Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Hechttipp - PLZ03 Talsperre Spremberg mit Vorsperre

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 0...." wurde erstellt von Angelspezialist, 28. März 2004.

  1. JaCu

    JaCu Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. Februar 2018
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    128
    Ort:
    Bitterfeld
    Ich würde sagen unter Wasser :hahaha:
     
  2. Tomas36

    Tomas36 Petrijünger

    Registriert am:
    4. Oktober 2019
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Warsaw, Poland
    Es ist sehr lustig, aber ok, ich habe schon einen Platz für Zander gefunden, hehe:coool:
     
  3. JaCu

    JaCu Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. Februar 2018
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    128
    Ort:
    Bitterfeld
    Das ist schön! Wenigstens einer der auch mal ein Spaß versteht.

    Viel Erfolg!
     
  4. nnldj

    nnldj nnldj

    Registriert am:
    18. Juni 2012
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    96
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Oppach, Germany
    mal ne frage am Rande. Da ich aus Sachsen komme und seit Jahren die marke für Brandenburg kaufe sowie die abgabe Zahle ( ohne überhaupt mal da zu angeln ;( )
    . wo schreib ich eigentlich ein wenn ich was fange. bei uns gibt es ein Fangbuch wie ist es bei euch und wo bekommt man als ich sag mal gast sowas her.
     
  5. theduke

    theduke Dackel Fischer

    Registriert am:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.505
    Likes erhalten:
    6.266
    Ort:
    95100
    Ich war ja schon 13 Jahre nicht mehr in Spremberg. Wenn sich nichts geändert hat gibt es keine Fangliste für den See.
     
    nnldj gefällt das.
  6. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.544
    Likes erhalten:
    2.212
    Ort:
    Berlin, Germany
    Normalerweise muss dir beim Kauf der Marken ein Fangbuch ausgehändigt werden. So ist es zumindest, wenn ich Marken für Sachsen oder Sachsen- Anhalt kaufe. Ich hole die allerdings in Potsdam direkt in der Zentrale vom Landesverband. Die sind da dann etwas genauer.
    Umgedreht sollte es genauso laufen. Fangbuch beim Markenkauf.
     
    nnldj gefällt das.
  7. JaCu

    JaCu Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. Februar 2018
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    128
    Ort:
    Bitterfeld
    Für Brandenburg kannst Du dir das Fangbuch ausdrucken. Hatte das selbe Problem, ich habe damals beim Landesverband angerufen und diese Info erhalten.

    Wichtig, Fangbuch vor den Angeln ausfüllen!
     
    nnldj gefällt das.
  8. perca55

    perca55 Petrijünger

    Registriert am:
    21. Februar 2013
    Beiträge:
    34
    Likes erhalten:
    43
    Ort:
    Spremberg, Germany
    auf der Seite des LAVB Brandenburg kann man sich einen Schein ausdrucken :zwinkernd
     
    nnldj gefällt das.
  9. JaCu

    JaCu Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. Februar 2018
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    128
    Ort:
    Bitterfeld
    Man lese auf der ersten Seite bei den Gewässer: Download Fangbuch.
     
    nnldj gefällt das.
  10. Sportexrute

    Sportexrute Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    345
    Likes erhalten:
    174
    Ort:
    03253
    Wichtig, Fangbuch vor den Angeln ausfüllen![/QUOTE]

    Stimmt so nicht ganz. Den Fangbeleg musst du unmittelbar nach dem Fang und deiner Entscheidung den Fisch mitzunehmen, ausfüllen. Das gilt für die aufgeführten Feinfische. Das Ausfüllen eines Fangbeleges mit Datum und Gewässer Nr. vor Beginn des Angelns war vor Jahren mal vorgschrieben, nun nicht mehr. Geht auch per Smartphone. Regelt aber die Gewässerordnung 4.5.2 meiner Meinung nach eindeutig.

    Petri
     

    Anhänge:

    nnldj gefällt das.


