Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ16 Tonstich in Zehlendorf

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 25. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Oktober 2016
  2. Utzenflatz

    Utzenflatz Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    16761
    Hallo.

    Dieser schöne Flecken lässt mich etwas verzweifeln.
    Bin noch recht unerfahren und der See fordert mich sehr.
    Habe schon Nächte dort verbracht und auch Tage und mien Ziel war es dort mit meiner Grundmontage einen Kaprfen zu landen. Halte mich immer an der "neuen" Steganlage im Süden auf und versuche meine Method-Feeder Montage (mit Hartmais am Haar) recht nah ans Ufer/Schilf zu werfen da der See in der Mitte extrem tief ist und ich mir einbilde im Tiefen (es sind bestimmt an die 15m) eh kein Glück zu haben.
    Leider ohne Erfolg. Hat jmd. nen Tip für mich? Taugt das Gewässer überhaupt etwas?

    Grüße
    Utze
     
  3. karpfen_henne

    karpfen_henne Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    2. September 2009
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    1615
    jjj

    Tiefe max:25m
    Tiefe allgemein:8m
    Größe: ca 3,93 ha
    Fischbestand: Karpfen,Barsch,Hecht,Aal,Schleie und Weißfisch

    ..........................
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. September 2009
  4. Peter46

    Peter46 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    16515
    Hallo

    Der See hat leider diesen Winter nicht überlebt. Es haben nur eine Handvoll Plötzen und ein paar sehr kleine Hechte überlebt.
    Leider gibts vom KAV keinen Besatz an Weißfischen nur ein paar Karpfen im Herbst.

    PS:
    Der See ist an der tiefsten Stelle max 15 meter Tief.
     
    WMOFury, Gofi und T.G.84 gefällt das.
  5. WMOFury

    WMOFury Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. September 2009
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    16225
    Na sicher werden auch noch grosse überlebt haben , wenn welche drinn waren . Sind doch voriges Jahr genug eingesetzt worden - so wie ich gelesen habe. Ist es wirklich so schlimm gewesen ?? Es ist zum heulen dieses Jahr :wein :wein :wein


    Petri Heil

    Wolle
     
  6. Bernd Gutsche

    Bernd Gutsche Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    542
    Likes erhalten:
    686
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13125 Berlin Karower Chaussee 107
    Ist das Zehlendorf hinter Summt gemeint und wie kommt man mit dem KFZ ran?
    Danke Bernd G.
     
  7. _FishHunter_

    _FishHunter_ FishHunter aus OHV

    Registriert am:
    23. August 2010
    Beiträge:
    11
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    16559
    Das Zehlendorf zwischen Liebenwalde und Wensickendorf ist gemeint.Bis Summt ist noch ein ganzes Stückchen.:)
    Mit dem Kfz kann man fast bis an die ehemalige Tongrube herranfahren(Parkplatz).Zur jeweiligen Angelstelle natürlich laufen.
    Sehr geschichtsträchtiger Ort die Grube ^^.

    mfg Marco
     
    Bernd Gutsche gefällt das.
  8. WMOFury

    WMOFury Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. September 2009
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    16225
    War schon mal wieder jemand da ??
    Wie war der Erfolg ?
    Sind Fische zu sehen ?

    Bin mal neugierig

    Petri Heil

    Wolle
     
  9. Bernd Gutsche

    Bernd Gutsche Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    542
    Likes erhalten:
    686
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13125 Berlin Karower Chaussee 107
    Tonstich Zehlendorf

    War am 24.10.dort um zu blinkern-erfolglos.Wurde mir von den Kontrolleuren
    bestätigt das der Winter großen Schaden angerichtet hat und man den See
    erstmal vergessen kann.Schade,trotzdem noch zwei Fotos.
    Petri Bernd
     

    Anhänge:

    Ghostrider und TotteBLN gefällt das.
  10. WMOFury

    WMOFury Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. September 2009
    Beiträge:
    147
    Likes erhalten:
    54
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    16225
    War am 14. und 15. 10. ansitzen , mit Boilies gute 10 Stunden lang .
    Keinen einzigen Zupfer , auch keine Bewegung im Wasser nur Gasblasen . Scheint wirklich arg mitgenommen zu sein das Gewässer . Auch nicht so einfach zu beangeln , denn gleich am Ufer geht es steil abwärts und ich glaube , man muß das Gewässer kennen um Erfolg zu haben

    Petri Heil

    Wolle
     

    Anhänge:



  11. Ted-Striker

    Ted-Striker Käpten Dotterbart

    Registriert am:
    15. April 2007
    Beiträge:
    495
    Likes erhalten:
    117
    Ort:
    131
    War noch jemand in letzter Zeit da ? Wie hat das Gewässer diesen Winter überstanden??

