PLZ18 Radelsee bei Rostock

mmiske

Super-Profi-Petrijünger
Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
Hafen- und Seemannsamt Rostock
Am Seehafen 2
18147 Rostock


Fisch(arten)reicher See

in dem Landkreis Rostock-Land


Größe: ca. 30 ha

Länge: ca. 930 Meter
Breite: ca. 380 Meter
Tiefe: ca. 5 Meter

Bestimmungen:
Nachtangeln erlaubt
3 Handangeln erlaubt.
Nur Bootsangeln erlaubt da NSG

Preise:

Tageskarte: 2 Euro
Wochenkarte: 4 Euro
Monatskarte: 10 Euro
Jahreskarte: 15 Euro

Nummer vom Bootsverleih: 0170-5421036 (nur am Wochenende ohne vorherige Absprache Verleih)

Hauptfischarten:
Karauschen, vereinzelt Karpfen, Barsche, Schleien, Hechte, Brassen (Brachse), Güstern, Alande, Kaulbarsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

Gewässerdaten gesucht (hier klicken)



Der See hat eine kleine Verbindung durch den Moorgraben zum Breitling und damit auch zur Ostsee.

Informationen zum Gewässer: Radelsee
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Hier ist er, der Radelsee…
Hoffe ich konnte helfen
 

Anhänge

  • radlsee.jpg
    radlsee.jpg
    166,5 KB · Aufrufe: 266
Zurück
Oben