Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Ostern in Oberbayern

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von Harzer, 28. Januar 2008.

  1. Harzer

    Harzer Salmonidenfreund

    Registriert am:
    5. März 2007
    Beiträge:
    5.156
    Likes erhalten:
    5.767
    Ort:
    31195
    So ihr lieben Bajuwaren
    Ich hatte zu Ostern eigentlich vor irgendwo zum Fischen zu fahren.
    Zuerst dachte ich an ein warmes Plätzchen, Ägypten oder Kenia.
    Aber dazu reicht der Urlaub, wenn ich denn frei bekomme, nicht.
    Und da meine beiden Weiberln selbst in Friedrichskoog zur Kur
    weilen hab ich auch noch unseren Hund dabei.
    Lohnt denn die weite Anreise überhaupt schon.
    Renken, Seeforellle, Saibling. Wo geht was?
    Ich kenn bis jetzt nur den Walchensee.
    Ist der dann Eisfrei, einigermaßen.
    Und kann man auch auf Rutten fischen.
    Ich werde warscheinlich erst kurzfristig entscheiden können,
    Firmenbedingt, leider und nur wenige Tage zur Verfügung haben.
    Gruß Armin

    Hat sich erledigt. ich fahre woanders hin. An die Küste zum
    Meerforellenfischen.
    Gruß Armin
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2008

Diese Seite empfehlen