PLZ02 Talsperre Bautzen

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 0...." wurde erstellt von Angelspezialist, 27. Februar 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379



    Oberlausitzer Angler e.V..

    Neuregelungen zur Beangelung der Talsperre Bautzen (D01-101) – gültig ab 01.01.2016

    Eine wichtige Neuerung ist die Sperrung des Dammes in Neumalsitz im Südwesten der Talsperre Bautzen. Der Damm ist eine Wasserwirtschaftliche Anlage, ein Angeln vom Damm aus ist in diesem Bereich verboten!

    Tageskarte 10 €
    Wochenkarte 35 €
    Tageskarte Salmonidengewässer 15,34 €

    Sächsisches Fischereigesetz – SächsFischG

    Sächsische Fischereiverordnung-SächsFischVO

    Verbandszeitschrift online lesen

    Gewässerordnung Gewässerverzeichnis

    Infos für Gastangler

    Angelatlas Sachsen

    Gewässertipps melden

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Februar 2016
  2. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:


    Marmorkarpfen:

    Fangdatum: 12.2004
    Köder: Gufi
    Länge: 110 cm
    Gewicht: 44 Pfund
     
  3. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene kapitale Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fangdatum: 09.2005
    Köder: Blinker
    Länge: 126 cm
    Gewicht: 61 Pfund
     
  4. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fangmonat/-jahr: 09 / 2006
    Köder: Wobbler
    Länge: 124 cm
    Gewicht: 30 Kilo
     
  5. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fangmonat/-jahr: 12 / 2006
    Köder: Gufi
    Länge: 123 cm
    Gewicht: 30 Kilo 480 Gramm
     
  6. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Marmorkarpfen:

    Fangmonat/-jahr: 08 / 2008
    Köder: Gufi
    Länge: 117 cm
    Gewicht: 25 Kilo 020 Gramm
     
  7. Juck

    Juck Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. September 2008
    Beiträge:
    207
    Likes erhalten:
    102
    Ort:
    01917
    schönes Gewässser mit guten Fischbestand große Zander große barsch schwärme und viel weisfisch große welse alles Nur die blaualge ist nicht gut.
    Wir hoffen die eu griegt das wieder hin. Wird sehr viel raubfisch besetzt wegen Blaualge weil der die weißfische wegfrisst und diese fressen ja wasserinsekten und diese wasserinsekten fressen die alge.
    benzin motor verboten. beste stellen altes flussbett und önau wo die kleine spree reinfließt. Bleien und welse müssen nach dem fang sofort dem gewässer entnommen und durch den angler verwertet werden.
     
  8. Zanderschreck2

    Zanderschreck2 Stachelritterfan

    Registriert am:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    98
    Ort:
    02708
    Ich kenn zwar den Stausee direkt,doch wer kann mir ein paar Infos zum Zander im Vorstau geben denn ich weis das welche besetzt wurden.
    Ich were über ein paar Infos sehr dankbar.
    Mfg.Zanderschreck
     
  9. RauBFiscHprofi

    RauBFiscHprofi Julian

    Registriert am:
    19. September 2007
    Beiträge:
    667
    Likes erhalten:
    496
    Ort:
    71549
    Stimmt da , das es da große Zander geben soll?
    Ich fahr nämlich dieses Jahr mal dahin, und dann dachte ich es würde sich
    lohnen da zu Angeln. Auf Was sollte man es im August versuchen?
     
  10. alex15

    alex15 Karpfenangler

    Registriert am:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    410
    Ort:
    97956
    In der Presse wird ja die "" Talsperre Bautzen "" hoch und runter gelobt. Dort sollen wieder riesige Zander drin sein.
    Angeln mit Totem KöFi sei dort Verboten. Auf Raubfische darf man nur mit Kunstköder fischen.
    So stand im " Raubfisch "

    Hier hab ich zu der Talsperre noch was gefunden:

    http://www.carp-fishing-group-oberlausitz.de/talsperre_bz.htm

    http://www.angeltreff.org/natur/gewaesser/gew_sach/stausee_bautzen.html

    http://www.fischundfang.de/r30/vc_content/bilder/firma456/talsperre_bautzen_sachsen.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2009
    RauBFiscHprofi und F&I-Golfer gefällt das.
  11. Zanderschreck2

