PLZ16 Boddensee in Birkenwerder

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 6. Oktober 2008.

  1. mastermirk

    mastermirk Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. März 2009
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    592
    Ort:
    16547
    Von dem Tretboot könnte man mit etwas Mühe auch angeln. Es ist ähnlich einem Kremserfahrt-Pferdewagen mit Dach. Hab da schon drauf gesessen, ist allemal besser als vom Ufer.

    Ich kann sagen, dass man dort definitiv keine Boote kommerziell leihen kann (siehe PN). Es gibt an dem See 2 private Boote, von denen ich eines Nutzen kann, da ich es in Absprache mit dem Besitzer in Ordnung gebracht habe. Öffentlich sind die Boote jedoch nicht zugänglich.

    Wenn es um weitere Infos geht (zB behindertengerechte Angelstelle oder Benutzung eines Bootes) dann bitte ich um PN.

    Grüße
    Mastermirk
     
  2. Katerle

    Katerle Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    13127
    Hatten wie schon erwähnt das Tretbott(3 Hechte vom Boot,1 vom Ufer).

    Haben 3 gute Hechte entnommen (52cm,59cm und 66cm).

    Mir gefällt der See und mit kurzen Spinnruten(2,40) lässt er sich auch ordtl vom Ufer befischen wenn man ein solider Werfer ist.
     
  3. fishbone24

    fishbone24 Petrijünger

    Registriert am:
    24. August 2008
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    15
    Ort:
    16547
    Gewässerdaten

    Zurück zum Thema Gewässerdaten Boddensee:

    Der Boddensee enthält leider sehr viel Schlamm und hält (bis auf ein paar Böschungen und einem kleinen Seerosenfeld) keine Verstecke für Zander bereit. Mit Tauchausrüstung habe ich aus dem See schon einiges an Unrat (Autoreifen, Weihnachtsbäume etc) rausgeholt. Über zwei Wochen habe ich eine Sauerstoffanalyse nach der Winkler Methode vorgenommen. Ergebnis:

    Der Boddensee schwankt zwischen 4.7 mg/l und 5.3 mg/l Sauerstoffgehalt, was für diesen See einen normalen Wert darstellt (Leitungswasser in Brandenburg hat beispielsweise einen Gehalt von durchschnittlich 5.6 - 6.0 mg/l).

    Ich habe mittlerweile mit mehreren Anglern gesprochen, was den Fischbestand angeht. Hechte über 75cm sind ausgeschlossen oder nie gefangen worden. Aale lassen sich an zwei Schilfstellen südlich und westlich des Sees fangen. Die einzigen Fische, die es ausreichend gibt sind:
    Karpfen (auch sehr kapitale), Brassen, Güstern, Rotaugen, Rotfedern, Kaulbarsche, kleine Barsche und Ukelei. Desweiteren hat man bei Grundangeln am Ufer oft amerikanische Flusskrebse von 10 - 15cm am Haken.

    LG fishbone24
     
    fisherman24, buntschuh, TotteBLN und 5 anderen gefällt das.
  4. carphunter25

    carphunter25 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. August 2008
    Beiträge:
    1.150
    Likes erhalten:
    1.328
    Ort:
    12555
    Hi fishbone24,

    ich finde es ja lobenswert das du den See von Unrat befreist, aber die Tannbäume kannst Du ruhig drinne lassen die dienen nämlich den Zandern als Laichplatz und Kinderstube.

    Gruß carphunter
     
    F-haindragon gefällt das.
  5. fishbone24

    fishbone24 Petrijünger

    Registriert am:
    24. August 2008
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    15
    Ort:
    16547
    Ich habe ja auch nicht alle rausgenommen, nur die die für einen Auswurf in Richtung Schilfkante im Wege lagen, keine Angst, zwei sind mindestens noch drinnen ;-)

    Laichplätze für Zander sind nachgewiesener Weise auch im nordwestlichen Drittel des Boddensees.

    Petri Heil :angler:
     
  6. Tim02

    Tim02 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    16542
    tim

    im Boddensee war ich schon oft angeln und habe schon schöne Fische wie z.B.Rotauge,Rotfeder,Karpfen,Karausche,Brassen geangelt:angler::klatsch:spass:prost
     
  7. Katerle

    Katerle Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    13127
    Sicher das die Aale nur am Schilf beissen?War vor 3 Wochen eine Nacht auf Aal,allerdings am Seerosenfeld.
    Hab nur einen gefangen,war aber auch noch ziemlich kalt.
     