  11. JaCu

    JaCu Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. Februar 2018
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    128
    Ort:
    Bitterfeld
    Ich denke jetzt sollten alle Unklarheiten beseitigt sein.
     
    nnldj gefällt das.
  12. schnuschnu

    schnuschnu Petrijünger

    Registriert am:
    21. April 2010
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    01259
    Am 10.11.19 bei 9.5grad Wassertemperatur auf Gummi beim Hechtangeln. Ging hintereinander weg.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13. November 2019
    chum, theduke und c@fish gefällt das.
  13. JaCu

    JaCu Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. Februar 2018
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    128
    Ort:
    Bitterfeld
    Petri und manchmal kommt es anders als man denkt!
     
    schnuschnu gefällt das.
  14. Daik

    Daik Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juli 2015
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    277
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hey Leute, seit einer gewissen Zeit kann man für in BB gefangene Fische eine Online-Fangmeldung abgeben, man muss jetzt kein Fangbuch mehr mitführen. Hier der Link zur Online-Fangmeldung: https://shop.lavb.de/fangmeldung/

    Aber bisher leider nicht ganz ausgereift, habe ich jetzt erst nachgelesen((

    Zitat: "Bei Unwägbarkeiten (fehlende Netzabdeckung, entleerter Akku etc.) ist ein Papierbeleg zu verwenden!"
     
    nnldj und Fuerstenwalder gefällt das.
  15. JaCu

    JaCu Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    27. Februar 2018
    Beiträge:
    242
    Likes erhalten:
    128
    Ort:
    Bitterfeld
    Finde ich richtig gut. Sowas sollte es in allen Bundesländern geben.
     
    nnldj und Daik gefällt das.
  16. JottU

    JottU Petrijünger

    Registriert am:
    14. Januar 2018
    Beiträge:
    6
    Likes erhalten:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    03042
    Also bei mir funktioniert das online ohne Probleme. Bei fehlendem Netz, leerem Akku oder vielleicht ja noch Smartphone zu Hause vergessen, kann man wohl schlecht von nicht ausgereift sprechen.
     
  17. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.544
    Likes erhalten:
    2.212
    Ort:
    Berlin, Germany
    Danke! ..
    Update: Nur noch für die Erinnerung. Das ganze gibt es schon seit zwei Jahren. Die dort lesbare Info, dass man in Brandenburg ein Fangbuch mitführen muss ist meines Erachtens nach falsch. Ich habe kein Gesetz gefunden, welches dieses vorschreibt. Nur in der Gewässerordnung des LAVB steht das und der LAVB ist nicht Brandenburg. Liege ich falsch, bitte ich um eine Info. Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2019
  18. Daik

    Daik Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. Juli 2015
    Beiträge:
    355
    Likes erhalten:
    277
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hallo Fürstenwalder,

    meiner Meinung und deren Online-Präsenz nach steht LAVB für Landesanglerverband Brandenburg e.v., demnach doch Brandenburg, oder sehe ich es falsch? ;-) Was das Führen eines Papierfangbuches angeht, gebe ich Dir völlig Recht! IMHO
     
  19. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.544
    Likes erhalten:
    2.212
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hallo Daik,
    allein die Aussage das es in Brandenburg so sei impliziert, dass es im gesamten Bundesland Gesetz ist. Es ist aber nur Vorschrift für die Gewässer des LAVB.
    PS: Unnötig dein Einwand, schafft nur sinnlos Verwirrung.
     
  20. schnuschnu

    schnuschnu Petrijünger

    Registriert am:
    21. April 2010
    Beiträge:
    7
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    01259
    Ich muss hier mal etwas zur Beangelung der Talsperre loswerden. Ich bin Spinnangler und wegen diesem Corona-Unsinn habe ich viel Zeit zum Angeln gehen. Viele schöne dicke Hechte konnte ich dieses Frühjahr schon in der Spremberg überlisten. Vor Sonnenaufgang das Boot eingesetzt und dann bis zum späten Vormittag hat sich bis jetzt immer gelohnt- sei es schon allein wegen der schönen Natur. Was ich jetzt hier an der Talsperre zu Himmelfahrt und Pfingsten erleben muss, treibt mich dazu hier einen Kommentar zu schreiben. Dieses Abgespanne von Karpfen-und Welsanglern ist eine echte Zumutung. Da fährt man bei Nebel unbescholten auf den See und läuft Gefahr, sich an den ganzen Schnüren aufzuknüpfen oder den E-Motor zu zerstören.Dieses Zeug liegt teilweise 500 m weit draussen. Dafür, dass auf dem See Bojen setzen verboten ist, ist regelrecht ein Slalomkurs von diesen sogenannten Anglern gesetzt worden. Das Ufer gleicht einem Zeltplatz.Auch konnte ich ganz Kaputte sehen, welche lebende Köderfische über Nacht an ihre Welsmontagen steckten. Ich glaube, dass es Zeit wird diesem ganzen Treiben, was mit Angeln im herkömmlichen echten Sinn nichts mehr zu tun hat, auf den Zahn zu fühlen.
     
    fitze und perca55 gefällt das.

Diese Seite empfehlen