PLZ18 Hafen Stralsund - Strelasund

Das ist ziehmlich weit und da ist auch immer viel Schiffsverkehr!Mein Vorschlag wäre,Du setzt dein Belly beim Dänholm rein und von dort aus fährst südlich auf den Sund.Dort haben wir in letzter Zeit super gefangen.


Ich bin halt mit den öffentlichen unterwegs. Aber könnte ja dann trotzdem Haltestelle Rügendamm aussteigen und von da aus dann südlich fahren was?
Ist dieser Bereich dann von den neuen Regelungen betroffen?
 
Dort gibt es noch keine Änderungen,nur im Hafen Stralsund.Wichtig ist das Du nicht in der Fahrinne stehst,ansonsten wirds teuer.:petriheil:
 
Waren dann gestern vor Ort. Boot ausgeliehen und ab dafür. Bellyboot wäre zu stressig gewesen aber im nachhienein betrachtet auf jedenfall möglich. ich machs kurz: 3 mal Schneider geblieben.Schade.
 
Muss dazu sagen das es mein erstes Mal dort war. Boot in Dänholm ausgeliehen dann kurz an die grossen Dampfer bei der Werft dann weiter Richtung Hafen. Danach Richtung Rügendamm und da bisschen probiert. Sind quasi eine grosse Runde um Dänholm gefahren. Mit dem 5ps Motor und Windstärke 5 war das schon was:) was ist so euer Bleikopfgewicht wenn ihr mit Gummis angelt dort? mfg
 
Ich versuche immer so leicht wie irgendmöglich zu bleiben meist so um die 15g kommt natürlich auch auf die Gummi Größe an!! Na das glaube ich das dass ne Aktion war, aber da wart ihr auf jedenfall an nen paar guten spots, aber leider gibt es auch im Sund immer mal wieder solche Tage wo nichts geht!!
 
Der Angeldruck da ist auch echt enorm hoch, hätte nicht mit so vielen Booten gerechnet. Gut es war Samstag aber holla die Waldfee waren da Leute. waren auch zum Glück nicht die einzigen Schneider. 15g ist schon sehr leicht bei der Strömung die teilweise herrscht was?
 
Ja ich muss auch sagen das ist das erste Jahr in dem es so krass ist vor allem um die Zeit zum Teil sieht es aus wie zur heringssaison einfach wahnsinnig!! Ja das ist richtig dazu muss man sein Gerät kennen und natürlich fange ich mit 15g an und wenn es entweder nicht reicht oder es mir zu anstrengend wird werde ich natürlich auch schwerer;-)!!
 
Möglicherweise ist ja unter der Woche weinger los dort. Würd schon gern nochmal hin:)
Welcher Bootsverleiher hat am längsten auf da in der Gegend?Villeicht weisst du es ja?
 
Wir waren gestern von Altefähr aus unterwegs,die Drift war schon extrem,denoch haben wir ganz gut gefangen.Insgesammt 10 Hechte und 1 Zander.
In Altefähr muss man mit den Booten punkt 16Uhr wieder drinnen sein,die Wasserschutzpolizei hat Gestern schon an der Hafeneinfahrt gewartet.
 

Anhänge

  • 604019_641908349185529_1046121107_n.jpg
    604019_641908349185529_1046121107_n.jpg
    29,8 KB · Aufrufe: 207
  • 1425657_641908369185527_861154987_n.jpg
    1425657_641908369185527_861154987_n.jpg
    41 KB · Aufrufe: 203
Zurück
Oben