Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

PLZ03 Bruchmühlenteiche bei Groß Kölzig

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 0...." wurde erstellt von Angelspezialist, 29. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.257
    Ort:
    79379
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Februar 2018
  2. schleie666

    schleie666 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    39104
    Hi, ich will das neue Angeljahr mal mit einem Schleien- Ansitz gegen Mitte März am Bruchmühlen Teich beginnen. Da wollt ich mal fragen ob es sich generell lohnt (Besatz,usw.) an diesem Teich mal auf Schleie zu fischen!!!!
     
  3. radfal

    radfal Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    3
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    03149
    Hallo, kann mir jemand sagen ob es lohnt auf Zander zu angeln? Vor ca. 3 Jahren sollen ja welche eingesetzt worden sein. Ich war jetzt zwei mal dort, gebissen haben aber nur kleine Hechte. Es scheint als ist der Teich vorwiegend für Friedfischangler...schade.

    Kennt denn jemand im Spree-Neiße Kreis ein gutes Zander-Gewässer?
     
  4. Rayne2707

    Rayne2707 Petrijünger

    Registriert am:
    17. April 2009
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    24375
    Hi :)

    War heute mal seit Jahren am Bruchmühlenteich - ganz schön zugewachsen mit Seerosen :shock

    Hab auch nichts an der Oberfläche oder springen sehen. Wie siehts denn mit dem Besatz aus (Friedfische)? Lohnt sich das Angeln dort? Wenn ja, mit welchen Ködern/Methoden hat man dort den größten Erfolg auf Friedfische? +

    Danke :)
     
  5. Rayne2707

    Rayne2707 Petrijünger

    Registriert am:
    17. April 2009
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    6
    Ort:
    24375
    War dieses Jahr schon jemand am Bruchmühlenteich angeln? Lohnt es sich (Friedfisch), oder hat der Winter dem Fischbestand zu sehr zugesetzt?
     
  6. Mcfly1602

    Mcfly1602 Hardstyle Angler

    Registriert am:
    20. April 2013
    Beiträge:
    191
    Likes erhalten:
    41
    Ort:
    Leipzig, Germany
    Die Map oben ziegt falsch an, das ist nicht der Bruchmühlenteich!!!!! der ist Ausgang Groß Kölzig richtung Forst auf der Rechten seite

    Ok jetzt zeigt es richtig an Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2013
    FM Henry gefällt das.
  7. Mcfly1602

    Mcfly1602 Hardstyle Angler

    Registriert am:
    20. April 2013
    Beiträge:
    191
    Likes erhalten:
    41
    Ort:
    Leipzig, Germany
    [​IMG]
     
    FM Henry gefällt das.
  8. Mcfly1602

    Mcfly1602 Hardstyle Angler

    Registriert am:
    20. April 2013
    Beiträge:
    191
    Likes erhalten:
    41
    Ort:
    Leipzig, Germany
    zurzeit ist dort nix mehr, es wurden Karpfen eingesetzt, so wie sie drin waren wurden sie gezogen.Es sind aber kleine Rotfedern drin
     
  9. Spinner1979

    Spinner1979 Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    31. März 2010
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    03149
    Warum wird nicht nach Besatz das Gewässer für längere Zeit gesperrt, ich versteh das nicht. (Unsere russischen Freunde kennen keine Fangbegrenzung(es gibt auch deutsche)). 1Jahr Sperrung nach einen Neuaufbau (dort war nach dem Horrorwinter fast alles tot)wär doch ok, es gibt doch genug Ausweichgewässer in unserer Region. Bsp. Pferdeteich wurde mit Forellen besätzt und für 3 Monate gesperrt, lächerlich.
     
    FM Henry gefällt das.

Diese Seite empfehlen