Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ15 Oder bei Lebus

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 6. April 2004.

  1. D@nny

    D@nny Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.613
    Likes erhalten:
    2.052
    Ort:
    12249
    Hier einige aktuelle Aufnahmen von der Hochwasser geplangten Oder...........

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Fisch gab es natürlich auch..................

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruß D@nny.
     
  2. jensemann

    jensemann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    758
    Ort:
    15230
    Hallo d@nny!
    Glückwunsch zu dem Prachtkerl von Rapfen!:klatsch
    Sehr schöne Bilder von der Oder!
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg, Petri Heil!

    Gruß jensemann:)
     
  3. stadtangler

    stadtangler Spitzenbrecher

    Registriert am:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.008
    Likes erhalten:
    1.797
    Ort:
    Mombris, Germany
    Reitwein

    Gestern war ich an der Oder bei Reitwein. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten, an den Strom zu gelangen. Meistens ist ein kleiner Fußmarsch inbegriffen.

    Und je nach Hochwasserlage, kann es auch schnell unmöglich sein, bis zum Hauptrom zu kommen, weil die Wiesen dazwischen überschwemmt sind.
    Und da, wo man leichter rankommt, stehen auch mehr Autos.
    Die Buhnen, die man so erreicht, sind dann meistens schon einmal abgefischt, wenn man dort ankommt.

    Das Hochwasser ist zurück gegangen, die Buhnen sind wieder zu betreten, einzig die Buhnenspitzen sind noch alle überflutet.
    Ich hatte meine schwere Rute bei und wollte auf Wels spinnen, habe aber binnen kürzester Zeit drei fette Gummifische samt Montagen verloren. Nach diesem Dämpfer bin ich auf kleine Shads umgestiegen, konnte aber keinen Biss verzeichnen.

    Allerdings habe ich auch nicht lange geangelt, war ich ja auf Infotour zwecks der Zugänglichkeit der Stellen. Diesmal werde ich mir auch merken, wie man wo rankommt, damit ich beim nächsten Besuch nicht wieder so lange rumfahren muss.
     

    Anhänge:

    Piranha, 5nach12, jensemann und 5 anderen gefällt das.
  4. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.682
    Likes erhalten:
    27.248
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Marko Kohs
    Fangmonat/-jahr: 09 / 2010
    Länge: 085 cm
    Gewicht: 4 Kilo 750 Gramm

    [​IMG]
     
  5. jensemann

    jensemann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    758
    Ort:
    15230
    Sehr schöner Bursche, da kann man nur noch gratulieren!:klatsch
     
  6. Gessi

    Gessi Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    16. September 2009
    Beiträge:
    484
    Likes erhalten:
    734
    Ort:
    15234
    Kräftiges Petri dem Fänger!
    Gessi
     
  7. J.Hecht.

    J.Hecht. Der mit dem Gummi spielt

    Registriert am:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    2.321
    Likes erhalten:
    1.163
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13051
    Ein schöner Oder Zander :respekt
    Petri Heil den Fänger :prost
     
  8. Tümpel-Tunker

    Tümpel-Tunker Neptunianer

    Registriert am:
    28. April 2008
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    46
    Ort:
    15306
    Hab's Gestern mal beim Anglerheim probiert. Mit Wathosen kommt man schon auf ein paar Buhnen...
    Ein knapp maßiger Hecht sprang aus dem Wasser, aber an meinem 15cm Hi-Lo-Wobbler leider vorbei :crying
    Dafür konnte ich meinen ersten Zander landen...

    ...und gleich wieder zurücksetzen...

    Und das, nachdem mir zuvor noch die Feder im Mechanismus des Schnurfangbügels gebrochen ist und der Bügel schön locker auf und zu ging.
    Hat trotzdem Spaß gemacht.
     

