Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Karpfentipp - PLZ09 Stausee Oberwald bei Callenberg

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 0...." wurde erstellt von Angelspezialist, 1. März 2004.

  1. Flissy

    Flissy Illex Bass Team Germany

    Registriert am:
    7. Mai 2010
    Beiträge:
    83
    Likes erhalten:
    111
    Ort:
    09322
    ich war letztes we mal am stausee war natürlich noch alles voller eis :mad:
    aber wenn das wetter so bleibt die woche könnte man es nächstes we mal auf der liegewiese versuchen :spass

    Was vielleicht auch ganz interessant ist das auf der seite vom Zaun noch alles voller schnee war auf der seite vom stand wurde das eis schon weniger =)
     
    Hellge und Graf2009 gefällt das.
  2. wind93

    wind93 Petrijünger

    Registriert am:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    09122
    jep

    die zaunseite ist die schattenseite.drüben aalen sie sich in der sonne und auf der angelseite friert man sich den allerwertesten ab :-)

    werd dieses jahr auch mal wieder etwas öfter in oberwald aufschlagen nachdem mein stammgewässer geschlossen wurde.hab zu ddr-zeiten als kind dort schöne karpfen gefangen.

    nur mit aal sah es dort leider immer ziemlich mau aus.ist dem noch so oder lohnt es sich dort mittlerweile diesbezüglich?
     
    opi2001 gefällt das.
  3. Eastsider

    Eastsider "der Insider des Ostens"

    Registriert am:
    16. August 2007
    Beiträge:
    436
    Likes erhalten:
    254
    Ort:
    04425
    Haben bei den wenigen Ansitzen da immermal nen Aal erwischt, allerdings keine Riesen. Haben wohl vor 2 Jahren wieder welche gesetzt. Müssten gute Räuchergrössen jetzt haben ;)
     
    wind93 und opi2001 gefällt das.
  4. Hellge

    Hellge Heringssalatesser

    Registriert am:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    216
    Ort:
    09212
    Nicht nach dem letzten Jahr wo ein Virus etliche Aale dahingerafft hatte.:mad:
     
    wind93 und opi2001 gefällt das.
  5. opi2001

    opi2001 Spinn-und Fliegenfischer

    Registriert am:
    22. März 2008
    Beiträge:
    222
    Likes erhalten:
    203
    Ort:
    09337
    Meistens nach dem Motorbootrennen dort sind tote Aale am Ufer zu finden so wie letztes Jahr.
    Der Chef vom Stausee Oberwald würde ja auch gern die Angler dort weg haben wollen,wegen seiner Urlaubsgäste.
     
    wind93 gefällt das.
  6. welz_93

    welz_93 Feederangler

    Registriert am:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    197
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    09337
    Ja das merkt man auch. Die machen alles um einen vom Angeln (bei mir wars vor allem Nachts) abzuhalten. Bis früh um vier auf der anderen Seite mit Suchscheinwerfen alle Angler und das Wasser angeleuchtet und Musik so laut, dass man sie wahrscheinlich noch Kilometer entfernt gehört hat und das alles unter der Woche. Da wars klar, dass nix gebissen hat.
     
    opi2001 gefällt das.
  7. Hellge

    Hellge Heringssalatesser

    Registriert am:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    216
    Ort:
    09212
    Echt war???? Miese Schw...:mad: Da frag ich mich was stört den Betreiber an einem Angler, der einfach nur da sitzt und sich ruhig verhält????????
     
  8. welz_93

    welz_93 Feederangler

    Registriert am:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    197
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    09337
    Mich k.... das an und nach dem zweiten oder dritten mal hab ich dann entschieden das Gewäser zu meiden also hat das auch irgenwie aus Sicht des Grundbesitzers geklappt. Am WE wird dort gefeiert, kann man noch durchgehen lassen aber unter der Woche. Es waren zwar Ferien aber der Musik nach zu Urteilen waren das keine Jugendlichen am anderen Ufer. Sowas versaut einem den ganzen Angeltag.
     
    Hellge gefällt das.
  9. bringer

    bringer Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. April 2009
    Beiträge:
    159
    Likes erhalten:
    70
    Ort:
    09130
    Ich war heute mal ohne Angel am Stausee Oberwald, wollte mir das Gewässer mal anschauen.
    Sieht ja wirklich recht vielversprechend aus. Auf der Seite mit Zaun waren auch Angler, konnte aber nicht hin da oben das Tor verschlossen war. Wo bekommt man eigentlich den Schlüssel dafür?
    Und wie sieht der See eigentlich unter der Wasseroberfläche aus? Wie tief, schlammig, Totholz etc?
     
  10. Hellge

    Hellge Heringssalatesser

    Registriert am:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    216
    Ort:
    09212
    Den Schlüssel bekommst du für 5 € beim Spezi. Ich war zwar schon oft dort angeln, aber wie genau die Bodenbeschaffenheit ist kann ich dir nicht sagen. Es gibt viele Sandbänke in Wurfweite, ansonsten dürfte der Grund recht sandig bis kiesig sein.
     
    welz_93, LJ D-Max und bringer gefällt das.


