PLZ15 Kiessee bei Rangsdorf

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 25. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. März 2018


  2.  
  3. Mischka1976

    Mischka1976 Mischka1976

    Registriert am:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    76
    Likes erhalten:
    33
    Ort:
    12055
    Hallo!

    Der Kiessee sscheint zunächst etwas langweilig zu sein, es lohnt sich aber trotzdem mal dort "vorbeizuschauen".
    Es sollen wohl einige schöne Hechte drin sein (laut des dort ansässigen DAV-Vereins).
    Kann ich aber nicht bestätigen, weil ich dort noch nicht auf Hecht unterwegs war. Habe aber unter anderem an einem Morgen dort innerhalb von zwei Stunden mehrere Schleien fangen können, alle zwischen 25 und 45 cm. Der Kiessee nimmt vom "Strand" zur gegenüberliegenden Seite an Tiefe stark zu. Soll sich auch auf Karpfen lohnen, Aale sind ebenfalls drin.
    Am Wochenende ist der See allerdings stark besucht. Man sollte also recht früh da sein oder aber sein Glück unter der Woche probieren.

    Grüße
    Micha
     
  4. Kai79

    Kai79 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    20. Dezember 2006
    Beiträge:
    119
    Likes erhalten:
    19
    Ort:
    14558
    Tagchen!!
    Hat vielleicht jemand ungefähre Tiefenangaben für diesen See?
    War schon mal an diesem See aber noch nicht mit dem Lot. War da mal spinnen und das mit den Hechten kann ich bestätigen, allerdings war das vor 4 Jahren und da waren sie so gerademal maßig. Also wenn sie keiner entnommen hat müßten da schöne Hechte ihr Unwesen treiben.
    PS: Für Carptipps bin ich immer zu haben!Grins....
     
  5. Jens&Sandra

    Jens&Sandra Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    5. April 2011
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    12305
    Hallöchen,
    ich habe eine Frage zum Kiessee in Ransdorf.
    Darf man dort legal übernachten in einem Zelt? Also erst wurde uns erzählt, dass man dort in einem Zelt schlafen darf, dann hieß es, dass man ein Zelt ohne Boden braucht und auch nur das erlaubt ist. Und nun haben wir gehört, dass es garnicht erlaubt ist und somit eine Ordnungswidrigkeit begangen wird.
    Habt ihr eine Ahnung???
    Wäre echt toll.
    Vielen lieben Dank im Voraus für die Antworten und Liebe Güße
     
  6. latodo

    latodo Profi-Fanboy

    Registriert am:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    44
    Ort:
    15827
    zunächst ist es generell beim Ansitzangeln nur erlaubt ohne Bodenplane zu "zelten" bzw. sollte man es eher als Wetterschutz auslegen :) also hier bei uns jedenfalls.

    Zudem, wer sollte es dir verbieten an einerm DAV Gewässer mit dem oben genannten zu übernachten ?
     
  7. NBH

    NBH Fisch-Dünster

    Registriert am:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    12105
    War neullich Abend dort zum Spinnern ... soweit es die Anderen zugelassen haben, waren exakt 7 Friedfischer rund um den See verteilt. Leider nix gefangen, habe heute ist ja nicht alle Tage !!
     
  8. wukasz86

    wukasz86 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    15827
    tach zusammen,

    hätte mal ne frage da ich neu in teltow-fläming bin.wie ist der rangsdorfer kiessee und was für fische kann man da so fangen.
    für jede antwort bin ich euch dankbar ;)

    danke euch
     
  9. Schuppenjäger 513

    Schuppenjäger 513 Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2014
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    44
    Ort:
    14513
    Ich war letztens zum Loten am Wasser....die Angaben sind natürlich nicht zu 100% genau aber als Richtwert in Ordnung. Es ist viel Weißfisch, schöne Graser und Schuppis, Aale, Hechte und Schleien drin.
    Kiessee Rangsdorf.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2015
  10. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.872
    Likes erhalten:
    1.468
    Ort:
    15806
    Da sind noch ganz andere Sachen drinne Schuppenjäger^^ Der Bestand. Aal, Barsch, Hecht, vereinzelt Zander, reichlich Weißfisch!, Giebel, Karauschen, Schleien, alle Karpfenarten, Welse und sofern noch welche überlebt haben, noch ein paar Forellen.
     
    Schuppenjäger 513 gefällt das.
  11. Schuppenjäger 513

    Schuppenjäger 513 Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2014
    Beiträge:
    51
    Likes erhalten:
    44
    Ort:
    14513
    Das ist gut zu wissen.....ich habe nur das aufgezählt, was ich dort schon gefangen bzw. gesehen habe :prost
     


  12. Euli

    Euli SchleienSchreck Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.872
    Likes erhalten:
    1.468
    Ort:
    15806
    jau ;) daher habe ich es nur noch komplettiert :)
     
  13. thofraex

    thofraex Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    21. Oktober 2015
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    10367
    Tausend Dank fürs Loten! Ich versuche mich die Tage mal an Hecht/Zander. Berichte folgen :)
    .
     
