Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ15 Fenne und Krone bei Mittenwalde

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von Angelspezialist, 25. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.703
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Juli 2018
    Atek49 und aale gefällt das.
  2. Jungpionier

    Jungpionier Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    1.566
    Likes erhalten:
    1.580
    Ort:
    12524
    Im Sommer sehr stark verkrautete Gewässer, die unmittelbar zusammenliegen.
    Krone und Fenne wird hier bei uns als ein Gewässer angesehen, obwohl sie durch einen kleinen Wall voneinander getrennt sind.
    Beides DAV-Verbandsgewässer somit gelten auch die Bestimmungen des Verbandes.
    Hechte, Barsche, Aal und Karpfen hab ich schon gefangen.
    In einem besonders warmen Sommer haben den Bedingungen sehr große Schleien Tribut zollen müßen. Das waren 2 richtige Schleien Kracher so um die 60 Zentimeter.
    Ich vermute mal, daß es davon noch mehrere im Gewässer gibt. Nur ist sehr schwer rankommen an die Fische. Ein von mir gleich nach der Schonzeit gefangener Hecht hatte eine riesen Fleischwunde auf der Seite. Der Hecht selber hatte so um die 65cm und seine eine Seite war fast ganz aufgerissen. Ich denke mal ein Männchen, was einer dicken Dame nicht schnell genug von der Pelle gerückt ist. Soll heißen die Jerkbaits werden im Sommer da auf alle Fälle ihren Tanz vollführen!
    Willi
     
    Angelspezialist gefällt das.
  3. Rene75

    Rene75 Petrijünger

    Registriert am:
    27. März 2010
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    15711
    Hallo

    Wollte mal nachfragen ob einer im Jahr 2009 oder 2010 schon in Mittenwalde an der Fenne und Krone geangelt hat und wenn ja ob du ein paar gute Tips hast?
    Hatte 2009 sehr oft dort geangelt aber selten was gefanngen.
    Wir hatten einen 40cm Schlei und 2 Hechte um 50cm und das wars.
    Keinen Karpfen oder Aal Barsch.
    Ich habe auch die Krautbank überworfen und im frei Wasser geangelt aber auch dort ohne erfolg.
    Mein ehemaliger Kollege hat im Jahr 1997 bis 1999 sehr gut Aal gefangen ich glauge der hat alle raus geholt, SPASS.

    Danke viele Grüsse Rene75
     
  4. latodo

    latodo Profi-Fanboy

    Registriert am:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    72
    Likes erhalten:
    44
    Ort:
    15827
    Also ich war letztes Jahr sehr oft dort angeln, lautes Angeln bringt dort wenig, vorsichtig Köder platzieren und dezent anfüttern war immer die Devise.
    Es gab sehr große Karpfen und viele prächtige Schleie, Aal und Hecht waren auch gut vertreten, aber eher jungHechte.

    Ich war vor wenigen Tagen dort und muss dir leider mitteilen, dass warscheinlich der Großteil der Fische verendet ist... :/ ich habe mehrere riesige Graser tot gefunden, dazwischen immer wieder anderen Karpfen, Schleien, Aale und vorallem viele JungHechte und einige große.
    Ich weiß nicht ob dort schon abgesammelt wurde aber bei uns in der Umgebung hat es wirklich sehr sehr viele Seen und somit auch Fische erwischt, siehe Rangsdorf :(
    Wenn es von den Vereinen neuigkeiten gibt und ich sie erfahre, schreibe ich sie hier rein.
     
