Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Zandertipp - PLZ07 Stausee Hohenwarte / Thüringer Meer

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 0...." wurde erstellt von Angelspezialist, 24. April 2004.

  1. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.567
    Likes erhalten:
    10.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Wie kommt man dort hin/ran :confused:
     
    270CDIT-Model gefällt das.
  2. Honeybee

    Honeybee Barschjägerin

    Registriert am:
    1. März 2009
    Beiträge:
    199
    Likes erhalten:
    377
    Ort:
    079
    Eigentlich ganz einfach ;)

    Für die, die den Nervenkitzel suchen:
    In Ziegenrück am Hotel am Schloßberg immer der Saale (flußabwärts) entlang bis zu einer Pension fahren. Dort Links halten und ca. 5km auf einem Waldweg....rechter Hand Felsen, linker Hand gehts 30m abwärts, gerade so breit das ein Auto lang passt vorsichtig entlang hangeln.

    Für die, die den Nervenkitzel nicht mögen:
    In Ziegenrück Richtung Pößneck fahren. Links abbiegen nach Paska/Fähre Linkenmühle.
    In Paska nach dem Dorfteich in einer scharfen Rechtskurve nach Links abbiegen (da steht ein Mini Feuerwehrhaus).
    Der Weg ist aber eigentlich gesperrt ;)
    Dort ca. 2km immer gerade aus fahren, durch ein Waldstück und dann kommt eine Wegkreuzung. An der Wegkreuzung RECHTS abbiegen und dann gehts abwärts. Unten kommt ne Art Wendeschleife und dort auch rechts herum fahren. Voila.....schon ist man da.
     
    270CDIT-Model und Spaik gefällt das.
  3. Matze_W

    Matze_W himself

    Registriert am:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    968
    Likes erhalten:
    1.257
    Ort:
    00000
    Ich war vor Jahren mal mit dem Boot am/im "Drachenschwanz".
    Wie wirds wohl dort jetzt fischmäßig aussehen? :heulend:
     
  4. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.567
    Likes erhalten:
    10.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Jana, danke dir erstmal:)
    Findet man dort auch wieder zurück :confused:
    Hört sich ja sehr abenteuerlich an :augen
    Ich muss da einfach mal hin, bin ich mir selbst schuldig :hahaha:
     
  5. Honeybee

    Honeybee Barschjägerin

    Registriert am:
    1. März 2009
    Beiträge:
    199
    Likes erhalten:
    377
    Ort:
    079
    Ich würde Dir den Weg über Paska empfehlen. Den sind wir die letzten Jahre auch nur noch gefahren.
    Ist ne sehr schöne und vorallem ruhige Ecke......allerdings erwarte nicht zu viel.
     
  6. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.567
    Likes erhalten:
    10.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Meinste Fisch oder den Platz.
    Ich muss es mir anschauen.
     
  7. Honeybee

    Honeybee Barschjägerin

    Registriert am:
    1. März 2009
    Beiträge:
    199
    Likes erhalten:
    377
    Ort:
    079
    Fisch Spaik....da ist nicht viel.

    Entweder mit Bojenmontage rüber ans andere Ufer oder draussen im Freiwasser auf Hecht probieren. nachteil....die Fähre Drachenschwanz. Also dann nur mit Back Lead Blei damit die Schnur unten bleibt und nicht von der Fähre erwischt wird. Zudem hast du dort auch Strömung drin.

    Aal ist schwierig, da es jede menge Krebse gibt.

    Weißfisch kannst du erst recht vergessen. es sei denn, du fütterst übern Tag fleißig, dann hast Du nachts und am nächsten Tag jede menge Brassen
     
    Spaik gefällt das.
  8. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.567
    Likes erhalten:
    10.394
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Danke, du baust mich gerade richtig auf :wein
     
  9. Honeybee

    Honeybee Barschjägerin

    Registriert am:
    1. März 2009
    Beiträge:
    199
    Likes erhalten:
    377
    Ort:
    079
    Ach komm, heul nicht.

    Landschaftlich und auch so, fahre ich dort sehr gerne hin. Auch wenn nix gefangen wird.
    Und wenn Du mal zutrauliche Siebenschläfer erleben willst, die dir nachts teils den Schlaf rauben, bist du dort bestens aufgehoben....

    [​IMG]
     
    Laubi, 270CDIT-Model und Spaik gefällt das.
  10. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Regenbogenforelle:

    Fänger: unser Mitglied André Thieme
    Fangmonat/-jahr: 04 / 2009
    Länge: 058 cm
    Gewicht: 2 Kilo 850 Gramm

    [​IMG]
     


  11. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.510
    Likes erhalten:
    6.291
    Ort:
    95100
    Jana die unteren beiden Bilder, zeigten die , das alte Pumpgemäuer oberhalb von Linkenmühle ? Wir waren da mal, wo von Altenroth zur Linkenmühle die Fähre rüber geht und da eine abgerissene Brücke war, dessen Pfeiler am Ufer noch standen. Vom Ufer aus leider sehr schwer befischbar:heulend: aber ein Traum was die Landschaft angeht :klatsch :angler:
     
  12. Honeybee

    Honeybee Barschjägerin

    Registriert am:
    1. März 2009
    Beiträge:
    199
    Likes erhalten:
    377
    Ort:
    079
    Hallo Wolfi

    habs jetzt erst gesehen....
    Die beiden letzten Fotos zeigen das alte Wasserkraftwerk Konrad (manche sagen auch Konrod). Befindet sich oberhalb von der Linkenmühle in Richtung Ziegenrück.

