Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ14 Erdeloch Paterdamm bei Göttin

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 1...." wurde erstellt von FM Henry, 10. April 2013.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.997
    Likes erhalten:
    11.741
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2016
  2. rusjust

    rusjust Petrijünger

    Registriert am:
    6. Januar 2013
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    13051
    image.jpg Hat hier schon jemand aus dem Forum mal geangelt?
    Ich war gestern dort und habe mir den See mal angeguckt.
    Zuerst muss man sagen, dass es sehr schwer ist den See zu finden. Die Zufahrt am Feldweg ist nur für Land- und Forstwirtschaftfahrzeuge erlaubt. Wenn man es mit dem Fahrrad versuchen will, dann muss mal aus der Richtung von Paterdamm ca. 1km fahren und aus der Richtung Göttin ca. 2km, deshalb kann man nicht viele Angelsachsen mitnehmen. Wenn man dann das Maisfeld erreicht, dann muss man ca. 150 Meter bis zum Wald laufen und im Wald nochmal ca. 150 Meter. Der Weg im Wald ist total zugewachsen und man muss teilweise sich auf einen Meter Höhe bücken um voranzukommen. Es ist sehr feucht im Wald und die Mücken beißen ohne Ende.
    Wenn man aber den See erreicht hat, dann sieht diese wirklich sehr schön aus, hat aber keine Angelplätze, da dort schon länger niemand mehr geangelt hat. Ich vermute mal, dass es daran liegt, dass der See sehr schwer erreichbar ist. Meine Hoffnung war deshalb sehr hoch, dass dort ein guter Fischbestand sein muss, da hier kein Angeldruck vorhanden ist. Kraut im Wasser ist nicht sichtbar.
    Ich habe die kleine Schilflücke genutzt und dort eine Stipprute mit Mais als Köder ausgeworfen. Ohne anzufüttern biss eine Rotfeder. Nach ca. 20 Minuten habe ich 5 kleine Rotfedern gefangen. Sonst hat sich kein anderer Fisch bemerkbar gemacht.
    Mein Fazit ist, dass der zuständige Angelverein sich um den See absolut nicht kümmert und deshalb der Weg dorthing so zugewachsen ist und von einem Fischbesatz kann hier keine Rede sein....

    Mich würde es interessieren, ob es hier Angler gibt, die den See kennen und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2016
    Daik gefällt das.

Diese Seite empfehlen