Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Online-Petition zur Abschaffung des Nachtangelverbotes in Baden-Württemberg

Dieses Thema im Forum "- Gesetze, Verbands- und Vereinsnachrichten" wurde erstellt von Eugen Eichmann, 3. Februar 2013.

  1. Eugen Eichmann

    Eugen Eichmann Petrijünger

    Registriert am:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    68309
    Hallo, liebe Angelfreunde!
    Hier muss ich nach der Teilnahme aller Angler bitten. Vor 2 Tagen wurde eine Unterschriftensammelaktion zum oben genannten Thema gestartet.

    Seit einigen Jahren besteht ein generelles Nachtangelverbot in Baden Württemberg, da man dadurch die am Ufer lebenden Tiere vor einer nächtlichen Störung schützen wollte.
    Dieses Verbot, ist anscheinend voreilig und ohne genaue Prüfung verabschiedet worden, denn Beispiele die das belegen gibt es einige.
    Das bestehende Nachtangelverbot schränkt die Ausübung des Hobbys ein, da gerade in den Wintermonaten einem berufstätigen mit einem 8 Stunden Arbeitstag aufgrund der Regelung (1 Stunde vor Sonnenaufgang bis 1 Stunde nach Sonnenuntergang) gar nicht möglich ist zu angeln.

    Deswegen bitten wir um eure Unterstützung. Eure Stimmen könnt ihr unter folgendem Link online abgeben.

    https://www.openpetition.de/petitio...enden-nachtangelverbots-in-baden-wuerttemberg

    Wir können über Sinn und Unsinn dieser Aktion streiten, aber kleine Chancen sind besser als keine. Und vielleicht ist es Ihre Unterschrift, die Unterschied zwischen klein und kein ausmacht.

    Liebe Grüße

    Eugen
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Februar 2013
  2. jürgen W. aus T.

    jürgen W. aus T. Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. September 2008
    Beiträge:
    394
    Likes erhalten:
    554
    Ort:
    49545
    Was es alles gibt - Nachtangelverbot - da waren so einige Naturschützer mal zu nah am Holländischen "Tabak".

    Zählt das auch wenn ich als NRWLER unterzeichne?
     
  3. Eugen Eichmann

    Eugen Eichmann Petrijünger

    Registriert am:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    68309
    Natürlich, denn du bist höchstwarscheinlich ein Tourist aus NRW, der sehr am Nachtangeln an unseren Gewässern interessiert ist:-)

    Ernst gemeint, weiss ich nicht, wie sich die Unterschriften aus anderen Bundesländern auswirken. Aber es besteht durchaus ein berechtigtes Interesse, wenn einer aus RPL für Aufhebung des Verbotes in Ba-Wü ist, denn die zwei Länder nur ein Fluss trennt. Auf jeden Fall schaden sie nicht, auch wenn sie nicht gelten sollten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Februar 2013
    Carp Hunter Oli und Angel Opa 01 gefällt das.
  4. jürgen W. aus T.

    jürgen W. aus T. Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    13. September 2008
    Beiträge:
    394
    Likes erhalten:
    554
    Ort:
    49545
    Trage mich einfach mal ein, gegen so einen Blödsinn muss man einfach unterschreiben
     
  5. gummihecht

    gummihecht Allrounder

    Registriert am:
    9. November 2011
    Beiträge:
    410
    Likes erhalten:
    232
    Ort:
    88212
    Endlich wird mal was dagegen unternommen :)
     
    Carp Hunter Oli und Angel Opa 01 gefällt das.
  6. Eugen Eichmann

    Eugen Eichmann Petrijünger

    Registriert am:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    68309
    Irgendwo und irgendwann muss man es ja anfangen, sonst bleibt alles beim Alten

    Hier die ofizielle Stellung des Landtages zu Petitionen, kopiert von

    http://www.landtag-bw.de/cms/home/se...ionshilfe.html

    "An den Petitionsausschuss kann sich wirklich jeder wenden, allein oder in Gruppen. Es spielt keine Rolle wo man wohnt, welche Staatsangehörigkeit man hat oder ob man volljährig ist. Man muss sogar nicht einmal selbst Betroffener sein, denn auch Petitionen zugunsten Dritter sind möglich."

    Deswegen macht bitte alle mit! Und verbreitet diese Nachricht soweit man es kann

    Hier noch eine Zitat von der Seite des Landtages zum Sinn einer Petition:"Im Durchschnitt ist jede fünfte Petition ganz oder teilweise erfolgreich. Das heißt jedoch nicht, dass die ursprünglichen Behörden-Entscheidungen rechtlich falsch gewesen sind. Es ist aber so, dass der Petitionsausschuss – im Unterschied zu den Gerichten – nicht nur die Rechtmäßigkeit einer behördlichen Entscheidung überprüfen darf, sondern auch deren Zweckmäßigkeit. Daher kann es durchaus zu einer anderen Gewichtung im Interesse des Bürgers kommen."

