecht ist jedenfalls drinne:angler:
     
  15. Pider

    Pider Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    26871
    Hallo!

    Wie ist der aktuelle Stand zu dem See?
    Kann man da noch Angeln fahren? Lohnt es sich? Möchte gerne ein paar Forellen am Sonntag mit nach Hause mitnehmen und bin mir noch unschlüssig wo ich genau hin soll :)

    Vielen Dank schonmal für die Antworten!
     
  16. Robberlord

    Robberlord Petrijünger

    Registriert am:
    6. Oktober 2012
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    26133
    Habe heute mit nem guten Freund gesprochen der gestern am Henjesweg war.

    Vormittags sollen die Forellen aufgrund der Kälte etwas träge gewesen sein.
    Ab mittags sind dann wohl aber wieder mehr gefangen worden. Mein Freund war vormittags da und hatte leider nur 3 Forellen.

    Gefangen wird da also noch!

    War persönlich mit ihm vor 2 Wochen da und hatten zwar auch nur 3 Forellen, aber der Teich ist schön. Nicht zu kleine und es war ein schöner Tag.

    Hoffe konnte helfen

    LG
     
  17. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Da wir keine Forellengewässer hier haben, habe ich überlegt mal wieder zum Henjesweg zu fahren. dabei habe gesehen, dass die Homepage überarbeitet wurde.

    Jetzt wird wohl auch anders besetzt.

    http://www.angelseehenjesweg.de
     
  18. donak

    donak Kunstköderfetischist

    Registriert am:
    7. April 2012
    Beiträge:
    1.209
    Likes erhalten:
    1.628
    Ort:
    26180
    Morgen wollen wir mal wieder den Forellen nachstellen, mal schauen wie es am Henjesweg ausschaut.
     

Diese Seite empfehlen