PLZ21 Angelsee Wassermühle / Mühlenteich bei Bendestorf

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 2...." wurde erstellt von Angelspezialist, 3. März 2004.

  1. Henniderpro

    Henniderpro Schleiangler

    Registriert am:
    5. April 2009
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    21629
    Nei man brach keinen angelscheinen mache meinn aber grade in Buxtehude ASV-Sheben-Wind
     
  2. BrunkhorschteWiesen

    BrunkhorschteWiesen Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. September 2009
    Beiträge:
    184
    Likes erhalten:
    633
    Ort:
    21647
    :neinFALSCH:schrei

    Man brauch auch am Forellensee ein Angelschein, eigentlich ist der Verpächter dazu verpflichtet zu kontrollieren, es tun aber die wenigsten!
    Vielleicht wenn du mal zu viel fängst:hahaha:
    Ich habe aber auch schon ploizeilichen razien gehört.

    Aber was anderes weiß jemand ob zur zeit in bendestorf angeln möglich ist?
     
  3. Mathias73

    Mathias73 Petrijünger

    Registriert am:
    4. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    21224
    Wenn ich mich recht entsinne, muss man in Niedersachsen wirklich keinen Fischereischein haben, wird aber meistens vom Fischereiberechtigten (meist ein Verein/Gemeinde) verlangt, wenn man eine Gastkarte haben will. Die Forellenseen werden ja meistens nicht von Angelvereinen oder Gemeinden betrieben :)

    Momemt...hier:

    Fischereischein oder Personalausweis heißt es.

    Allerdings darf man als unter 14 Jähriger auch in Niedersachsen nur unter bestimmten Voraussetzungen fischen, erwähne ich nur, weil jemand schrieb er wäre 13.

    In den niedersächsischen Küstengewässern geht es noch freier zu :)

    So steht es zumindest geschrieben, was das jetzt im einzelnen bedeutet? - Ich bin kein Jurist!

    EDIT: Habe den Topic-Beitrag ganz vergessen :)
    Also, der Teich ist derzeit von Eis bedeckt, Eisangler habe ich heute beim Vorbeifahren keine gesehen, ob Eisangeln eventuell möglich ist weiß ich nicht, am besten bei Interesse mal anrufen.


    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2010
  4. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.700
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Bitte diese grundsätzlichen Diskussionen zum Fischereischein im entsprechenden Thema weiterführen, danke.
     
  5. BrunkhorschteWiesen

    BrunkhorschteWiesen Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. September 2009
    Beiträge:
    184
    Likes erhalten:
    633
    Ort:
    21647
    Einen Satz würde ich dazugerne noch los werden.
    Denn du hattest RECHT.
    Ich hatte dieses skandalöses Gesetz verderängt, nur in NIEDERSACHSEN:heulend: brauch man kein Angelschein an freien Gewässern.
    Es gibt aber auch Teichbetreiber die darauf bestehen.

    Zu Mühle: Wollte nicht unbedingt Eisangeln sondern vom Ufer aus, mit den Plastikröhren. Werde dann da mal anrufen!
     
  6. BrunkhorschteWiesen

    BrunkhorschteWiesen Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. September 2009
    Beiträge:
    184
    Likes erhalten:
    633
    Ort:
    21647
    Nabend,

    so war heute mal an der Mühle, die hälfte des Sees war zu gefroren. Wie gesagt versuchte ich es mit PVC-Rohren und habe mein Schnur samt Köder unter das Eis gebracht, fallen gelassen, Bügel umgeklappt und gewartet. Die Bisse kamen plötzlich und in unterschiedlichen abständen. Ich angelte in der Zeit von 13-19 Uhr.
    Ich denke kann sich sehen lassen, 11Forellen, die schwerste knapp 2,5 Pfund.:spass
    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß Dominic
     
  7. Triop

    Triop Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    26. April 2010
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    21255
    Hallo,
    ich war am Sonntag dort, um zu angeln, aber naja:
    Ich wollte gerade nach hause fahren, da fragt mich ein Mann:
    Hallo, hast du vielleicht noch Maden oder ähnliches?
    .... Und so weiter und sofort, hab ich ihm meine reste gegeben.
    Dann kamen wir ins gespräh und er erzählte mir, das er schon dort seit 30 Jahren Angle...
    Er erzählte mir,das man nur an bestimmten stellen gut angeln und fangen kann, hier wie er es erklärt:
    Bendestorf.jpg

