Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Rollen - Passende Rolle

Dieses Thema im Forum "- Angelgeräte und Zubehör" wurde erstellt von artur126, 2. Mai 2012.

  1. artur126

    artur126 Petrijünger

    Registriert am:
    19. April 2011
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    46
    Ort:
    12689
    Hallo meine Angelfreunde,

    folgende Frage:
    ich habe mir eine Berkley Pulse Spinnrute 1,98m /
    WG 7-30g gekauft und suche jetzt eine passende Rolle. Die Rute werde ich fürs DS und zum spinnen verwenden. leider kenne ich mich mit den Rollen überhaupt nicht aus und weiß nicht auf was ich achten soll. Bitte um paar Tipps.

    Vielen dank im voraus.
     
  2. TeamBockwurst

    TeamBockwurst aka Dr.Esox

    Registriert am:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    1.974
    Likes erhalten:
    2.650
    Ort:
    0815
    Ahoi,

    auf der Pulse fische ich verschiedene Rollen. Shimano Rarenium 1000, Shimano Technium 2500 und Pflueger Patriarch.

    Alle 3 fühlen sich super an und kosten ab 90€ aufwärts.


    Wenn Du Preissvorstellungen angibst könnte man sicher etwas genauer "empfehlen" ;).


    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2012
    artur126 und fwmachine gefällt das.
  3. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    Rein von der Optik her muss man ja fast sagen, dass auf ne Pulse eine Stradic Ci4 gehoert. Und die in der 2500 er Groesse.

    Ich hatte gestern mit nem 65 er Hecht meinen bisher beeindruckendsten Drill ueberhaupt.
    War ne 3-17 g Rute und die Rarenium in 2500.
    Ich habe gestern mal wieder gemerkt, dass eine gute Bremse sehr wichtig ist!
    Ich habe aber auch gemerkt, dass bei feinen Schnueren eine gute Schnurverlegung genauso wichtig ist ! Denn wenn Du nen Schnurklemmer hast, dann kann die Schnur genauso schnell brechen wie wenn Du du ne schlechte Bremse hast.

    Und bei dem Einsatzzweck solltest Du darauf achten....

    Die Frage ist aber, was Du ausgeben moechtest.
     
    artur126 gefällt das.
  4. artur126

    artur126 Petrijünger

    Registriert am:
    19. April 2011
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    46
    Ort:
    12689
    danke für die schnelle antworten aber die Rollen kann ich mir erstmal nicht leisten. ich habe so an ca. 50€ gedacht. mehr ist momentan nicht drinnen:(
     
  5. Forellomat

    Forellomat Petrijünger

    Registriert am:
    9. September 2009
    Beiträge:
    87
    Likes erhalten:
    146
    Ort:
    85126
    Shimano Exage !!! Gibts auch schon u50 !
    gruß,
     
  6. artur126

    artur126 Petrijünger

    Registriert am:
    19. April 2011
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    46
    Ort:
    12689
    worauf muss ich den bei einer Rolle achten ausser auf die bremse und wie kann ich die Bremse testen wenn ich gerade im Geschäft beim aussuchen bin?
     
  7. TeamBockwurst

    TeamBockwurst aka Dr.Esox

    Registriert am:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    1.974
    Likes erhalten:
    2.650
    Ort:
    0815
    Ahoi,

    50€ ist immer "schwierig"- Rollen in dem Segment gibts genug. Leider sind nicht alle Rollen dem ständigen Werfen gewachsen und schwächeln dann am Bügel, dm Schnurlaufröllchen oder oder oder.

    Schau mal nach ner Shimano Sedona 2500FB. Die gibts für um die 50€. Die Rolle liegt 365Tage im Kofferraum und wird benutzt wenn ne Runde Spinnangeln nicht geplant war- also spontan.

    Du kannst die Rolle gern mal anfassen, z.b. in Biesdorf am Grabensprung- noch habe ich frei ;).

    € die sedona ist qualitativ gesehen wertiger als alivio oder exage- soll aber nicht heissen dass man nicht auch glück bei den beiden rollen haben kann
     
    artur126 gefällt das.
  8. Regulator87

    Regulator87 Allroundschneider

    Registriert am:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    1.287
    Likes erhalten:
    1.571
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hab mir für eine Barsch/Forelle/Zander Rute eine gebrauchte Daiwa sweepfire 1500 dazu geholt, da die in der Kombo (Rute ebenfalls gebraucht) dabei war und nur im Doppelpack abzugeben war.

    Habs mir mal angesehen und war gestern damit ca. 6h unterwegs. Zwar blieb der große Fang aus, aber eine 31cm BaFo und ein 20cm Barsch konnte ohne Probleme gelandet werden. Auch gab es keine Probleme mit der Schnurverlegung und es waren wohl ein paar hundert Würfe. Hatte auch 2-3 Hänger und hab die Bremse mal schön zugedreht...für meine Zielfische mit der Rute ist die total ausreichend und das bei einem Neupreis von ~20€...Normal fische ich auch nur Daiwa Exceller für 90€ aufwärts...bei der Sweepfire bin ich aber positiv überrascht worden.

    Nur mal so als mögliche Option ;)
    Daiwa Sweepfire 1500
     
    artur126 gefällt das.
  9. Holtenser

    Holtenser Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    2.424
    Likes erhalten:
    3.995
    Ort:
    37079
    Hi

    Die Sweepfire ist schon ne schöne Rolle in der Klasse. Aber die Spro Passion ist in diesem Bereich für mich das Mittel der Wahl. Super Bremse gut verarbeitet und Langlebig wie ein VW Käfer.

    Gruss
    Olli
     
    artur126 und Thunfisch gefällt das.
  10. fwmachine

    fwmachine Spinner

    Registriert am:
    14. April 2011
    Beiträge:
    1.412
    Likes erhalten:
    2.453
    Ort:
    35633
    Ein Angelkollege fischt ne Black Arc. Und er ist von der ueberzeugt.
     
    artur126 gefällt das.


  11. rstumm

    rstumm Petrijünger

    Registriert am:
    26. September 2011
    Beiträge:
    19
    Likes erhalten:
    7
    Ort:
    41836
    @artur: du könntest dir auch mal die Rollen von Ryobi anschauen (Ecusima, Oasys). Sind auch ein paar nette Rollen bei und auch innerhalb deiner Preisvorstellung. Am besten du fährst einfach mal zu einem Händler in deiner Nähe, nimmst die Rute mit dort hin und testest die Rollen direkt an der Rute.
     
    artur126 gefällt das.
  12. artur126

    artur126 Petrijünger

    Registriert am:
    19. April 2011
    Beiträge:
    28
    Likes erhalten:
    46
    Ort:
    12689
    @rstumm ich habe die Rute noch nicht. ich habe alle Angelläden abgeklappert und die Rute nicht gefunden also musste ich die mir im Internet bestellen. müsste Freitag oder spätestens Samstag ankommen. dann schnappe ich die mir und fahre mal rum. mal gucken wer mir was empfehlen kann. ich informiere mich halt erstmal im Internet bevor ich mir was kaufe weil ich schon mal schlechte Erfahrung gemacht habe. ich wurde schlecht beraten und hatte so ein Gefühl als ob man mir eine Rute andrehen wollte die unbedingt aus dem Inventar raus musste.
     

Diese Seite empfehlen