  8. fishbone24

    fishbone24 Petrijünger

    Registriert am:
    24. August 2008
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    15
    Ort:
    16547
    Glückwunsch zu Deinem Aal. Das ist momentan in dem See etwas ganz besonderes, der ist nämlich gekippt ;-(
    Die einzige Lösung wäre (wie auch mit mastermirk gestern unterhalten) die Umleitung der Briese und die Entschlammung des Sees.
    Wir sprechen auch noch gesondert mit dem Fischer. Es ist dringend notwendig dort Raubfische einzusetzen....
     
  9. Katerle

    Katerle Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    13127
    Oh mann...dann sprecht glei mit dem derzeitigen Pächer mit:

    K&V Angelladen Buchholz.

    Ist der komplette Bestand hopps gegangen oder wie?
     
  10. mastermirk

    mastermirk Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. März 2009
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    592
    Ort:
    16547
    Hi,
    ja mit den K&V Leuten sind wir schon länger in Kontakt.
    Es ist auch geplant, Raubfische einzusetzen, um der starken Verbuttung von Weißfisch entgegen zu wirken. Ich hoffe, dass bald etwas rauskommt.

    Gefangen habe ich (und andere, angetroffene Angler) jedenfalls seit fast zwei Monaten nichts mehr.
    Grüße
    Mastermirk
     


  11. Katerle

    Katerle Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    13127
    Nicht mal Weißfisch?
     
  12. mastermirk

    mastermirk Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    18. März 2009
    Beiträge:
    422
    Likes erhalten:
    592
    Ort:
    16547
    Hallo,
    habe in den letzten Wochen wieder gut gefangen auf Spinner. Kleine Hechte, meist kleinere Barsche, aber auch gute über 20cm.

    Stippen wird auch lohnen, ein Kumpel fing recht gut Weißfisch u. Barsche.

    Allgemein wieder eine ganze Menge Aktivität auf dem See.

    Grüße
    Mastermirk
     
    Gofi gefällt das.
  13. fishbone24

    fishbone24 Petrijünger

    Registriert am:
    24. August 2008
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    15
    Ort:
    16547
    Am 16. Dezember werden wir endlich 10 Angelplätze von unnötigen Geäst befreien, so daß man dort schön und vor allem ohne Hänger auswerfen kann. Neubesatz November: 30 kg Zander bis Mindestmaß und 100kg Karpfen. Im neuen Jahr kommen als Attraktion afrikanische Welse in den See (Drillspass!!!).

    Und Anglern, die schwarz angeln, ihren Unrat dort liegenlassen oder tonnenweise Futter in den See kippen, sei gesagt: Der Boddensee wird bald regelmäßig durch bestellte Fischereiaufseher kontrolliert :klatsch

    Petri Heil
     
  14. TotteBLN

    TotteBLN BarschSchwarmSucher

    Registriert am:
    28. August 2009
    Beiträge:
    505
    Likes erhalten:
    720
    Ort:
    13467
    Hallo,
    ist das Zurückschneiden der Äste an den Angelplätzen passiert?
    Möchte mir den See gerne mal ansehen und nächstes WE die Spinnrute tanzen lassen.
     
  15. Exstipper

    Exstipper Petrijünger

    Registriert am:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    16792
    hi trotte
    immer optimist oder wie
    falls das eis wiedererwartend taut bin ich gern dabei
     
  16. TotteBLN

    TotteBLN BarschSchwarmSucher

    Registriert am:
    28. August 2009
    Beiträge:
    505
    Likes erhalten:
    720
    Ort:
    13467
    Ist der See zugefroren? Übrigens nicht TROTTE sondern Totte -> kommt von Torsten...:)
     
  17. Exstipper

    Exstipper Petrijünger

    Registriert am:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    88
    Likes erhalten:
    38
    Ort:
    16792
    gehe ich mal stark von aus war heute in grüneberg am dreetzsee ,der ist total zu und das sind nur knapp 20 km luftlinie wenn es hoch kommt
     
  18. TommyausBerlin

    TommyausBerlin Blei-Versenker

    Registriert am:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    237
    Likes erhalten:
    286
    Ort:
    12619
    Ich denke schon, das der See zugefroren ist...wir sollen ja die nächsten Tage immer im Minusbereich bleiben.
     
  19. Katerle

    Katerle Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    82
    Likes erhalten:
    13
    Ort:
    13127
    Kann wer berichten wie/ob der Fischbestand im Boddensee unter dem harten Winter gelitten hat?
     
  20. Snowboard23

    Snowboard23 Deaf_Angeln23

    Registriert am:
    19. März 2010
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    23
    Ort:
    13435
    ich weiß nicht,ob wohl alles fisch bestand wegen war dick eis und keine sauerstoff..:confused: ich hoffe alles gut fischart..

    viele grüß snowboard23 :angler:
     

Diese Seite empfehlen