  11. wind93

    wind93 Petrijünger

    Registriert am:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    5
    Likes erhalten:
    10
    Ort:
    09122
    danke für eure antworten was den aal betrifft

    oberwald beangle ich in der regel nur bis ende mai anfang juni.oder dann september-oktober.in den sommermonaten isses dort in der regel nicht auszuhalten.da ändert auch die umzäunung nichts.und nachts ist wie ihr schon geschrieben habt schwer remmidemmi.war früher schon so.das ist nüscht für mich.eigentlich schade angesichts fehlender alternativen
     
    welz_93, hunter74, opi2001 und 2 anderen gefällt das.
  12. welby

    welby hat ein herz für karpfen

    Registriert am:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    254
    Likes erhalten:
    365
    Ort:
    220
    der grund ist ständig berg und tal,im badebereich dann eine konstante tiefe. hab zwar die jahreskarte für sachsen,aber nur um in anderen bundesländern die marke oder jahreskarte günstiger zu bekommen. in sachsen geh ich nie wieder angeln,denn was die gewässer,die akzeptanz als angler und auch den besatz angeht wird man hier richtig verarscht!!! oder habt ihr schon mal gemerkt das der dav sich die probleme mal annimmt??? weder in oberwald,noch glauchau,noch biesern-im gegenteil,man bekommt noch auflagen... sinnlos...
     
    Hellge, hunter74 und opi2001 gefällt das.
  13. opi2001

    opi2001 Spinn-und Fliegenfischer

    Registriert am:
    22. März 2008
    Beiträge:
    222
    Likes erhalten:
    203
    Ort:
    09337
    Ostermontag werde ich mit nen Kumpel am Stausee wiedermal die Ruten auswerfen mal sehen ob da was geht .Momentan sind die Temperaturen hoch und da hofft man das sich die Beissfreudigkeit erhöht.Aber Gott sei Dank ist bald 1.Mai da werden die KüKö wieder geworfen!!!!!
     
    Hellge gefällt das.
  14. Hellge

    Hellge Heringssalatesser

    Registriert am:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    216
    Ort:
    09212
    Hat sich denn das warme Wetter auf die Beissfreudigkeit ausgewirkt? Habt ihr was an den Haken bekommen?
     
    opi2001 gefällt das.
  15. opi2001

    opi2001 Spinn-und Fliegenfischer

    Registriert am:
    22. März 2008
    Beiträge:
    222
    Likes erhalten:
    203
    Ort:
    09337
    Sind guter Hoffnung heut zum Stausee Oberwald.Am Anfang gings noch mit dem Wetter aber dann kam Wind auf der recht kalt war. Wir hatten zu dritt 2 Karpfen der Ü 50 Klasse verhaftet, aber ansonsten ging nix weiter. Die Beisszeit war in der Mittagszeit für ca. 30 min da gingen bei vielen Anglern die Bissanzeiger hoch aber danach war Flaute.
     
    welby und Hellge gefällt das.
  16. Hellge

    Hellge Heringssalatesser

    Registriert am:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    321
    Likes erhalten:
    216
    Ort:
    09212
    Na Petri Heil, Fisch ist Fisch. Kopf hoch der Sonntag ist nicht mehr weit:)
     
    opi2001 gefällt das.
  17. Flußangler63

    Flußangler63 Flußangler

    Registriert am:
    11. April 2011
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    85
    Ort:
    09337
    Stausee Oberwald

    Ich kenne den Stausee schon da war noch nichts mit Angeln nur wild baden.
    Der Betreiber vom Stausee hat nichts gegen Angler nur gegen die Schwarzbader auf der Angelseite die den Zaun zerstören und Müllberge hinterlassen.
    2010 war ein großes Aal sterben Chemnitz hat Untersuchung einen Aalvirus festgestellt Aalbesatz soll 2011 wieder erfolgen. Der Besatz an Karpfen und Hecht ist sehr gut auch Ü50 Schleien sind gut vertreten der eine oder andere Wels soll drin sein aber kein Besatz auch paar Zander sind vorhanden. ( Veranstaltungen sind im Sommer sehr oft am See stört aber in der Nacht nicht)
     
    welby, Spaik und opi2001 gefällt das.
  18. welz_93

    welz_93 Feederangler

    Registriert am:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    197
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    09337
    Da hab ich andere Erfahrungen gemacht :augen.
     
  19. Flußangler63

    Flußangler63 Flußangler

    Registriert am:
    11. April 2011
    Beiträge:
    102
    Likes erhalten:
    85
    Ort:
    09337
    was hast für Erfahrungen gemacht ????
     
  20. welz_93

    welz_93 Feederangler

    Registriert am:
    7. Februar 2010
    Beiträge:
    197
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    09337

    Das hab ich schon vor einer Weile geschrieben.
     

Diese Seite empfehlen