Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ15 Mühlenfließ bei Rüdersdorf

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 5. April 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.701
    Likes erhalten:
    27.255
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Mai 2016
  2. Felixinho47

    Felixinho47 Selbst ernannter Anfänger

    Registriert am:
    3. November 2007
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    10249
    Ich war 2mal da und muss sagen : Hut ab, also nach Fischen sieht er ja schon mal aus und nicht so wie andere Kanäle ^^ ABER in den fängt man meist mehr :shock
    Beim ersten Mal waren wir zu dritt und ich und mein Freund stippten ein wenig rum , wir fingen fast nur Ukels (1 von vllt 10 Fischen war was anderes) :wein ...währenddessen angelte mein Vater auf Grund..kein Biss :heulend:
    Ich war an dem Tag der einzige der einen Brassen und fing, um genau zu sein 4 :super: ich hab mich tierisch gefreut (alle auf Wurm)....Naja gibt bessere Kanäle ;)
    Beim 2.Mal war ich mit meinem Vater alleine da , beide angelten wir auf Grund (hatten uns neue Bissanzeiger gekauft, die wir ausprobieren wollten) mit der Hoffnung vllt einen schönen Brassen oder vllt einen kleine Karpfen am Seerosen"feld" zu fangen.....aber daraus wurde nichts...nach dem wir mit insgesamt 4 Ruten nach 3Studen keinen Biss hatten, stellte ich mich auf Pose um (1Rute, andere noch Grund) da fing ich wenigstens 2-3 Rotaugen :schnarch
    Naja wie gesagt..sehr schön gelegen aber das wars dann auch schon... aber ich denke da wird früher oder später noch was zu holen seien..werde auch noch öfter hinfahren...
    Ahh und mein Vater hat erzählt..früher in seiner Kindheit hat er hier mit nem Kumpel Brassen ohne Ende gezogen ...jaja die guten alten Zeiten :hops
    HoFfe der "kleine" Bericht hat euch geholfen, wenn Fragen offen sind, einfach stellen -.- :trost
    MfG Felixinho
     
  3. stimorei

    stimorei Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    15566
    naja ich find den kanal garnicht mal so schlecht hab da schon des öfteren 3 karpfen an einem tag gefangen zwichen 4-8 pfund.
     
  4. T3cHnob00n

    T3cHnob00n Allrounder

    Registriert am:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    147
    Ort:
    12621
    Wie siehts mit Hechten,Regenbogenforellen und BAchforellen aus?
     
  5. Germanboy21

    Germanboy21 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    52
    Ort:
    17
    Die frage nach forellen und co kann nur ein scherz von dir sein oder?...ich hab da auch 2 mal geangelt zur kalten jahreszeit. in 6 stunden nur 1 barsch und kein aal oder sonst was ...es gehört nicht zu den besten gewässern würd ich sagen *G*. hier und da wird schon ein hecht da sein aber naja
     
  6. T3cHnob00n

    T3cHnob00n Allrounder

    Registriert am:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    147
    Ort:
    12621
    Laut angelspezi gibt es die angegebenen fische....
     
  7. stimorei

    stimorei Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    27. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    15566
    naja hechte fängt man dort schon also ich ha an einen tag auch schon 2 kleinere der eine wa 51cm und der andere 34cm aber schwimmen beide wieder
     
  8. lohnt es sich nun dort mal auf karpfen zu gehen?
     
  9. T3cHnob00n

    T3cHnob00n Allrounder

    Registriert am:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    279
    Likes erhalten:
    147
    Ort:
    12621
    Wenn du über nacht bleibst und gut anfütterst ja
     
  10. ohh danke dann werd ich im mai mal hingehn
    der see ist doch ein DAV-Gewässer oder?
     
    Sq4d3X gefällt das.


  11. Felixinho47

    Felixinho47 Selbst ernannter Anfänger

    Registriert am:
    3. November 2007
    Beiträge:
    122
    Likes erhalten:
    20
    Ort:
    10249
    Kann zum jetztigen Zeitpunkt vllt jemand was zum Karpfenbestand des Kanals sagen ???
     
  12. baerchen

    baerchen Petrijünger

    Registriert am:
    29. August 2005
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    15370
    welche seite vom kanal ist denn dav? würde es gern mal dort probieren.
     
  13. Nova

    Nova Petrijünger

    Registriert am:
    24. April 2009
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    15366
    Hi baerchen,

    die Seite ist egal, es steht dort nur so da ein gewisser Abschnitt ein Koppelgewässer ist. Pächter sind auf diesem Abschnitt (Stienitzsee bis Mündung Langhanskanal) DAV + Fischer Klose. Es spielt aber keine Rolle ob du nun auf der Nord- oder Südseite angelst. Ansonsten ist der Kanal bis Flakensee DAV.

    Viele Grüße

    Maurice
     
    F-haindragon gefällt das.
  14. baerchen

    baerchen Petrijünger

    Registriert am:
    29. August 2005
    Beiträge:
    74
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    15370
    vielen dank für die antwort
     
  15. der_Kleine

    der_Kleine Petrijünger

    Registriert am:
    23. August 2009
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    10365
    War heute mal da... gibt schon größere Lücken im Eis (bei der B1-Brücke Richtung Herzfelde), allerdings hat nix gebissen und war auch nix von Fischen zu sehen. Als ich ankam sind grad 2 gegangen, die hatten auch nix. Wasser ist aber extrem klar, man kann fast überall den Grund sehen.

    200 Meter weiter, aufm Langhanskanal sind sogar noch welche aufm Eis rumgelaufen. (Der Kriensee dagegen war komplett eisfrei)

    Zu den Forellen: Regenbogenforellen gibts vereinzelt, aber gezielt kann man die wohl nicht beangeln. (Im Stienitzsee wurden wohl mal welche in Netzen gehalten, die dann irgendwelche "Naturschützer" aufgeschnitten haben. Wurde mir jedenfalls so erzählt, weiß nich ob das stimmt, aber ich weiß, dass schon Forellen gefangen wurden und hab selber welche springen sehen.)
     
  16. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.876
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    ja, das mit den forellen stimmt. is aber schon 20 jahre her^^ hat mein vater mir erzählt. Is ja interessant, wie groß sind die Eislöcher?
     
  17. der_Kleine

    der_Kleine Petrijünger

    Registriert am:
    23. August 2009
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    10365
    naja direkt unter der B1-Brücke is der ganze Kanal frei
    Richtung Süden dann so der halbe Kanal, mal das Ufer und mal das.
     
  18. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.876
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    wie tief isses da so im schnitt? war da 1 mal blinkern
     
  19. der_Kleine

    der_Kleine Petrijünger

    Registriert am:
    23. August 2009
    Beiträge:
    70
    Likes erhalten:
    35
    Ort:
    10365
    naja so gut kenn ich das Gewässer auch nicht, die meisten Stellen sind so zwischen 1,5 und 2 Meter würd ich sagen... ist aber vielleicht nicht überall gleich, die Breite schwankt ja auch ziemlich
     
  20. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.876
    Likes erhalten:
    1.469
    Ort:
    15806
    und auf was biste gegangen?
     

Diese Seite empfehlen