    Die Brücke bei Linkenmühle wurde am 12.4.1945 gesprengt. Man ist am überlegen, diese wieder neu aufzubauen.
     
    theduke gefällt das.
  13. Hutzel80

    Hutzel80 Petrijünger

    Registriert am:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    13
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    98708
    @ Honeybee
    Wie sieht es denn momentan mit dem Wasserstand in der Hohen Warthe aus? Im Bleiloch fehlen ja noch ca 3m (13.6.09).
    Ich war das letzte mal 2006 an der HW, seitdem verschlägt es mich meist an die etwas weiter entfernte Bleiloch! Hab aber zu seiner Zeit dort sehr gut Zander gefangen, und teilweise keine kleinen (84 -87cm).
    Hab aber gehört das Posselt,bevor Er die Sperren abgegeben hat nochmal alles vom Boot aus mit Strom gefischt haben soll. Ist aber nur so nen Gerücht, wieß nicht ob Er dass tatsächlich drauf gehabt hat.
    Sicher ist jedenfalls das zu dieser Zeit nicht gerade viel für den Erhalt der Population von Zander & co getan wurde. So weit ich weiß wurden damals keine Hechte u. Zander gesetzt:wein.
    Du weißt doch aber sicherlich wie es in den letzten 2 Jahren mit besatz in der HW und Bleiloch aussieht. Wäre nett wenn Du mal schreibst was wo rein gekommen ist.:klatsch

    MfG Torsten :angler:
     
  14. Honeybee

    Honeybee Barschjägerin

    Registriert am:
    1. März 2009
    Beiträge:
    199
    Likes erhalten:
    377
    Ort:
    079
    Hallo Hutzel

    Habs jetzt erst gelesen.......
    Also zur HW kann ich leider nicht viel sagen, da ich schon 2 Jahre nicht mehr dort war. Sie müsste aber voll sein, soweit ich mich an einige Aussagen erinnere.

    Tja, Besatz wird in beiden Gewässern gleich gut betrieben. Was damals gemacht wurde entzieht sich meiner Kenntnis und ich möchte mir auch kein Urteil darüber erlauben.

    Fakt ist aber, durch die steigende Wasserqualität, gerade in der Hohenwarte, wird es dem Zander nicht leichter gemacht. Vor und kurz nach der Wende, haben wir dort regelmäßig gute Zander fangen können. Doch dann wechselte sich das Blatt. Einmal durch den Angeltourismus und der Entnahmementalität und eben durch die Wasserqualität.

    Im Oberen Teil, sprich zwischen Linkenmühle und Ziegenrück fing man gut Zander, aber wenig bis gar nicht Hecht und Aal (ausser im Ziegenrücker Bereich)

    Jetzt hat sich der Bestand etwas umgestellt. Gute Hechte werden gefangen und auch der Aal läßt sich nicht lumpen. Dafür macht sich der Zander etwas rar.

    Beide Gewässer, HW und BL, haben einen guten Bestand an Raubfisch und auch die besatzmaßnahmen des TLAV können sich sehen lassen. Jedoch ist die HW mit der BL nicht zu vergleichen. Nicht was den Bestand angeht..........aber die Bedingungen sind an der HW für die Angler weitaus schwieriger......
     
    Hutzel80 gefällt das.
  15. C.a.R.t.

    C.a.R.t. Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Likes erhalten:
    3
    Ort:
    03099
    Wie siehts denn eigentlich mit den Karpfen in den Beiden Talsperren aus??? Man hört immer nur von Raubfischen!! Lohnt sich ein Ansitz auf die Rüssler?!? Mit welchen Größen darf man rechnen???? Danke
     
  16. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Hecht:

    Fänger: unser Mitglied André Thieme
    Fangmonat/-jahr: 08 / 2009
    Länge: 121 cm
    Gewicht: 11 Kilo 200 Gramm

    [​IMG]
     
    270CDIT-Model und theduke gefällt das.
  17. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fänger: unser Mitglied Sebastian Kreßner
    Fangmonat/-jahr: 09 / 2009
    Länge: 075 cm
    Gewicht: 3 Kilo 200 Gramm

    [​IMG]
     
  18. HAFT Gera

    HAFT Gera Gast

    HI,
    ich fahr dieses We auch an die Hohenwarte auf den Zeltplatz an der Portenschmiede.
    Eigentlich wie gesagt zum Zelten aber die Angel ist halt immer mit dabei.
    Kann mir dort jmd was empfehlen.
    Wie zu welcher Uhrzeit was auf Raubfisch geht?
    Ich weiß zumindest schonmal das sich der Zeltplatz über 2-3 Buchten erstreckt un die mitlere Bucht ist von einem kleinen Einlauf gespeißt...

    Wie gesagt wär für eure Hilfe dankbar.

    Grüße und Petri vom TEAM HAF GERA:prost
     
  19. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Bachforelle:

    Fänger: unser Mitglied André Thieme
    Fangmonat/-jahr: 09 / 2010
    Länge: 060 cm
    Gewicht: 2 Kilo 700 Gramm

    [​IMG]
     
  20. CARP-HUNTER-FFM

    CARP-HUNTER-FFM Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    408
    Likes erhalten:
    562
    Ort:
    63477
    Servus Kollegen.....

    Ich brauch mal ein paar Infos über die Hohenwarte-Talsperre.... Will dieses Jahr öfter mal nach Thüringen....
    Und zwar würde ich gerne mal wissen wie es mit den Karpfen dort aussieht ?! Mann hört relativ wenig über Karpfen an diesem See aber da müßte doch einiges gehen ... oder...

    Bin über jede Info froh...

    Lg Marc
     

Diese Seite empfehlen