    Anhänge:

    jensemann, Gessi und VolvoPeter gefällt das.
  9. jensemann

    jensemann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    758
    Ort:
    15230
    Hallo Oderfans!:)

    Ich war heute mal für ein paar Stunden an der Oder bei Reithwein. Leider blieb es diesmal bei einer Nullnummer. Bei sehr starkem Wind und ständigen Nieselregen ging gar nichts. Die meisten Fänge konnte ich sonst gerade bei so einem miesen Wetter verbuchen. Aber egal, die Hechte kommen schon noch, und so werde ich weiter und weiter probieren.
    Schöne Grüße jensemann!:angler:
     
    Rüd, Tümpel-Tunker, Gessi und 2 anderen gefällt das.
  10. jensemann

    jensemann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    758
    Ort:
    15230
    Schwaches Ergebnis

    Hallo Oderfans!:)

    Gestern fuhren mein Kumpel und ich an die Oder hinter Lebus - Richtung Reitwein. Da der Wasserspiegel der Oder in den letzten Tagen drastisch anstieg und gleich sehr schnell wieder fiel, entschlossen wir uns in einem großen Loch zu angeln. Von 16.30 Uhr bis 20.45 Uhr hatten wir fast gar keine Bisse. Mein Kumpel fing eine schöne Plötze, 2 kleine Güstern und ein paar Ukeleis. Ich fing leider nur einige Lenzer (Ukeleis). Wir angelten mit Maden, Mist - und Tauwurm, Mais und hatten jeder noch eine Raubfischrute dabei (mit Köderfisch). Hinzu kam noch der Wetterumschwung, es wurde kurze Zeit sehr dunkel und eine Regenhusche überraschte uns. Im Oderloch hinter uns krachte und klatschte es die ganze Zeit im und am Schilf, die Brassen waren am Ablaichen. Wir waren beide etwas enttäuscht:(, aber es hat uns trotzdem Spaß gemacht die Natur zu genießen.
    Hier habe ich noch zwei Bilder von meinem Kumpel und meiner Angelstelle.

    Schöne Grüße von der Oder jensemann!:angler:

    PS: Dieses Loch war zu DDR-Zeiten bekannt für außergewöhnliche Karpfenfänge!:daumenhoc
     

    Anhänge:

    • 004.JPG
      004.JPG
      Dateigröße:
      776,2 KB
      Aufrufe:
      227
    • 005.JPG
      005.JPG
      Dateigröße:
      568,6 KB
      Aufrufe:
      214
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2011


  11. FFS.Berlin

    FFS.Berlin Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    2. Juli 2009
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    15366
    Hallo Jensemann,
    erst mal danke für den Bericht und die schönen Bilder.
    Das Oderloch kenne ich leider noch nicht, macht aber einen sehr guten Eindruck.
    Kannst Du mir evt. eine Wegbeschreibung geben ?
    Würde mich darüber sehr freuen !

    Vielen Dank
     
  12. jensemann

    jensemann Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Februar 2008
    Beiträge:
    804
    Likes erhalten:
    758
    Ort:
    15230
    Hallo Oderfans!:angler:

    Ich hatte heute frei und fuhr mit meiner Spinnrute zur Oder am Anglerheim Lebus. Dort beangelte ich sehr intensiv 3 Buhnen. Ob Wobbler, Blinker, Gummi oder Spinner, es ging leider nichts. Nach fast 3 Stunden beschloß ich mal zur alten Oder bei Lebus zu fahren. Ich parkte an der Lehrstätte vor den Oderhängen. Dort mußte ich ein Stückchen die alte Oder hinauf laufen, da hier sehr viele Seerosenfelder waren. Später wurde das Wasser tiefer und seerosenfrei. Hier probierte ich es mit einem 2er Spinner. Nach ein paar Würfen fing ich einen Barsch ca. 20 cm lang. Das machte mir Hoffnung auf mehr Fisch. Aber leider wurde auch hier nichts draus. Ich habe die Sonne und die schöne Natur um mir herum genossen und blieb wenigstens heute kein Schneider. :angelwetter:

    Schöne Grüße jensemann :daumenhoc

    1. Bild - Oder beim Anglerheim Lebus
    2.+3. Bild - Alte Oder Lebus

    Alte Oder Lebus: "Hier müßte es eigentlich nur so von Schleien wimmeln."
    Vielleicht werde ich später mal hier ein paar Würmer baden.
     

