Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ03 Spree bei Cottbus

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 0...." wurde erstellt von Angelspezialist, 26. März 2004.

  1. Barschfreak

    Barschfreak Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    5. April 2007
    Beiträge:
    674
    Likes erhalten:
    316
    Ort:
    0000
    @ Uwe-5

    alles was de mit deinem Schein fangen darfst ;)

    @fischhunter88

    Gute Döbel gibts in der Spree überall wobei ich meine größten aber immer mehr in der Stadt hatte,werden se auch fett gefüttert !
    Orientiere dich an Plätzen wo täglich Enten gefüttert werden ;)

    MfG Nico
     
  2. fischhunter88

    fischhunter88 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    03044
    Danke dir erstmal.werde mal mein glück am spreewehr versuchen.:angler:
     
  3. El Hechti

    El Hechti Gast

    Gewässer-Nummer: C03-201

    Neue Bestimmung: Alle Welse müssen entnommen werden!
     
  4. froschj

    froschj Petrijünger

    Registriert am:
    5. April 2009
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    12627
    war heute bisschen an der spree unterwegs
    konnte einen kleinen döbel übelisten
    konnte auch nen paar größerer sichten,aber die wollten noch nicht :D
     
  5. KarpfenAnfänger01

    KarpfenAnfänger01 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. April 2010
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    03042
    habe vor gut 2wochen einen 28cm döbel am großen spreewehr bei der kleinen mündung überlistet
     
  6. froschj

    froschj Petrijünger

    Registriert am:
    5. April 2009
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    12627
    am abzweig des hammergrabens???
    konnte die letzten male ein paar kleine barsche um landgang überreden
    und hatte ein paar richtig gute döbel dran....aber eben nur dran...alle ausgestiegen
    *grrr*
     
  7. KarpfenAnfänger01

    KarpfenAnfänger01 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    12. April 2010
    Beiträge:
    129
    Likes erhalten:
    22
    Ort:
    03042
    naja ich hatte den döbel beim kahn anlegesteg ander holzbrücke weiter hinten auf schwimmbrot bekommen
     
  8. froschj

    froschj Petrijünger

    Registriert am:
    5. April 2009
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    12627
    war mal wieder jemand unterwegs???
    und kann evt von fängen berichten?
     
  9. froschj

    froschj Petrijünger

    Registriert am:
    5. April 2009
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    12627
    geht niemand mehr in der spree angeln? :o
    also ich habe die letzten tage ganz gut barsche gefangen,und dass auch in teilweise passablen größen.
     
  10. J.Hecht.

    J.Hecht. Der mit dem Gummi spielt

    Registriert am:
    17. Mai 2010
    Beiträge:
    2.329
    Likes erhalten:
    1.170
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    13051
    Ist doch toll, weiter so.
     


  11. froschj

    froschj Petrijünger

    Registriert am:
    5. April 2009
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    12627
    hehe,
    ja ich gebe mir die größte mühe :p
     
    J.Hecht. gefällt das.
  12. sir-elmo89

    sir-elmo89 Petrijünger

    Registriert am:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    03042
    Bitte beachten sie das Erstelldatum!

    Der erste Schnee fällt vom Himmel, die Spree im Raum Cottbus weist eine starke Strömung und hohes Wasser auf. Die Temperaturen sinken täglich. Der Winter lässt grüßen. Die Angelei ist bei vielen schon eingefahren. Es stellt sich die Frage: Warum?
    Kurze Vorgeschichte: Die Talsperre-Spremberg wurde zum großen Teil abgelassen. Es sind einige Wehranlagen gebrochen und weitere wurden geöffnet, die Fische konnten viel Strecke machen.

    Die harte Strömung macht das Durchwaten der Spree an vielen Stellen unmöglich. Dennoch ist es möglich herrausragende Fänge zu haben. Bitte beachten Sie dabei, dass die Spree nicht der Rhein oder die Elbe ist, daher müssen die Fänge in Relation gesehen werden. Machen Sie einen Wochenendspaziergang entlang der Spree und nehmen Sie eine kleine Spinrute mit. Versuchen Sie an verschiedenen Stellen Ihr Glück. Es wird sich schnell Erfolg einstellen, wenn Sie wachsam sind und geeignete Plätze und strömungruhige Zonen anwerfen. Dabei ist zu beachten, dass die Fische zum größten Teil grundnah stehen. Verwenden Sie dementsprechende Köder.
    Sie werden merken, dass dies keine Anleitung für eine 100% ige Fanggarantie ist oder ein Ratgeber, mit welchem Köder gefangen wird. Es ist möglich an einem Angeltag weitaus mehr als 20 Barsche und zahlreiche Hechte zu landen. Mit etwas Glück gliedert sich ein Döbel ein. Weitere Räuber sind eine große Ausnahme. Bedenken Sie, dass nicht jeder Fisch verwertet werden muss, lassen Sie dem Einen oder Anderen eine weitere Chance! :nein Dies wird sich in naher Zukunft bezahlt machen.

    mfg
     
    schmalz, Mischka1976, froschj und 2 anderen gefällt das.
  13. froschj

    froschj Petrijünger

    Registriert am:
    5. April 2009
    Beiträge:
    48
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    12627
    :D

    elmo,das hast du schön geschrieben ;)
    und ich kann dem nur zustimmen,wenn man die stellen findet,beißen die fische gut bis sehr gut!!!
    im schnitt sind es nicht die größten,aber barsche bis 25 cm sind für die cottbus´er spree doch gar nicht soooo schlecht (finde ich).


    P.S.: elmo,vielleicht gehen wir bald mal wieder gemeinsam los?! :)
     
  14. sir-elmo89

    sir-elmo89 Petrijünger

    Registriert am:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    5
    Ort:
    03042
    Meine Ruten sind schon eingepackt...:shock

    Können gern nochmal zusammen losziehen und die Spree unsicher machen.

    greetings

    sir-elmo
     
  15. Vielfischangler

    Vielfischangler Träger Ehrennadel Gold

    Registriert am:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    899
    Likes erhalten:
    1.226
    Ort:
    13051
  16. Stephan Wolfschaffner

    Stephan Wolfschaffner Ex

    Registriert am:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6.317
    Likes erhalten:
    17.736
    Ort:
    82229
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Barbe:

    Fänger: unser Mitglied Paul Hartelt
    Fangmonat/-jahr: 05 / 2014
    Länge: 076 cm
    Gewicht: 5 Kilo 900 Gramm

    [​IMG]
     
    Shiml87 gefällt das.
  17. Shiml87

    Shiml87 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    242
    Ort:
    01917
    Geile barbe! Petri
     
  18. FHP Redaktion

    FHP Redaktion Super-Profi-Petrijünger Mitarbeiter

    Registriert am:
    27. März 2018
    Beiträge:
    1.076
    Likes erhalten:
    394
    Ort:
    Berlin, Germany
    Maximilian D. aus Berlin war in Cottbus an der Spree unterwegs und hat einen tollen Rapfen überlistet. Der Fisch biss allerdings nicht auf Köderfisch oder Kunstköder sondern beim Ansitzangeln auf Würmer. Der Rapfen hatte eine Länge von 70 Zentimetern und dürfte um die 3 Kilo gewogen haben.

    :petriheil:

    Fischart: Rapfen
    Fänger: Maximilian D.
    Datum: 07 / 2021
    Länge: 70 cm
    Gewicht: ca. 3 Kilo
    Köder: Würmer

    Rapfen aus der Spree bei Cottbus.jpg

    Zur Fangmeldung

    Zum Gewässer
     

Diese Seite empfehlen