    Die Striche sind Bänke und Hütten. Es sind nur die UNGEFÄHREN UMRISSE!
    Die roten linien sind ungefähr 1-1,5 m tiefe Rillen auf dem Grund.
    Diese sind ca. ´2m Breite rillen.
    Diese, so heißen sie glaube ich Hotspots. Mann muss ihn diese Rillen werfen. Dann bekommt man sehr viele, war heute da, in der Ecke, wo die Baumreihe endet. Gerade aus beim Parkplatz auch perfekt.:hops
    Hatte in 4 Stunden 12 Stück, perfekt.
    Ich war 3 mal da, und die ganze zeit nichts.. aber heute bähm!
     
  8. BrunkhorschteWiesen

    BrunkhorschteWiesen Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. September 2009
    Beiträge:
    184
    Likes erhalten:
    633
    Ort:
    21647
    Ich würde sagen es ist Tages und Wettersache. Sicher ist der Einlauf immer ein Hotspot, aber zu verschiedenen Jahreszeiten kannst du auch gut woanders fangen.

    Deine Zeichung verstehe ich leider nicht! Aber kanten sind immer gut:klatsch
     
  9. nicksen

    nicksen Petrijünger

    Registriert am:
    5. Juni 2009
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    21000
    hallo.

    vielen dank für die info und grafik.
    das bild ist die ansicht von oben ?
    parkplatz wäre unten und mühle rechts?

    kannst du was zu dem kraut sagen ?
    hatte weiter oben ein paar bilder online gestellt,
    die nicht gerade schön aussahen.
    bilder sind vom letzten jahr.

    danke für eine antwort.


    herzlichst
    nicksen
    :angler:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2010
  10. mazayoshi

    mazayoshi Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    21035
    Am Samstag den 17.07.2010 wollten ich und zwei meiner Kollegen an diesem Teich angeln gehen.
    Es war nicht unser erstes mal dort. Ab 2008 sind wir schon mehrmals dort gewesen.
    Jedoch immer so ab April bis höchstens Mai oder Juni.
    Ab Juni weiss ich dass er immer eine Krautplage hat bzw hatte.
    Diese sah auch so aus als die auf den Bildern von Nicksen.
    Doch diesen Samstag war das total zugekrautet! Sogar an dem besten Platz: An der Wasserschleuse!
    Wir waren schon um 3 Uhr dort und alle die ankamen sind auch wieder zurück nach Hause gefahren!
    Wir ebenfalls. Unser Weg führte uns nach Quickborn
     
    nicksen gefällt das.


  11. Angler Anonym

    Angler Anonym anonymer Account

    Registriert am:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    389
    Likes erhalten:
    279
    Meines Wissens gibt es Anlage noch. Kann da jemand vielleicht mal was Aktuelles posten?

    Gruß
    Rolf
     
  12. Störtebeker 1965

    Störtebeker 1965 Störtebeker1965

    Registriert am:
    23. August 2013
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    21147
    Ich kann ja mal berichten wie es letzten Samstag dort war.

    Als ich morgens um ca 5 Uhr auf dem Parkplatz fuhr standen da schon 3 Autos. Angelbeginn ist dort um diese Jahreszeit 6 Uhr. Die Plätze vor der Wassermühle waren bereits mit Rutenhaltern übersäht und die dazu gehörigen Angler schliefen in ihren Autos. Auf meine Frage seit wann die schon hier gewesen sind, sagten die seit um 3 Uhr. Mir wurde auch im laufe des Tages klar warum diese Stellen besetzt waren. Erstens ist der Ganze Teich zugekrautet und zweitens nur die Stelle vor der Wassermühle ist noch einigermaßen frei von Kraut. Nur an dieser Stelle wird noch gefangen und die anderen Angler gehen so gut wie leer aus. Ich selber hatte den ganzen Tag nur eine Forelle gefangen und hab mit der Forelle noch ein paar Kilo Kraut mit an Land gezogen. Es stank erbärmlich nach moder beim befreien des Fisches vom Kraut. Abends hatte ich mir die Forlelle im Backofen zubereitet. Nach dem ersten Bissen landete der Fisch in der Mülltonne. Völlig ungenießbar!

    Fazit: Ich werde diese Anlage so schnell nicht wieder aufsuchen!
     
    Angler Anonym gefällt das.

Diese Seite empfehlen