Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ16 Bauerngraben bei Bad Freienwalde

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 4. April 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.708
    Likes erhalten:
    27.266
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Juni 2020
  2. Flex13

    Flex13 Petrijünger

    Registriert am:
    18. Mai 2012
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    16
    Also der Bauerngraben in Bad Freienwalde soll eigentlich aus dem DAV Bestand rausgenommen worden sein und jetzt ein Wildsee sein.

    Grund dafür war angeblich, dass der See verseucht sein soll.
    Ich fahre mal die Tage um den See und gucke, ob noch das DAV Schild überhaupt hängt.
     
  3. c@fish

    c@fish Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    1. März 2017
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    342
    Ort:
    02999
    Weiß jemand wie es um den Bauerngraben bestellt ist? Laut LAVB Gewässerverzeichnis ist er noch als Angelgewässer gelistet.

    Habe gehört, dass dort ein Durchstich geplant wird, um den Wassertourismus auszubauen. Hat da jemand was von Gehört?
    Stadtentwicklung Bad-Freienwalde - Stadt-Umland Wettbewerb:
    Seite 23-Blatt 4A: "Befahrung Alte Oder und Freienwalder Landgraben / "Wassertourismusinitiative Nordbrandenburg" (WIN) - Zur gesicherten Erschließung und damit einhergehenden Verbesserung der wassertouristischen Entwicklung ist vorgesehen, den Freienwalder Landgraben mit der Alten Oder [...] zu verbinden und damit an die Oder-Havel-Wasserstraße anzubinden. Hierzu soll ein Durchstich, unter teilweiser Nutzung des Bauerngrabens, die Verbindung zum Landgraben herstellen. Die Maßnahme befindet sich derzeit in Abstimmung mit dem Land, der Biosphärenverwaltung und der Stadt und ist positiv bewertet worden. Sie soll eine Befahrung der bestehenden Wasserwege für Boote bis 12 Meter Länge, ggf. mit Einschränkungen und Auflagen bei der Befahrung (PS, km/h, Fahrzeit), ermöglichen"
     
  4. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.628
    Likes erhalten:
    2.255
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wat da gelistet ist, ist mit der LAVB Marke beangelbar. Nicht drüber nachdenken, ist nicht euer Problem wenn die Webseite nicht stimmt. Wo, wenn nicht beim Verband soll man sich denn erkundigen? Wer mehr wissen will,schickt ne Mail an den Verband. Die Adresse steht auf der Webseite vom LAVB.
     
  5. c@fish

    c@fish Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    1. März 2017
    Beiträge:
    217
    Likes erhalten:
    342
    Ort:
    02999
    Das mag wohl sein. Zumindest Theoretisch. Ich war auch schon an einem schönen kleinen Waldsee. Dort kann man theoretisch angeln aber praktisch sieht das allerdings ganz anders aus. Der Tümpel ist höchstens 50 cm tief. Voll verkrautet. Nicht zugänglich. Also alles andere als ein Angelgewässer. Würde eher unter die Rubrik Amphibienaufzuchtgewässer passen.

    Und schließlich gibt es unser Forum, damit Angler sich über den Zustand unserer Gewässer austauschen können;) Außerdem ist es für uns Angler interessant wenn bauliche Maßnahmen wie ein Durchstich an einem Gewässer in Planung sind. Bisschen klatsch und tratsch ist da manchmal ganz praktisch, um günstige Situationen abzupassen oder zumindest um Fehltritte zu vermeiden.
    Ich bin mal zu einer Talsperre gefahren, nur um dann festzustellen, dass dort Sanierungsmaßnahmen am Stauwerk durchgeführt werden:mad:. Eine Woche früher und es wären noch gute Angelbedingungen. So konnte ich noch kurz die leere Talsperre fotografieren und mir das nächstgelegene Angelgewässer raus suchen. Dann nochmal 30 Minuten fahren und schon war der halbe Angeltag vorbei. :augen

    Es wird vermutlich niemand raus posaunen, dass hier der Mega-Schleientümpel:angelgeheimnis: ist, an dem eigentlich niemand Angelt aber ein paar nüchterne Worte zum allgemeinen Gewässerzustand oder Informationen zu dem Entwicklungsprojekt wären doch ganz interessant:daumenhoc
     
    Jens_FHP gefällt das.
  6. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.628
    Likes erhalten:
    2.255
    Ort:
    Berlin, Germany
    Darum gings doch gar nicht. Sondern nur um, dürfte ich oder nicht? Gehörts zum LAVB oder nicht? Er dürfte.
     

Diese Seite empfehlen