    Liebe Grüße
     
  12. lenz40

    lenz40 meckelbürger

    Registriert am:
    10. August 2012
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    13125
    Hallo an Alle,

    wie schaut es Heute am Stich aus? Gibt es wieder mehr Fischbestand?
    Würde mich über ein paar Tips freuen. Danke schon mal!

    Gruß Lenz40
     
  13. lenz40

    lenz40 meckelbürger

    Registriert am:
    10. August 2012
    Beiträge:
    105
    Likes erhalten:
    150
    Ort:
    13125
    Anfrage

    Hallo noch mal zusammen,

    hat den wirklich keiner ne aktuelle Info?? :confused:
     
  14. tobzz

    tobzz Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    22. November 2014
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    16559
    Vor 2-3 Monaten

    Hallo Leute wir waren vor 2- 3 Monaten dort und hab geangelt wir haben nix gefangen aber als dann ein anderer angler kam und meinte er angelt wohl immer auf der gegenüber liegenden Seite wo wohl wie sone art Sandbank sein soll da soll es wohl Karpfen geben. Und er meinte er fängt wohl auch immer. Nur das er mit Futterboot und sowas alles angelt und füttert und was nicht sonst noch so alles bei is ansonst vllt. Einfach nur die rute so hinlegen das se nen stück übers wasser guckt und dann einfach die 8 m nach unten fallen lassen. Mit was er da immer angelt hat er nicht gesagt.
     
  15. jimminy32

    jimminy32 Friedfischjäger

    Registriert am:
    25. Mai 2013
    Beiträge:
    1.070
    Likes erhalten:
    666
    Ort:
    13439
    Hallo !

    Mich hat es heute mal hierher verschlagen . Schöner See , ruhig gelegen und was das schönste ist , keine Boote erlaubt .
    Fisch ist definitiv drin nur muß man suchen . Hatte heute leider nur mein Friedfischzeug bei , aber als ich den Hecht aus dem Wasser springen sah und das 3 meter vor meinen Füßen , da hab ich mich verflucht nicht doch Spinnrute mitgenommen zu haben .
    Ansonsten wie schon gesagt Fisch ist drin .

    MfG
     
    BIG OMA gefällt das.
  16. man.no11

    man.no11 Petrijünger

    Registriert am:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    13407
    Ich habe den See vor zig Jahre immer wieder mal befischt und bin daran verzweifelt! Dieser See ist eine schmale endlos Tiefe Badewanne! Die Futterfische für Barsch und Hecht stehen jeden Tag in einer anderen Tiefe.
     
  17. Vermesser

    Vermesser Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    32
    Likes erhalten:
    34
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wandlitz OT Schönwalde
    Darf ich fragen, woher die Info kommt?
     
  18. c@fish

    c@fish Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    1. März 2017
    Beiträge:
    174
    Likes erhalten:
    313
    Ort:
    02999
    Keine Ahnung woher er die Info hat, aber ich kann nirgends sehen, dass Bootsangeln an diesem Gewässer untersagt wäre. Die andere frage ist natürlich ob man ein Boot braucht bei einem See der gerade mal 100 Meter breit ist.
     
    Vermesser gefällt das.
  19. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.553
    Likes erhalten:
    2.229
    Ort:
    Berlin, Germany
    Driften lassen, ab und zu einen Ruderschlag und vertikal auf Hecht angeln, das wäre eine Möglichkeit die mir einfällt. Dazu kommt, dass der Spinnfischer ja vom Ufer aus eher selten 50m weit wirft.
     
    c@fish gefällt das.

Diese Seite empfehlen