PLZ01 Lehmgrube Hellerau in Dresden

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 0...." wurde erstellt von Angelspezialist, 27. Februar 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
  2. Woppler

    Woppler Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    01129
    Hallo, kann mir jemand zu dem Teich was erzählen? Lohnt es sich dort?
    Ich wohne in der nähe und möchte dort mal hin, kenn ihr den Teich?
    Wenn ja meldet euch mal.
    Danke im vorraus
     
  3. Woppler

    Woppler Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    01129
    Hi Leute, ich kann euch jetzt selber was dazu sagen.
    Die Fische beissen dort sehr vorsichtig, also sollte man nicht gleich beim kleinsten Zupfer anhauen.

    Und an die Leut die Freude am anfeuttern haben, das bring so gut wie nix, die Fische haben so viel nateurliche Nahrung, somit macht ihr sie noch satter.Und sie beisen ersrecht nicht mehr. Da ist weniger mehr.
     
  4. Fruchtzwerg

    Fruchtzwerg Petrijünger

    Registriert am:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    01139
    Ich war bereits ein paar mal an der Lehmgrube aber konnte außer einem Krapfen von 43cm
    nichts erwähnenswertes fangen.
    Auf Hecht schon gar nicht weder mit Kunstködern noch mit Köderfisch.

    noch mehr Informationen und Bilder gibt es aber hier
     
  5. Woppler

    Woppler Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    01129
    Was ihr natürlich mal Probieren solltet, angelt mal auf Grund mit der Freienleine. Ich kann nur sagen es Funktiniert.
     
  6. Fruchtzwerg

    Fruchtzwerg Petrijünger

    Registriert am:
    3. Oktober 2007
    Beiträge:
    14
    Likes erhalten:
    4
    Ort:
    01139
    sitzt du auch immer wenn man an den see kommt (durch die gartensiedlung) gleich links an diesem vorsprung?

    Wenn ja solltest du mal rechts neben dem baum der dort gleich ins Wasser geht
    mit Pose angeln am bessten mit mAis oder Bienenmade.
    in etwa 1m tiefe habe dort nun schon mehrere Karpfen gefangen.

    Wenn man von dort aus weiter hinter läuft, bevor man um die Kurve geht ist eine gute Hecht und Zanderstelle
    durfte dort bereits 2 Hechte und einen 46cm Zander fangen.
     
  7. Woppler

    Woppler Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    01129
    Hi leute.
    Ich habe nun entlich mal nen vernünftigen Fang ge macht.

    Es war gestern mittag 13uhr, als die schnur von der Rolle pfiff.
    Anhieb folgte promt.

    Landen konnte ich einen schöne 62iger Aal mit 500g gewischt.
    Ihr könnt euch gernicht vorstellen wie geil dieser moment war.
     

    Anhänge:

  8. dm_188

    dm_188 Petrijünger

    Registriert am:
    27. März 2009
    Beiträge:
    94
    Likes erhalten:
    93
    Ort:
    01723
    Hallo zusammen,

    zur Info: Dieses Gewässer ist abgelassen!!!
    Angeln ist also zur Zeit nicht möglich.

    Quelle: AV "Elbflorenz" Dresden, Homepage


    Viele Grüße,
    Dirk
     
    boeffert gefällt das.
  9. Woppler

    Woppler Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    01129
    Hi Leutz,in dem Tümpel ist wieder wasser drin. Sieht aber so aus als wäre er noch nicht ganz voll.
     
    boeffert gefällt das.
  10. Woppler

    Woppler Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    01129
    Hey ihr. Sind denn dort schon alle Satzfische raus? Oder kann man da mal was fangen?
     
  11. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.459
    Ort:
    01705
    war dieses Jahr schon paar mal dort,Karpfen beissen ganz gut auf simple Weissbrotflocke,habe welche bis 54 cm gefangen.Auf Mistwurm beissen Schleien,alle so um´s Maß rum.Weissfisch in rauhen Mengen aber verbuttet.Hecht noch ohne Erfolg und an einen halbwegs gesunden Zanderbestand glaube ich in der Pfütze nich.
     
  12. tonyg796

    tonyg796 Petrijünger

    Registriert am:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    01471
    Hi
    Bin letzte Woche da gewesen und mus sagen ein sehr gutes gewässer viele klein Karpfen und Zander sind auch gute drin mein größter 57 cm aber sowas nehme ich nicht mit

    karpfenfang Futterkrob und boiliehaken und Mais aufgezogen geht super
    Zander mit Kofi
     
  13. Zxmonaco

    Zxmonaco Alice in Videoland

    Registriert am:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    185
    Likes erhalten:
    100
    Ort:
    01109
    Zander

    dort soll es zander geben, kann ich mir nicht vorstellen, wurde doch erst abgelassen.
     
  14. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.459
    Ort:
    01705
    Soweit ich weiss,wurden ein paar Zander aus dem Vorfluter Oberwartha eingesetzt,allerdings wurden auch
    die Rotaugen aus eben jenem Vorfluter eingesetzt und die sind alle verreckt.Ist ungefähr ein halbes Jahr her.
     
  15. tonyg796

    tonyg796 Petrijünger

    Registriert am:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    01471
    Zander sind ein paar drin sind ca. 50-60 cm groß
     
  16. skandaniel

    skandaniel Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    277
    Likes erhalten:
    409
    Ort:
    02625
    könnte bitte einer mal die gewässernummer reinstellen ?
     
  17. AWebber

    AWebber Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. August 2008
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    240
    Ort:
    01829
    Hier gibts die ...


    AWebber
     
  18. tonyg796

    tonyg796 Petrijünger

    Registriert am:
    18. Mai 2009
    Beiträge:
    50
    Likes erhalten:
    8
    Ort:
    01471
    D 03-102 denke die ist es
     
  19. Siermann

    Siermann Super-Profi-Petrijünger Gesperrte(r) User(in)

    Registriert am:
    24. September 2008
    Beiträge:
    743
    Likes erhalten:
    331
    Ort:
    02
    Wer von euch war den in letzter Zeit mal da und kann mir sagen wie es dort um den Fischbestand bestellt ist.?
    Auf was fangt ihr meistens eure Karpfen wenn ihr denn welche fangt.?

    Waren jetzt 3 Nächte dort und ich habe lediglich 3 Fullruns gehabt (2xKarpfen (38 u 35) und 1xBrasse(57)). Ansonsten noch einen Karpfenbiss auf Pickerrute verpasst und jede Menge kleiner Brassen bis 20cm.

    Hoffe ihr könnt mir (uns) helfen.!
    :prost

    MfG Siermann
     
  20. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.459
    Ort:
    01705
    tach auch!
    Also ich kenne das Gewässer recht gut,zum Fischbestand ist zu sagen das es Anfang siesen Jahres erst einen Neubesatz gab da der Teich vorher abgelassen war.
    Karpfen,von denen die größten max.15 Pfund sein dürften,Schleien-alle so um das Schonmaß,aber recht dürr.Ein paar normale Hechte,so um die höchstens 70 cm und Unmengen Weissfisch,größtenteils verbuttet.Es wurden auch Aale und wohl auch ein paar Zander gesetzt.Nun ist es so das es Sportfreunde gibt die Fische aus der naheliegenden Elbe "umsetzen",das war dort nie anders.So konnte ich dort vor 4 Jahren etliche Welse um die 60 cm fangen.Also ist die Lehmgrube immer für Überaschungen gut.Ein kleiner Hinweis:angelt nicht an den bequemsten Stellen,sondern eher hinten an den Steilhängen weil dort eine gewisse Struktur im Wasser vorhanden ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2011

Diese Seite empfehlen