    BatzenBenno69 und Schuppenjäger 513 gefällt das.
  14. thofraex

    thofraex Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    21. Oktober 2015
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    10367
    So heute war ich mal für 1 Stunde am See - hier mein Kurzbericht:

    Der See insgesamt ist nicht wirklich groß, macht aber einiges her. Rund um den See findet man sehr viele sehr gute Angelstellen (alle 10-15m). Das Wasser ist aktuell sehr grün (Gründe folgen), Sichtweite eher knapp.

    Der Fischereiaufischtsberechtigte hat sich auch noch gezeigt (wohl auch regelmäßig unterwegs, also Schwarzangelei wird sehr gut unterbunden) und wir haben eine Runde geschnackt. Er hat mir berichtet, dass der See von den Karpfenanglern regelmäßig gut befüttert wird, daher auch noch die späte Wasserblüte. Die beiden Angler mit denen ich mich unterhalten haben, erzählten, dass derzeit wirklich kaum etwas am See geht. Fische sollen aber genug drin sein. Im Sommer sieht man die dicken Graskarpfen an der Oberfläche stehen. Auch Zander sollen eine stattliche Größe erreichen/erreicht haben.

    Top Spot angeblich unter der Linde direkt beim Anglerheim. Top Gummi für die Kollegen Stachelritter neongrün. Ich habe heute nichts amtliches ans Band bekommen, bis auf einen mini Barsch auf einen Illex Tiny Fry.

    Hoffe konnte mit meinem Post einige Infos geben. Bilder habe ich an Henry gesendet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2015
  15. chum

    chum Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2007
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    15834
    Hier mal ein aktuelles Bild vom Sonntag. Das Fangergebnis war bei bestem Wetter mit 2 Plötzen eher mau. Gruss chum

    Kiessee.jpg
     
    FM Henry und BIG OMA gefällt das.
  16. -Toni-

    -Toni- Petrijünger

    Registriert am:
    3. März 2015
    Beiträge:
    62
    Likes erhalten:
    28
    Ort:
    12529
    Schönes Gewässer! Die Ruhe halt sich in Grenzen. Auf der einen Seite die Straße und auf der anderen Seite die Deutsche Bahn.
     
  17. chum

    chum Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2007
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    15834
    Ja, das stimmt. Vor allen Dinge an sonnigen Tagen und insbesondere am Wochenende ist die Nähe der beiden "Badestrände" nicht zu empfehlen, es sei denn man ist stressresistent gegen Gansta HipHop und Sprücheklopfer :schrei- aber auf der Straßenseite gbit es auch ein paar Stellen wo man zumindest während der Woche seine Ruhe hat.
     
  18. chum

    chum Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2007
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    15834
    das stimmt nicht so ganz, ich wohne ca 500m vom Kiessee entfernt und werde, wenn es der gleiche Fischereiaufseher ist jedesmal kontrolliert
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2018
  19. Jens_FHP

    Jens_FHP Profi-Petrijünger Moderator Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    366
    Likes erhalten:
    267
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Naja...wenn der Fischereiaufseher einen Angler bereits mehrmals kontrolliert hat und alles gepasst hat, ist es ja nur nachvollziehbar, dass er ihn dann nicht mehr kontrolliert...mich wundert eher, dass er das tut.
    Ein neues Gesicht wird er natürlich gleich und ggf. auch umfangreich kontrollieren.

    Das die Einheimischen – gerade an solch kleinen Gewässern – die "fremden" Angler nicht gerne sehen, wundert mich nicht...es ist immer dieselbe Leiher...wenn sie damit ernsthaft ein Problem haben, sollten sie dem VDSF Berlin Brandenburg beitreten! Dann darf niemand anderes an dem Gewässer angeln. Die Mitglieder dürften dann allerdings auch nicht an anderen Gewässern im Gewässerfond des LAVB angeln...man muss halt wissen, was man will.
     
    FM Henry gefällt das.
  20. BIG OMA

    BIG OMA Maisbademeisterin

    Registriert am:
    14. August 2012
    Beiträge:
    766
    Likes erhalten:
    2.737
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    13059 Berlin
    Das mit dem VDSF will da wohl auch Keiner ;)
    Der Aufseher der mich da immer kontrolliert ist ein ganz Lieber. Bei den vielen Schwarz Anglern dort find ich das ganz OK, vor allem weil der ansässige Verein sich mit dem Gewässer viel Mühe gibt.
     
    FM Henry und Fliege 2 gefällt das.
  21. chum

    chum Petrijünger

    Registriert am:
    15. März 2007
    Beiträge:
    55
    Likes erhalten:
    66
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    15834
    War jetzt zweimal allerdings jeweils nur 2 Std. dort und hab den Köfi gebadet - allerdings ohne Erfolg.
     

    Anhänge:

    BIG OMA und JaCu gefällt das.

Diese Seite empfehlen