    Rene75 gefällt das.
  5. Rene75

    Rene75 Petrijünger

    Registriert am:
    27. März 2010
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    15711
    Fenne und Krone

    Hallo,
    Danke für deine Antwort!
    Ich war Heute am 28.03.2010 früh um 6:00 Uhr dort.
    Habe im Dunkeln meine Angeln schön bestückt und geangelt,
    gegen 10:00 Uhr ohne ein BISS haben wir das Wasser in Ufer nähe mal angeschaut.
    Und haben sehr viele TOTE jung Fische gesehen ca: 15 Hechte, Aale Schleie Rotaugen und soweiter.
    Dann haben wir unser Angelzeug eingepackt, und sind ein wenig um den See gegangen.
    Dort fanden wir lauter Haufen mit Toten Fischen, Große Karpfen ca: 60 bis 80cm, Schleie um 50cm, Aale um 60cm, Hechte 60cm Plötzen und soweiter.
    Echt schade das war so ein schöner See.
    Gruß Rene 75:crying:confused::heulend:
     
    latodo gefällt das.
  6. sup3rn00b

    sup3rn00b Petrijünger

    Registriert am:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    16348
    Hat jemand seid dem mal wieder dort geangelt? Ich war heute das erste mal da und das gewässer sieht ja echt top aus. Wann kann man den über den bestand berichten?

    lg
     
  7. gnomcheck

    gnomcheck Petrijünger

    Registriert am:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    12277
    war dieses jahr schon ein paar mal dort

    mehrere kleine karpfen (30-40cm) und schleie gefangen

    von toten fischen hab ich nichts gesehen
     
  8. Rentatank

    Rentatank Mepps Fetisch

    Registriert am:
    16. August 2010
    Beiträge:
    144
    Likes erhalten:
    317
    Ort:
    Frankfurt am Main (Westend-Nord), Germany
    Komme ich mit dem Auto von irgendwo gut ran??
    Ich würde mich gerne ein wenig probieren, will aber nicht alles allein schleppen.:engel

    DANKE und Gruß

    Rent
     
  9. gnomcheck

    gnomcheck Petrijünger

    Registriert am:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    12277
    man kommt direkt an den see
    einfach von der mittenwalder str auf den kleinen parkplatz (neben dem waldschlößchen) und dann ein stück in den wald fahren
     
    Rentatank gefällt das.
  10. Rentatank

    Rentatank Mepps Fetisch

    Registriert am:
    16. August 2010
    Beiträge:
    144
    Likes erhalten:
    317
    Ort:
    Frankfurt am Main (Westend-Nord), Germany
    Dann werde ich das mal übernächstes WE probieren!!!

    Gruß und
    :petriheil:
     


  11. NBH

    NBH Fisch-Dünster

    Registriert am:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    23
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    12105
    Bin gerade zurück von der Fenne, war das erste Mal dort. Sehr schöner und idyllischer See, aber leider nicht sehr viele Stellen zum Spinnen vorhanden. Werde die Tage mal Friedfischen gehen, mal sehen was bei rauskommt ...
     
    Rentatank gefällt das.
  12. flemmi90

    flemmi90 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    12101
    Ich glaub der See ist tot

    Ich war gestern da und muss sagen, der See ist eine einzige große Alge. Das Wasser war grün und hat gestunken nach fauligen Abwasser. Man konnte nicht einmal in Ufer Nähe den Grund sehen so verkrautet war es. Sehr sehr schade, hatte mich auf den See nach zig Jahren wieder gefreut. Wenn jemand mehr weiß melden.
     
  13. keiler86

    keiler86 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    27. Mai 2015
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    14532
    Fenne -Krone bei Mittenwalde

    Hallo an Alle,

    ich bin neu in diesem Forum und finde es schon jetzt echt super.
    Ich moechte euch heute meinen Eindruck vom Gewaesser mitteilen.

    Es sieht dort echt gut aus und konnte auch schon 1x gute Schleie, 2 gute Hechte, ein Karpfen von ca 60 cm sehen.

    Die Angelstellen sind nicht im Uberfluss vorhanden aber die es gibt sind echt gut beschaffen und liegen so das man direct mit dem Auto ranfahren kann also kein grosses geschleppe von der Ausruestung.
    Ich werde mal in der naechsten Zeit dort ansitzen und euch hoffentlich mit guten neuigkeiten informiert halten.

    Sollte einer von euch noch Infos zu dem Gewaesser geben koennen wuerde ich mich freuen.

    Mfg und Petri euer Keiler86
     

    Anhänge:

    FM Henry und haesito86 gefällt das.

Diese Seite empfehlen