PLZ04 Weiße Elster bei Pegau

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 0...." wurde erstellt von Angelspezialist, 29. Februar 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
  2. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Barbe:

    Fänger: Tony Nowak
    Fangdatum: 27.05.2005
    Köder: Wurm
    Länge: 55 cm
    Gewicht: 3 Pfund 130g
    [​IMG]
     
  3. Jörg Komrovski

    Jörg Komrovski Angelsüchtiger

    Registriert am:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    33
    Ort:
    06917
  4. Jörg Komrovski

    Jörg Komrovski Angelsüchtiger

    Registriert am:
    17. Mai 2005
    Beiträge:
    27
    Likes erhalten:
    33
    Ort:
    06917
  5. goldyboy

    goldyboy Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    04416
    konnte letztens einen wels 3.30 uhr überreden auf meine grundmontage bestückt mit einem bündel würmer zu beißen. der prachtkerl war genau 1m groß und 8,5 kg.
     
  6. meile09

    meile09 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    513
    Likes erhalten:
    413
    Ort:
    04420
    moin jungs gibt es quappen in und um leipzig !!!!
     
  7. T.G.84

    T.G.84 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    426
    Likes erhalten:
    816
    Ort:
    09427
    Hallo

    Es gibt glaube ich, schon welche in der Mulde, aber die sind doch ganzjährig geschützt in Sachsen!!!

    Gruß, T.G.84
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2010
  8. meile09

    meile09 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    513
    Likes erhalten:
    413
    Ort:
    04420
    ja das is mir klar das die geschützt sind !!!aber es muss doch jemand schon wellche in der elster gefangen !!!lg sven
     
  9. Stanauangler

    Stanauangler Petrijünger

    Registriert am:
    13. Februar 2009
    Beiträge:
    8
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    04435
    in den Bereich um Schkeuditz, kann ich dir sagen, daß ich bisher nichts von Quappenfängen (als Beifang, ich weiß ganzjahresgeschüzt) in der Elster gehört habe
    vielleicht weiter Richtung Halle, wo die Elster in die Luppe mündet oder umgekehrt ( ist schon Sachsen- Anhalt), da könnte ich es mir eventuell vorstellen, daß ein paar Quappen von der Saale her aufsteigen
    :)
    Axel
     
    meile09 gefällt das.

Diese Seite empfehlen