Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ15 Scharmützelsee bei Bad Saarow

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 7. April 2005.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.997
    Likes erhalten:
    11.743
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    14 Tage sind die Bilder alt, aufgenommen in Diensdorf Straße am Wiesenweg.

    Scharmützelsee (3).JPG
    Scharmützelsee (4).JPG
    Scharmützelsee (1).JPG
    Scharmützelsee (2).JPG
    Scharmützelsee (5).JPG

    Scharmützelsee bei Wendisch Rietz am Glubig Melang Fließ

    Scharmützelsee Wendisch Rietz.JPG
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2018
    schuppenkarpfen und BIG OMA gefällt das.
  2. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.647
    Likes erhalten:
    2.261
    Ort:
    Berlin, Germany
    IMG-20180509-WA0010[1].jpg IMG-20180509-WA0003[1].jpg

    09.05.2018 Zwei weitere Bisse wurden nicht verwertet. Für den ersten Angeltag aufm See dieses Jahr ganz ok.
     
  3. angelseb

    angelseb Petrijünger

    Registriert am:
    29. Juni 2013
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    17
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Radebeul, Germany
    Petri schöne Hechte wie groß waren die beiden?

    Freue mich schon auf meinen Angeltrip in einem Monat, da geht es wieder für 2 1/2 Wochen auf alles was Flossen hat :D :D
     
  4. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.647
    Likes erhalten:
    2.261
    Ort:
    Berlin, Germany
    Keine Ahnung Seb, jedes Mal wenn ich sie abschlagen wollte sind sie mir aus der Hand gerutscht und in den See gefallen. :augen
     
  5. schuppenkarpfen

    schuppenkarpfen Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    29. April 2009
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    In meiner Jugend habe ich öfter am Scharmützelsee geangelt und hier meine ersten Fische gefangen. Damals alles auf Würmer oder Mais und der erste Drill mit einem kleinen Karpfen hat damals meine Leidenschaft entfacht.
    Weiß jemand wie es hier um den Karpfenbestand bestellt ist? Damals haben wir immer in einer größeren Schilfschneise nördlich von Wendisch Rietz geangelt aber auf den Satellitenbildern kann ich die Stelle nicht mehr finden. Naja ist ja auch schone ne weile her aber wie siehts da überhaupt mit Angelstellen am Ufer aus, ist ja alles ziemlich zugebaut.
     
  6. ArMa86

    ArMa86 Petrijünger

    Registriert am:
    26. Juli 2018
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hallo liebe Forumsmitglieder.
    Ich sehe leider nicht mehr durch wer am Scharmützelsee angeln darf. :(
    Auf der Homepage der Fischerei vorort steht, dass keine DAVer angeln dürfen.
    Ich habe noch einen Angelschein von Berlin (bin aber mittlerweile nach Brandenburg umgezogen) und habe mir im Angelladen eine DAFV-Marke bzw vorn steht drauf LAVB Mitgliedschaft gekauft für Brandenburg (89€).
    Darf ich jetzt dort angeln oder gibt es noch eine spezielle LAVB Marke?
    Vielen Dank für eure Hilfe.
     

    Anhänge:

  7. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.647
    Likes erhalten:
    2.261
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wer die Jahreskarte vom LAVB hat, darf am Scharmützelsee ohne weitere Zuzahlungen angeln. Die hast du, wie dein zweites Bild aussagt. Hast du allerdings keinen Fischereischein, ist das angeln für dich verboten.
    Mit DAV kann eigentlich nur der Berliner Verein DAV e.V. gemeint sein. Durch Kooperation mit dem LAVB ist den Mitgliedern auch das angeln in den Gewässern des LAVB erlaubt. Da die Fischereigenossenschaft letztendlich die Finger auf dem See hat, bestimmt sie, wer dort angeln darf. Die Zusage, das LAVB Mitglieder mit Jahresmarke dort angeln dürfen, ist so gesehen reine Freundlichkeit der Genossenschaft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. April 2021
    chum und ArMa86 gefällt das.
  8. ArMa86

    ArMa86 Petrijünger

    Registriert am:
    26. Juli 2018
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Vielen Dank für die umfangreiche Antwort - ich denke auch dass ich mit dieser Mitgliedschaft berechtigt bin. Den normalen Fischereischein habe ich natürlich. Ich fand die Angabe dieser Fischerei (unter Scharmützelsee) nur sehr verwirrend:

    https://www.fischgenossenschaft-storkow.de/index.php/erlebnisse/angelfischerei
     
  9. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.647
    Likes erhalten:
    2.261
    Ort:
    Berlin, Germany
    Das geht nicht nur Dir so. Das Problem ist, dass man bei der Beschreibung etwas wirr zwischen LAVB und DAV hin und her springt.
     
  10. Jens_FHP

    Jens_FHP Super-Profi-Petrijünger Moderator Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    541
    Likes erhalten:
    536
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Ich glaube, dass die dort nur verdeutlichen wollen, dass trotz LAVB Brandenburg Marke natürlich die Fischereiabgabemarke (Fischereischein) zusätzlich erforderlich ist – also die LAVB Marke alleine reicht nicht aus.
     


