PLZ17 Kiessee Krugsdorf

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 27. Juni 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Februar 2018


  2.  
  3. Last_Unicorn

    Last_Unicorn Petrijünger

    Registriert am:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    40
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    97082
    hallo

    der kiessee ist ein see, der vom krugsdorfer angelverein sehr gepflegt wird.
    angeln ist an vielen stellen möglich, auch wenn der see als bademöglichkeit genutzt wird.
    gefangen wird: brasse, rotaugen, barsch und selten hecht.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2005
    Angelspezialist gefällt das.
  4. JungSpund

    JungSpund Fünfeichener

    Registriert am:
    1. April 2008
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    17033
    Im Sommer leider sehr viel Badegäste, denn muss man sich an den hinteren kleineren See verziehen, dort kann man aber nicht mit Auto ranfahren, höchstens Über Viereck-Uhlenkrug-Schwichtensee-Kiessee. Dort man das angeln echt spass und man hat auch viele Bisse.
     
  5. carphunter_keule

    carphunter_keule Karpfenfreak

    Registriert am:
    20. Januar 2008
    Beiträge:
    153
    Likes erhalten:
    44
    Ort:
    17291
    und wie siehts's dort mit Karpfen aus...?
     
  6. RaubfischKing

    RaubfischKing Petrijünger

    Registriert am:
    27. November 2009
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    44269
    Hallo Leute..

    Kann mir einer von euch sagen ob um diese jahreszeit etwas Am Krugsdorferkiesse zu Fangen ist oder schaut es ehr etwas mau aus?????
     
  7. RaubfischKing

    RaubfischKing Petrijünger

    Registriert am:
    27. November 2009
    Beiträge:
    95
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    44269
    Hallo Leute weis jemand von euch wie Tief der See ist???

    Und Ws der Beste Köder ist um dort erfolgreich zu sein um diese Jahreszeit???

    Danke für eure Info,s

    Gruß Jens
     
  8. hechtangler-uede

    hechtangler-uede Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    17373
    Hallo

    Ich kenne einer der Baggerführer und der sagte die tiefsten Stellen, die gebaggert wurden waren 25m.
    Die tiefste Stelle die wir gefunden haben ist ca 18 m tief gewesen, das war auf der Nordseite, wo zuletzt der Bagger war. Ansonsten ist er Zwischen 6 und 13 m tief. Von der Spitze wo der Turm steht bis zur Insel sind viele Sandbänke, da gehts von ca 1,20 bis auf 8 m immer hoch und runter. Dort waren im Sommer die besten Stellen für Barsch(bis 46cm) und Hecht, Zander habe ich leider noch keinen gefangen. Wenn wir dort angeln gehen/fahren dann sind wir meist mit einem Boot unterwegs. Der erste Teil ist 4-10, die grosse Fläche im See hinter der Spitze ist fast eben 6-7m. Und rundherum sind bei ca 10m vom Ufer sehr viele Bereiche da gehts gleich auf 6-7 m runter. Der letzte kleine See liegt bei 8-10m.
    Aber irgendwo hinter dem Kiessee soll noch ein kleinerer See sein auch dort wurde gebaggert, der soll von Land aber schlecht zu beangeln sein. Das Fischvorkommen ist dort auch wie im großen See, aber die Fische sollen beißfreudiger sein. Aber ob man dort angeln darf weiß ich nicht, um dort hin zukommen muß man über das Kieswerk gehen, ich war aber selber noch nicht gucken.

    Gruß hechtangler-uede
     
  9. carp-team UER

    carp-team UER Karpfenangler

    Registriert am:
    29. Juni 2009
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    17321
    der see ist bei karpfenanglern sehr beliebt.....
    der bestand ist gut....
    auch raubfischangler kommen auf ihr kosten...
    leider ist auf dem see das einsetzen von wanderbooten verboten...
    es können aber bote ausgeliehen werden....
    die tiefste stelle ist nach neustem stand 32 meter.......


    @ RaubfischKing

    kommt drauf an auf was du aus bist, wenn du uns keine fischart sagst können wir dir auch keine tips geben
     
  10. lorenz1980

    lorenz1980 Gast

    Habe soeben eine Tiefenkarte gefunden.

    Meinerseits zwei, drei Fragen an euch: Ich bin demnächst für eine Woche vor Ort...

    1. Als Berliner dackel ich einfach nach Pasewalk in einen örtlichen Angelladen, lege meinen Fischereischein vor und erhalte für 20€ eine Gastanglerkarte, mit der ich u.a. diesen Kiessee (und die anderen kleineren Seen in Krugsdorf sowie den Kleinen Koblentzer See) beangeln darf?
    2. Kann mir jemand sagen, ob ich vor Ort ein Angelboot für den Kiessee mieten kann (über den Campingplatz vor Ort oder den ansässigen Angelverein)? Falls über den Verein: Hat jemand Kontaktdaten, kennt Preise?
    Hm, ich denke, das wars schon =)
     

Diese Seite empfehlen