PLZ01 Kiesgrube Knobloch

Dieses Thema im Forum "- Angelgewässer PLZ-Gebiet 0...." wurde erstellt von Angelspezialist, 27. Februar 2004.

  1. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.861
    Likes erhalten:
    27.270
    Ort:
    79379
  2. Woppler

    Woppler Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    01129
    hey Leute
    Kann mir jemand zu diesem gewässer en paar tips geben?
    Bin ja Dresdner, war aber bislang noch nie da. Kenn mich dor Also auch nicht aus. Meldet euch mal.
     
  3. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.485
    Likes erhalten:
    10.140
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Und schon weisst Du wo dich dein nächster Spaziergang hinführen wird.
     
  4. Woppler

    Woppler Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    375
    Likes erhalten:
    63
    Ort:
    01129
    Mhm Klasse, aber du hast recht, somit kann ich erstmal das ufer erkunden. Aber es interessiert ja auch: stellen wo schon gut gefangen wurde, tips zum Köder usw.
    Aber ich weis was du meinst.
     
  5. Tom Wehner

    Tom Wehner Petrijünger

    Registriert am:
    1. April 2012
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    01189
    Mich würde mal interessieren mit was man dort gute Karpfen fängt.Bis jetzt habe ich
    dort kaum Erfolg zumindestens an der vorderen Kiesgrube
     
  6. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.459
    Ort:
    01705
    ich werde euch mal was was zu Leuben erzählen.Als erstes,Leuben ist ein Gewässer in dem noch große Fische drin sind.Aber auch ein Gewässer was nur im Frühjahr und im Herbst interessant ist da im Sommer dort unzählige Badegäste und Sonnenanbeter aus ganz Dresden sich breit machen.Dazu kommen noch Schwadronen sowjetischer Sportsfreunde,die sich aber meist ruhig verhalten.Zum Karpfenangeln:Es sind reichlich Karpfen drin 95 Prozent davon sind zwischen 30 und 50 cm.Es gibt dann noch die richtig großen,die man aber ohne regelmäßiges Anfüttern nicht bekommt.Dies ist aber nicht unbeobachtet möglich.In der hinteren (kleinen) Kiesgrube befindet sich ein ausgezeichneter Barschbestand,es werden jährlich Fische gefangen die die 50 cm kratzen.Auch Aale gibts reichlich,aber auch viele kleine.Zander in normalen Größen so un die 65 cm kann man auch regelmäßig fangen.Es wird auch viel von Welsen geredet obwohl dort nie offiziell welche gesetzt wurden.Ich kann mir aber gut vorstellen das es reichlich "Schwarzbesatz" aus der Elbe gibt.Der Angelplatz ist eigentlich nicht so entscheidend,da die Gewässer kaum Struktur haben,eigentlich untypisch für Kiesgruben.Ansonsten bleibt zu sagen das jedes Frühjahr dieser unsägliche Regenbogenforellen- Besatz stattfindet welche natürlich sofort wieder herausgefangen werden egal ob Schonzeit oder nicht,naja.
    Eigentlich ein Gewässer mit Potenzial,aber sehr stark frequentiert.
     
  7. Tom Wehner

    Tom Wehner Petrijünger

    Registriert am:
    1. April 2012
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    01189
    Weiß jemand an welcher Angelstelle man immer Karpfen fängt.
    Weil die Karpfen beißen seit vorrigen Jahr sehr schlecht.
    Sonst hatte ich Erfolg mit Dosenmais aber jetzt nicht mehr.:wein:wein:wein
     
  8. Karpfenfan Leuben

    Karpfenfan Leuben Neuer Petrijünger

    Registriert am:
    14. April 2012
    Beiträge:
    1
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    01257
    Du fängst an der stelle regelmäßig deine Karpfen, an der du immer wieder fütterst. somit hältst du sie am Platz.
     
    Tom Wehner gefällt das.
  9. MueVanHool

    MueVanHool Petrijünger

    Registriert am:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    98
    Likes erhalten:
    99
    Ort:
    01156
    Hab mit Boilie's, Maiskette und Käse in der kleinen Kiesgrube Karpfen gefangen, leider waren die aber nie größer als 60cm.
    Mich würde mal interessieren was nun mit dem Badeverbot in der kleinen Grube ist. Letztes Jahr fingen die an ein Schild hinzustellen zum offiziellen Badeverbot. Dann habe ich gehört es soll Angelverbot sein. Ist da jemand auf dem neuesten Stand?