  11. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.647
    Likes erhalten:
    2.261
    Ort:
    Berlin, Germany
    Und deswegen hopsen die etwas wirr zwischen LAVB und DAV hin und her?
     
  12. Jens_FHP

    Jens_FHP Super-Profi-Petrijünger Moderator Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    541
    Likes erhalten:
    536
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Ja, das ist leider so. Für die ist das quasi das Gleiche und die haben das vermutlich selbst gar nicht auf dem Schirm (und das nach 30 Jahren oder so :2lol:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2021
  13. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.647
    Likes erhalten:
    2.261
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich denk, das wissen die schon, aber gute Leute, die Webseiten programmieren können, sich mit den Informationen, die auf der Webseite erscheinen sollen und mit dem Hintergrund beschäftigen und diesen auch korrekt wiedergeben können kosten Geld. Und am Ende es ist nur ne kleine Fischereigenossenschaft..
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2021
  14. Jens_FHP

    Jens_FHP Super-Profi-Petrijünger Moderator Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    541
    Likes erhalten:
    536
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Ja, aber auch im allgemeinen Sprachgebrauch der Angler ist das noch nicht wirklich angekommen, siehe diverse Videos, persönliche Erfahrungen usw. Der Begriff DAV Gewässer ist immer noch sehr gegenwärtig und bezieht sich auf Gewässer von Verbänden die ehemals im DAV waren.

    Zurück Zum Thema: Beim Scharmützelsee bei Bad Saarow handelt es sich um ein Verbandsvertragsgewässer des LAV Brandenburg. Es kann von Mitgliedern kostenlos befischt werden. Gültig sind aber die Regulationen der Fischereigenossenschaft und nicht die des LAVB (falls sie sich unterscheiden).
     
  15. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.647
    Likes erhalten:
    2.261
    Ort:
    Berlin, Germany
    Jein. Von Mitgliedern in Angelvereinen, die die LAVB Jahresgebühr (Marke) bezahlt haben. Mitglied im LAVB kann ein Angler nicht werden, dass können nur Angelverbände. (Siehe Satzung LAVB)
     
  16. ArMa86

    ArMa86 Petrijünger

    Registriert am:
    26. Juli 2018
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    So, wir waren jetzt an zwei komplett unterschiedlichen Tagen dort und es ging rein gar nichts. Alles mögliche probiert, den halben See mit Boot beangelt und auch die Berge via Echolot angefahren...nichts.
    Das war wirklich enttäuschend. Ich finde es auch sehr komisch, dass man nicht einmal Fische im Wasser sieht oder schnappen sieht, selbst kleine Weißfische waren nicht zu sehen.

    Wir fahren da nicht mehr hin, schade.
     
  17. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.647
    Likes erhalten:
    2.261
    Ort:
    Berlin, Germany
    Das ist der zweitgrößte See (oder größte, je nach Sichtweise) See in Brandenburg und nur weil ihr nichts gefangen habt am ersten Tag wird aufgegeben?! Wie lausig.. Ich bin jetzt seit fünf Jahren dort in einem Verein und fang auch nicht jeden Tag.
     
  18. ArMa86

    ArMa86 Petrijünger

    Registriert am:
    26. Juli 2018
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Bitte nochmal lesen ;)
    Wir waren zwei Tage da, haben viele Spots angefahren und nirgends Fisch sehen können in flacheren Bereichen... Selbst auf Wurm lief absolut nichts.
    Das alles ist schon sehr merkwürdig.
     
  19. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.647
    Likes erhalten:
    2.261
    Ort:
    Berlin, Germany
    Und? Ob zwei oder drei.. Ich weiß nicht, wo du warst und was du als Spots bezeichnest. Sorry, ich fange dort, nur halt nicht jedes Mal. Könnte also am Angler liegen. ;-) Wie oft warst du jetzt da?
     
  20. c@fish

    c@fish Profi-Petrijünger Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    1. März 2017
    Beiträge:
    233
    Likes erhalten:
    353
    Ort:
    02999
    @ArMa86 : Klingt nach einem typischen Erlebnisbericht vom Scharmützelsee. Finde das gar nicht so merkwürdig, da zur Zeit an vielen großen Seen eher flaute herrscht. In einem großen Gewässer sind die Fische bei einem kalten Frühling nicht leicht zu finden. Oftmals laufen nur wenige Spots und das für kurze Zeit. Da fährt man schnell mal dran vorbei, wenn man das Gewässer nicht so gut kennt.

    Die Uhrzeit ist auch sehr entscheidend für die Aktivität der Fische. Je klarer das Wasser desto stärker verlegt sich die aktive Zeit auf die Dämmerung und Abendstunden. Meine persönlichen Erfahrungen waren da sehr ähnlich. Klarer See und den ganzen Tag geht nix auf Wurm aber in der Dämmerung beißen auf einmal die Weißfische.

    Probier es vielleicht erstmal mit einem kleineren See und wenns mal 2-3 Wochen warm ist wird am Scharmützelsee sicherlich auch mehr beißen
     
    ArMa86 gefällt das.

Diese Seite empfehlen