PLZ01 Talsperre Gottleuba

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 0...." wurde erstellt von Angelspezialist, 2. März 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
  2. meile09

    meile09 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    513
    Likes erhalten:
    413
    Ort:
    04420
    war einmal dort !!!hatte viele kleine hechte !!2009
     
  3. Zxmonaco

    Zxmonaco Alice in Videoland

    Registriert am:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    100
    Ort:
    01109
    Hallo ich habe im Gewässerverzeichnis auch einen Bestand an Salmoiden gesehen, ist da ein Forelle zu erhoffen? Und auf was lohnt sich das dort zu angeln
     
  4. AWebber

    AWebber Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. August 2008
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    240
    Ort:
    01829
    Es gibt Forellen, es soll auch sehr große geben.

    War letztes Jahr ein paar Mal mit der Spinnrute da - einige (auch brauchbare) Barsche, kleinere Hechte hab ich gefangen und einige wenige Forellen im Drill verloren.


    AWebber
     
  5. Zxmonaco

    Zxmonaco Alice in Videoland

    Registriert am:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    100
    Ort:
    01109
    Na das Hört sich doch sehr gut an danke

    Mfg Tim
     
  6. meile09

    meile09 Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    23. November 2009
    Beiträge:
    513
    Likes erhalten:
    413
    Ort:
    04420
    ich war september 2009 zur kur da !!!und da war ich ma dort !!!sehr schönes gewässer !!
     
  7. Zxmonaco

    Zxmonaco Alice in Videoland

    Registriert am:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    100
    Ort:
    01109
    hat jemand schon erfahrungen gesammelt?
     
  8. AWebber

    AWebber Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. August 2008
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    240
    Ort:
    01829
    Je nachdem, wo du angeln willst, relativ langer Fußmarsch bis zum Wasser. Der Wasserstand variiert, so auch die Fänge.

    Fische sind drin, auch in kapitalen Größen, allerdings lassen die sich auch kaum fangen ...

    Hab da bisher mit kleinen Wobblern und Gummi gefischt, auch Dropshot (da gingen im letzten Jahr v. a. Krebsimitationen ganz gut) und einige Barsche und paar kleine Refos erwischt. Bekannte haben auf Wurm gefangen.


    AWebber
     
  9. Zxmonaco

    Zxmonaco Alice in Videoland

    Registriert am:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    100
    Ort:
    01109
    Ich will mitwoch mal einen versuch starten vielleicht klappt es ja war jemand mal wieder da?
     
  10. erik88

    erik88 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    1. April 2012
    Beiträge:
    223
    Likes erhalten:
    124
    grüße,

    war mal mal jemand am wasser unterwegs?

    als ich noch kind war, waren wir oft an der talsperre und haben gut gefangen.

    jetzt hats mich gerissen und ich will mal wieder angreifen
     
  11. Modellbauer

    Modellbauer Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. August 2009
    Beiträge:
    278
    Likes erhalten:
    317
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich war noch nie dort , ist es dort ähnlich wie an der Lehnmühle ? Ich würde es auch mal probieren , welche Seite ist denn besser und von wo kommt man am besten ran.
     
  12. erik88

    erik88 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    1. April 2012
    Beiträge:
    223
    Likes erhalten:
    124
    laufen musste von allen seiten gleich weit.

    wie gesagt war in meiner kindheit sehr oft dort aber das ist 14 jahre her ;)
     
    Modellbauer gefällt das.
  13. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.459
    Ort:
    01705
    Wenn man ansitzen will,hat man seine Ruhe.Wenn man mit der Spinnangel los geht ist es eine elende Kraxelei.Um von einer Stelle zur anderen zu kommen muss man immer erstmal den Berg wieder rauf und dann wieder runter.Zander sind definitiv keine drin,dafür wirklich starke Barsche (50 +),Karpfen über 30 Pfund,schöne Schleien,vereinzelt Hechte und Forellen.Das Problem ist die Köfibeschaffung weil kein großer Weissfischbestand vorhanden ist.
     
    FM Henry und Modellbauer gefällt das.
  14. Sense

    Sense Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juni 2015
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    01816
    70iger Hecht konnte ich im Mai dort verhaften mit köfi (am besten nach dem Mittag so zwischen 13-15 Uhr). Und die köfi beschaffung ist kein Problem, mit Mais hat man ganz schell Rotfedern und mit Wurm schöne kleine bis mittlere Barsche.
     
    FM Henry und Omnilux gefällt das.
  15. erik88

    erik88 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    1. April 2012
    Beiträge:
    223
    Likes erhalten:
    124
    Also ich weiß von früher das auch schöne Saiblinge und viele forellen drin sind. Is das jetzt nicht mehr so? Angeldruck Is ja minimal schätze ich mal
     
  16. Sense

    Sense Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    22. Juni 2015
    Beiträge:
    2
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    01816
    Saiblinge und Forellen sind auf jeden Fall noch drin. Nur wollen die nicht unbedingt beissen :D. Und ja der Angeldruck ist nicht allzu hoch, da die meissten nicht so weit laufen wollen.
     
  17. draken22

    draken22 Teilzeit-Profiangler

    Registriert am:
    12. März 2015
    Beiträge:
    154
    Likes erhalten:
    159
    Ort:
    77743
    Wie tief ist denn der See ? Wenn der See etwas tiefer ist (so ab 5 Metern) würde ich es mal einfach mit dem sinkenden Spirolino und Forellenteig versuchen.
    Damit hat man sehr oft gute Chancen Forellen und Saiblinge zu fangen obwohl sie sehr vorsichtig sind.
    So angle ich vor allem am beginn der Forellensaison, wenn es noch kälter ist und die Fische nicht so bissbereit sind.
     
  18. Han Sen

    Han Sen Petrijünger

    Registriert am:
    15. Juni 2016
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    9
    Ort:
    01968
    Braucht man noch die TWT-Belehrung?
     
  19. Fliege 2

    Fliege 2 Moderator Mitarbeiter Moderator

    Registriert am:
    29. März 2007
    Beiträge:
    2.569
    Likes erhalten:
    5.270
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ja, Laut Gewässerordnung des Landesverbandes "Sächsischer Angler" ist die TW-TS Belehrung an diesem Gewässer erforderlich.

    Fliege 2
     

Diese Seite empfehlen