    Anhänge:

    • 004.JPG
      004.JPG
      Dateigröße:
      881,8 KB
      Aufrufe:
      236
    • 005.JPG
      005.JPG
      Dateigröße:
      667,4 KB
      Aufrufe:
      220
    • 006.JPG
      006.JPG
      Dateigröße:
      688 KB
      Aufrufe:
      210
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2011
    Rüd, zausel34, pike 84 und 8 anderen gefällt das.
  13. goofyk36

    goofyk36 Petrijünger

    Registriert am:
    2. September 2010
    Beiträge:
    97
    Likes erhalten:
    115
    Ort:
    23569
    sehr schöne bilder !!! ich komme ja nun aus einer "grossstadt" und staune immer wieder, was es doch vor unseren füssen für schöne fleckchen erde gibt.
     
  14. TommyausBerlin

    TommyausBerlin Blei-Versenker

    Registriert am:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    237
    Likes erhalten:
    286
    Ort:
    12619
    War gestern 3 Stunden an der Oder und konnte
    endlich meinen ersten Hecht in diesem Jahr fangen,
    kein Riese, aber er hatte 58cm und wog 1257 Gramm.

    Dank Jensemann der mir eine Super Wegbeschreibung per PN zugeschickt hatte.:respekt:respekt:respekt

    [​IMG]
     
    jensemann, goofyk36, pike 84 und 4 anderen gefällt das.
  15. sanzinim

    sanzinim Petrijünger

    Registriert am:
    17. November 2009
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    10825
    War gestern an der Oder. 3 Minihechte, abgebissener Gummischwanz, noch 3 Attacken. Es beisst, aber wo sind Papahecht und Mamahecht? :-O
     
    jensemann gefällt das.
  16. Snowboard23

    Snowboard23 Deaf_Angeln23

    Registriert am:
    19. März 2010
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    23
    Ort:
    13435
    hallo alle

    frag mal,wo ist angelnkarte kaufen am Oder bei Lebus??bitte melden..danke :respekt
    viele gruße Angeln23:angler:
     
  17. sanzinim

    sanzinim Petrijünger

    Registriert am:
    17. November 2009
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    10825
    In Berlin entweder bei LAV Berlin bestellen, oder bei Rod's World Angelgeschäft kaufen.
     
    Snowboard23 gefällt das.
  18. Snowboard23

    Snowboard23 Deaf_Angeln23

    Registriert am:
    19. März 2010
    Beiträge:
    107
    Likes erhalten:
    23
    Ort:
    13435
    Heyää sanzinim

    :respektDanke ebenfalls info über wo Angelnkarte kaufen..:prost
    viele grüße Angeln23:angler:
     
  19. stadtangler

    stadtangler Spitzenbrecher

    Registriert am:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    1.008
    Likes erhalten:
    1.797
    Ort:
    Mombris, Germany
    Kurzentschlossen bin ich Freitagmittag Richtung Oder losgefahren.
    Unterwegs noch einen Angelkumpel eingeladen und es wurde acht, als wir endlich zwischen Reitwein und Neumanschnow aufschlugen.

    Schnell das Tackle ans Wasser geschleppt und erstmal Ruten montiert.
    Zwei auf Wels, eine auf Zander und eine auf Aal.
    Gebissen hat die ganze Nacht nichts, erst gegen Morgen gab es einige heftige Zupfer am Tauwürmbündel.
    Wurde aber nichts draus, waren wohl bloss kleine Hüpfer.

    Tagsüber gabs den einen oder anderen Barsch, aber das Wetter wurde zusehends schlechter und da wir die Nacht fast durchgemacht hatten, entschlossen wir uns zum Aufbruch.

    Die Oder hatte sich wie schon so oft mal wieder zickig gezeigt, die Fische waren da, liessen sich ja immer wieder mal sehen, ob es nun der Luftdruck war, der schnell stief und wieder fiel, was auch immer.

    Begeistert hat wie immer die Landschaft und die vielfältige Natur, deshalb waren wir bester Laune bei der Heimfahrt.
     

    Anhänge:

    pike 84, jensemann, Nova und 3 anderen gefällt das.
  20. VolvoPeter

    VolvoPeter Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    365
    Likes erhalten:
    380
    Ort:
    15234
    Ja, ja , die "Entenpolizei" war nicht weit !:)
     
    stadtangler gefällt das.

Diese Seite empfehlen