Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ17 Röddelinsee bei Templin

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von FM Henry, 1. Mai 2009.

  1. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.538
    Likes erhalten:
    5.333
    Ort:
    Schorfheide
    Rapfen im Röddliner?Kann ich mir eher nicht vorstellen...vielleicht gaaaaannnnz vereinzelt,aber nicht zum gezielten beangeln:confused:
     
  2. pike 84

    pike 84 Porzellanstadtangler

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.318
    Likes erhalten:
    946
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ahrensfelde
    In der der Nähe der Badestellen werden oft von den Einheimischen welche gefangen
     
    mrx750 und jewe68 gefällt das.
  3. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.538
    Likes erhalten:
    5.333
    Ort:
    Schorfheide
    Dann sollten im Templiner Kanal vor der Schleuse auch welche sein...muß ick mal kieken fahren.
    Hab ja erst den einen durch Zufall erwischt...möchte mal gezielt drauf angeln.
    Müßte doch auch mit Köderfisch klappen?
     
    mrx750 und pike 84 gefällt das.
  4. pike 84

    pike 84 Porzellanstadtangler

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.318
    Likes erhalten:
    946
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ahrensfelde
    Theoretisch ja wenn sich einer verirrt,ich würde lieber nen kleinen Spinner vorziehen
     
  5. mrx750

    mrx750 Petrijünger

    Registriert am:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    09399
    Hallo jewe68
    da irrst du dich aber ganz gewaltig:nein
    Rapfen sind drin, und zwar jede Menge...
    Ich durfte vor 2 Jahren im Mai einmal miterleben, was mein dortiger Pensionsvermieter alls " Rapfenklatschen " bezeichnet. Das ist wenn mehrere Dutzend Rapfen mitten auf dem See wie auf Komando zeitgleich springen. Und das auf einer Fläche von c.a. 300-400m. Ist ein richtiges Spektakel gewesen, und ging mit Pausen 3Tage lang so. Ob die zusmmen geräubert haben, oder ob es was mit der Laichzeit (wahrscheinlicher) zu tun hatte, kann ich auch nicht genau sagen. Die beste Fangmethode sollen schnelle Oberflächenköder sein. Hatte aber auch noch kein Glück...:(
    Gruß
     
    pike 84 und jewe68 gefällt das.
  6. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.538
    Likes erhalten:
    5.333
    Ort:
    Schorfheide
    Super...Danke für die Info:klatsch
    Dann muß ich da mal hin und den Burschen einen Besuch abstatten:angler:
     
  7. mrx750

    mrx750 Petrijünger

    Registriert am:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    09399
    na dann viel Erfolg, und gib bescheid ob und vor allem wie du einen (oder mehrere) gefangen hast:angler:
    Gruß
     
  8. pike 84

    pike 84 Porzellanstadtangler

    Registriert am:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.318
    Likes erhalten:
    946
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Ahrensfelde
    Ja dann von mir auch leider ist das der einzigste See in der Ecke mit einem Rapfenbestand
     
  9. jewe68

    jewe68 Pikehunter

    Registriert am:
    20. August 2012
    Beiträge:
    1.538
    Likes erhalten:
    5.333
    Ort:
    Schorfheide
    Gebe Bescheid,aber erstmal muß Zeit sein:heulend:
     
  10. Messi90

    Messi90 Petrijünger

    Registriert am:
    11. August 2015
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main, Germany
    Hallo zusammen,
    Ich wollte gerne mal den Post hier auffrischen und fragen wie es inzwischen so im Röddelinsee läuft?
    Ich denke mal die Fangsituation hat sich in den fast 10 Jahren zum letzten Eintrag hier geändert.

    Mich würden hauptsächlich Zander, Aal, Wels und Karpfen interessieren.

    Ich hoffe es finden sich ein paar Leute die noch ein paar aktuelle Infos zum Gewässer haben :angler:
     


Diese Seite empfehlen