Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ15 Großer Tornowsee bei Pritzhagen

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 6. April 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. März 2017
  2. BarneyBear

    BarneyBear Allrounder

    Registriert am:
    12. April 2005
    Beiträge:
    41
    Likes erhalten:
    12
    Ort:
    15370
    War in der letzten Woche ein wenig in der Mark unterwegs und habe mir ein
    paar Seen angeschaut und natürlich auch ein paar Fotos geschossen.
    Unter anderen war auch der Große Tornowsee dabei.

    Der See liegt unterhalb der Ortschaft Pritzhagen direkt am Örtchen Tornow,
    nahe der Pritzhagener Mühle mitten in der wunderschönen
    Märkischen Schweiz.

    Gute Parkmöglichkeiten findet man rechts oberhalb, bevor man in den Ort Tornow
    einfährt. Von dort sind es noch etwa 3 min Fußweg bis man das Wasser zum erstenmal anfassen kann.

    Gute Uferangelstellen findet man rings um den See herum, außer dort wo Privatgrundstücke
    direkt an den See grenzen. Um den See führt ein gut begehbarer Wanderweg,
    den man ohne große Schwierigkeiten bewältigen kann.

    Jetzt zum Gewässer, das Wasser war für die Jahreszeit ungewöhnlich trüb und
    durch die in den letzten Jahren stark wehenden Winde lagen doch sehr viele,
    zum Teil sehr große Bäume im Wasser. Diese Tatsache macht diesen See
    zu einem sehr interessanten Angelgewässer, welche den großen Räubern
    doch sehr viele Unterstandmöglichkeiten bietet.
    Wie es mit Unterwasserbewuchs aussieht kann ich zu diesem Zeitpunkt nicht sagen,
    aber ich werde sicherlich einen Trip im Frühling oder Sommer an diesen See machen und weitere Infos hier veröffentlichen.

    Zum Abschluss noch ein paar Bilder.


    Mfg

    BarneyBear
     

    Anhänge:

  3. tomas078

    tomas078 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. August 2007
    Beiträge:
    362
    Likes erhalten:
    372
    Ort:
    16552
    Achtung, Verwechslungsgefahr. Den Tornowsee gibt es mehrfach - südlich von Rheinsberg gibt es ebenfalls ein Tornowsee, auch mit einem Ort namens Tornow. Dieser gehört aber leider nicht zum DAV laut der Gewässerliste.
     
    stadtangler gefällt das.
  4. Germanboy21

    Germanboy21 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Januar 2006
    Beiträge:
    161
    Likes erhalten:
    52
    Ort:
    17
    es sind viele güstern und plötzen drin....und nebenbei gesagt ist so viel holz im wasser,dass einem auch schnell die lust an dem see vergeht ;)...gibt auch leute die dort ein boot haben und schleppen wie ich beobachten konnte
     
    stadtangler gefällt das.
  5. Lede

    Lede Lede

    Registriert am:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    15377
    Der Ort oberhalb des Sees heißt Pritzhagen...
    Der See hat auch einen guten Welsbestand
     
  6. sakolowski

    sakolowski Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    7. August 2010
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    12589
    Das ist zutreffend,auch sehr sehr grosse.Auch liegt dort ein Sanitätsbus und Flugzeugteile die zu den endlosen baumteilen das Angeln dort sehr erschweren.Insiderwissen ist von grossen Vorteil.
     
    tioz1305 und stadtangler gefällt das.
  7. sevone

    sevone Sportfischer

    Registriert am:
    7. November 2005
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    15345
    Also ich war im herbst und jetzt im april schon 4 mal den ganzen tag mit kunstködern vom boot aus auf dem see und konnte lediglich 2 barsche und einen schniepelhecht verhaften.
    das wasser ist echt trübe. es war auch keinerlai fischaktivität zu beobachten.
    hat jemand dort schon bessere erfahrungen gemacht?
     
  8. sevone

    sevone Sportfischer

    Registriert am:
    7. November 2005
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    11
    Ort:
    15345
    Ich war gestern auf dem See unterwegs und habe insgesamt 5 Hechte gefangen. Leider war der größe unter ihnen lediglich 50cm groß, obwohl ich mit 15cm Kopytos gefischt habe.

    Eine Woche zuvor waren die Barsche sehr aktiv, mein größter hatte 38cm. Von Barschen war gesten garnichts zu bemerken.
     
    Paichella, stadtangler und jensemann gefällt das.
  9. Paci2011

    Paci2011 Petrijünger

    Registriert am:
    11. August 2011
    Beiträge:
    26
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    15344
    Eigendlich ein sehr schöner see ich empfehlt wenn ihr auf karpfen angelt nicht mit hellen boilies zu angeln so mit fangt ihr nur die skarpfen die sie vor 2 jahren besetzt hsben die vill 5 kilo schwer sind macht euch ruhig mal nen 0,30mm rann er muss auf jeden fall stinken !
    da empfehle ich den elite boilies von imperial baits ein echt super köder der schwerste fisch der dort gefangen wurde war nen lederkarpfen mit 32 kilo auf einen 0,30mm boilie.
    zudemen sind auch viel vor allem große welse drin wen mann sich dort in der deemmerung vors wasser stellt und einfach immer nur ins totholz schaut man siet dor nur bewegung im wasser und es soll wol so sein das die welse sich dort öfters mal ne entge schnappen !

    also ihr braucht nicht zum ebro fahren geht an tornowsee um einen dicken wels zu hanten

    viel spaß
     
    Justice_Molton, RooNy und tioz1305 gefällt das.
  10. Justice_Molton

    Justice_Molton Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    6. August 2014
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    10405
    Hallo,
    da der letzte Beitrag schon älter ist frag ich mal nach wie es dort um die Welse bestellt ist?
    Macht es sinn dort einen Ansitz zu planen? Gibt es aktuelle erfahrungen zu dem Gewässer.

    Gibt es dort einen Bootsverleih?

    Danke!
     


Diese Seite empfehlen