    MfG Marcus
     
    FM Henry gefällt das.
  10. AWebber

    AWebber Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. August 2008
    Beiträge:
    170
    Likes erhalten:
    240
    Ort:
    01829
    Badeverbotsschild hin oder her - das interessiert nun wirklich keinen, der da am Wasser liegt. Ist ebenso wie in Sporbitz. Da ist Baden auch verboten, trotzdem liegen da bei den entsprechenden Temperaturen haufenweise unschöne nackte Menschen rum.
    Bei dem aktuellen Sommerwetter werden Badegäste aber wohl nicht stören.

    Angelverbot gibts keins - zumindest nicht lt. Internetseite AV ELbflorenz, aber mit nem Anruf da sollte sich das auch klären lassen ;-)

    AWebber
     
  11. MueVanHool

    MueVanHool Petrijünger

    Registriert am:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    98
    Likes erhalten:
    99
    Ort:
    01156
    Ist mir egal, wenn da ein Schild steht sieht das jeder und da rufe ich die Polizei an, :advokat: mir doch egal, sowas nervt. Letztes Jahr ne 5-köpfige Familie 20cm neben meinem Rod Pod ins Wasser gegangen....da krieg ich nen Hals. :schrei
    Ausserdem können die alle gerne in die große Grube gehen die gleich daneben ist.
     
  12. Tom Wehner

    Tom Wehner Petrijünger

    Registriert am:
    1. April 2012
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    01189
    Ich Angle jetzt schon eine ganze zeit an der kleinen Kiesgrube.Ich habe auch immer
    wieder bisse auf meine Knoblauch Maiskette aber die Karpfen hakt es einfach nicht ein.
    Ich bin jetzt irgendwie hilflos
     
  13. Shiml87

    Shiml87 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    17. Oktober 2010
    Beiträge:
    221
    Likes erhalten:
    242
    Ort:
    01917
    versuche es mal mit 2 maiskörnern am haar statt mit einer ganzen kette. so können die sich den köder besser einsaugen und dann wirst du auch fische fangen!
     
    Tom Wehner gefällt das.
  14. Tom Wehner

    Tom Wehner Petrijünger

    Registriert am:
    1. April 2012
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    01189
    Gut das werde ich gleich am Wochenende ausprobieren.:angler:
     
  15. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.459
    Ort:
    01705
    Ich denke nicht das es an der Ködergröße liegt.Es gibt ja Bisse aber die hängen nicht.Nun ist die Frage ob du mit Festbleimontage angelst oder nicht?Wenn du mit dieser Methode fischst dann kann es sein das dein Blei zu leicht ist und deshalb beim Abzug der Haken nicht zuverlässig im Fischmaul fasst.
    Am Wochenende sollen 30 Grad um mehr werden,du wirst dich dort vor Badegästen und Partymachern nicht retten können. Viel Spass.........
     
    Tom Wehner gefällt das.
  16. solari

    solari Petrijünger

    Registriert am:
    30. Mai 2012
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    17
    Ort:
    01809
    Dann sollten wir den Spieß mal rumdrehen:
    Die Badegäste und Partymacher solten sich vor Anglern kaum retten können :angler: :klatsch
     
    Tom Wehner gefällt das.
  17. Tom Wehner

    Tom Wehner Petrijünger

    Registriert am:
    1. April 2012
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    01189
    Ich angel mit einen 50g Futterkorb und da hängen die nicht.
    Und die Badegäste kotzen mich heute schon an an der kleinen Kiesgrube geht es ja noch.
     
  18. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.459
    Ort:
    01705
    bist du dir wirklich sicher das es Karpfen sind die da beissen und keine Weissfische? Wenn es wirklich Karpfen sind probiere doch besser eine Festbleimontage 80 - 100 gr Blei und Hartmais oder Boilie am Haar.Das sollte funktionieren.
     
    Tom Wehner gefällt das.
  19. Tom Wehner

    Tom Wehner Petrijünger

    Registriert am:
    1. April 2012
    Beiträge:
    17
    Likes erhalten:
    1
    Ort:
    01189
    Gut das werde ich mal probieren.Wen so ein Fisch beißt
    biegt es die Rutenspitze leicht runter und nach einer weile wieder
    das gleiche.
     
  20. Omnilux

    Omnilux Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    1.260
    Likes erhalten:
    1.459
    Ort:
    01705
    Und was benutzt du als Hakenköder?
     

Diese Seite empfehlen