    Zanderschreck2 Stachelritterfan

    Registriert am:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    98
    Ort:
    02708
    Ich weis auch von Bekannten das es da so einige Zander geben soll(im Haupstau).Ich würde dir im Stausee empfehlen einen Kopyto Relax in einem Grün-Gelben Farbe zu nehmen darauf soll es da gut beise.Darauf werden dort auch schon gute Hechte gefangen.Das Problem sind dort nur die Blaualgen wen es da zu warm wird ist das echt nicht grad schön.Beachte aber immer das der Vortau und der "Haupstau" zwei unterschiedliche Gewässer-Nr. haben und in beiden Gewässern ein andere Besatz vorhanden
    ist.Ich muss dir allerdings auch miteilen das ich das alles nur von Bekannten weis,ich war da nur einmal geziehlt auf Raubfisch unterwegs.
    Der "Haupstau" hat auch zum Teil seine eigenen Bestimmungen
    -Kein toter Köderfisch erlaubt
    -Hecht und Zander müssen 60m sein
    -Es darf pro Tag nur ein Zander oder ein Hecht entnommen werden
    -Brassen und Welse müssen entnommen werden
    -Pro Tag dürfen max. 5 Barsche entnommen werden
    -Sperrgebiete beachten
    -Erlaubnisscheine gibts beim z.B. beim Angelspezie Bautzen

    Im Vorstau gelten diese Bestimmungen nicht.
    Ich möchte dieses Jahr mal an den Vorstau Zanderangeln(deshalb suche ich noch Infos)

    Wenn du noch was vom Stausee"Haupstau" wissen möchtest dann melde dich.
     
    alex15 und RauBFiscHprofi gefällt das.
  12. RauBFiscHprofi

    RauBFiscHprofi Julian

    Registriert am:
    19. September 2007
    Beiträge:
    667
    Likes erhalten:
    496
    Ort:
    71549
    Danke erstmal;)
    An der Staumauer solls gut sein, hab ich gelesen.
    Ja dann ist es ja kein Wunder, dass es dort so einen guten bestand gibt:lach
     
  13. Zanderschreck2

    Zanderschreck2 Stachelritterfan

    Registriert am:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    98
    Ort:
    02708
    Aber auch gleich hitner der Vorstaumauer dort wo früher der alte Bachlauf der Spree war fängt man sehr gut.

    Auserdem gibt es auch einen guten Bestand an Barschen (vorallen große)Gesetze auch unter :www.anglerverband-sachsen.de[/url Mfg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2009
    alex15 gefällt das.
  14. alex15

    alex15 Karpfenangler

    Registriert am:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    410
    Ort:
    97956
    Der Karpfenbestand soll auch gut sein oder?
     
  15. Zanderschreck2

    Zanderschreck2 Stachelritterfan

    Registriert am:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    98
    Ort:
    02708
    Soll es da auch welche geben,doch ich glaube im Stausee Quitzdorf were dafür besser.
     
  16. alex15

    alex15 Karpfenangler

    Registriert am:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    706
    Likes erhalten:
    410
    Ort:
    97956
    ok danke. :)
     
  17. Zanderschreck2

    Zanderschreck2 Stachelritterfan

    Registriert am:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    98
    Ort:
    02708
    Für Feederfans ist der Stausee auch sehr zu empfehlen denn es gibt hier Massen von Weisfischen wie Brassen und Rotaugen.
    Das einzige was den Stausee nicht so besonders macht ist das die Ufer sehr schrof ist und nicht so schön mit Veketation umgeben wie der Stausee Quitzdorf.
    Aber anonsten ein Top Gewässer.:angler:
    WICHTIG:gefangene Brassen müssen entnommen werden.:mad:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2009
  18. antidotepp

    antidotepp blutiger Anfänger :)

    Registriert am:
    19. März 2009
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    01157
    Hi Leute

    Ich wollte letzten Freitag mal bei Angel-Profi in Bautzen vorbei fahren. Leider waren die auf der Baschützerstraße nicht mehr zu finden. Habe mal im Internet geforscht und rausbekommen, dass der Laden nun unter folgender Adresse zufinden ist. Evtl. könnte man das in der Beschreibung ändern.

    Adresse:

    Angelprofi Bautzen
    Muskauer Str. 39
    02694 Niedergurig
    Tel: 03591/619700

    Nicht, dass noch jemand ins Leere fährt :)

    Grüße,
    christian
     
  19. Zanderschreck2

    Zanderschreck2 Stachelritterfan

    Registriert am:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    294
    Likes erhalten:
    98
    Ort:
    02708
    Das haben die aber schon lange vor der schliesung bekannt gegeben das die nach Niedergurig ziehen.
     
  20. antidotepp

    antidotepp blutiger Anfänger :)

    Registriert am:
    19. März 2009
    Beiträge:
    84
    Likes erhalten:
    36
    Ort:
    01157
    Hi,

    War da aber noch nie. Ich komme aus Dresden und dachte mir, wenn ich mal da bin, fahr ich mal hin.

    Grüße,
    Christian
     

Diese Seite empfehlen