    Die Frage lautet also nicht "Macht es Sinn?" sondern "Können wir breites Interesse der Bürger nachweisen, das einer Verordnungsänderung würdig ist?"

    Danke an alle Unterstützer!

    LG

    Eugen
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2013
    Carp Hunter Oli und Angel Opa 01 gefällt das.
  7. Angel Opa 01

    Angel Opa 01 Petrijünger

    Registriert am:
    8. Januar 2012
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    74582
    Aufhebung des bestehenden Nachtangelverbots in Baden Württenberg

    Hallo Angelfreunde, Bitte unterstützt die Petition unter www.openpetition.de
    in der roten Leiste auf Regional klicken,
    dann Bundesland-Petition auf Baden Württenberg klicken,
    dann zweiten Absatz anklicken und rotes Feld Unterzeichnen anklicken.
    Die Nächste Seite ausfüllen dann auf Unterschrift klicken.
    Und nochmal auf der eigenen Email Adresse bestätigen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Februar 2013
    Carp Hunter Oli gefällt das.
  8. Carp Hunter Oli

    Carp Hunter Oli Karpfen Angler

    Registriert am:
    6. November 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    74572
    Nachtangeln

    Servus Leute,

    unterschreibt !!!

    Ich hab auch unterschrieben weil ich möchte auch endlich ungestört nachts am wasser sitzten können.

    gruß Oli
     
    Angel Opa 01 gefällt das.
  9. Eugen Eichmann

    Eugen Eichmann Petrijünger

    Registriert am:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    12
    Likes erhalten:
    21
    Ort:
    68309
    Danke für eure Unterstützung! Seit einigen Minuten ist der Beitrag am ersten Platz! Aber noch kein Grund zu feiern, denn die Tageszahlen gehen zurück (vielleicht liegt es nur an Erschöpfung durch Arbeit). Dennoch halte ich es für eine sehr hohe Leistung in 4 Tagen 4 wochenlang laufende BW-Petitionen zu überholen. Das heißt, dass dieses Anliegen viele direkt oder indirekt betrifft.

    Macht weiter so! Fragt in euren Angelgeschäften, ob man Unterschriftenliste im Geschäft auslegen kann. Eure Angelfreunde und Familienmitglieder werden es sicherlich auch unterstützen. Die leeren Listen kann man auf der Seite der Petition

    https://www.openpetition.de/petitio...enden-nachtangelverbots-in-baden-wuerttemberg

    runterladen und nach dem Ausfüllen wieder die Scans hochladen.

    Wir riskieren dadurch nichts, können aber durchaus gewinnen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2013
    Carp Hunter Oli und Angel Opa 01 gefällt das.
  10. Carp Hunter Oli

    Carp Hunter Oli Karpfen Angler

    Registriert am:
    6. November 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    74572
    Hallo Liebe Forums Gemeinde,

    Wir brauchen euere unterstützung es geht hier zum ersten um das nachtangelverbot das es endlich aufgehoben wird.

    Zum zweiten und das ist meine eigene meinung es geht auch darum umgleichberechtigung in Deutschland.

    Haut rein Leute jede unterschrift zählt.


    gruß Oli
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2013
    Angel Opa 01 und Eugen Eichmann gefällt das.


  11. Angel Opa 01

    Angel Opa 01 Petrijünger

    Registriert am:
    8. Januar 2012
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    74582
    Hey Ihr Angler da drausen, habt Ihr den überhaupt kein Mitleid mit uns Anglern aus Baden Württenberg. Wir würden auch gerne im Mondenschein und lauer Luft den Aale und den
    Karpfen nachstellen ohne Angst haben zu müßen Bestraft zu werden.
    Also mein Apell an euch Vollblutangler in ganz Deutschland unterstützt Bitte Baden Württenberg und gebt eure Stimme ab gegen das Nachtangelverbot.
    Ich Danke euch Allen im vorab!
     
    Carp Hunter Oli gefällt das.
  12. Huerther

    Huerther Allroundschönwetterangler

    Registriert am:
    30. Juli 2010
    Beiträge:
    179
    Likes erhalten:
    892
    Ort:
    50354
    Da bin ich auf jeden Fall dabei :klatsch
    06.02.2013 - 16:19 Uhr
     
    Angel Opa 01 und Carp Hunter Oli gefällt das.
  13. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.763
    Das versteh ich jetzt nicht! :confused:Vor nicht einmal zwei jahren wurdet ihr von eurem Verband befragt ob ihr weiterhin nachts Däumchendrehen wollt oder nicht, ihr habt euch für's Däumchendrehen entschieden! Und jetzt sollen wir alle 'ne Petition unterschreiben? :eek::eek:
     
    Quappenonkel und Carp Hunter Oli gefällt das.
  14. Angel Opa 01

    Angel Opa 01 Petrijünger

    Registriert am:
    8. Januar 2012
    Beiträge:
    68
    Likes erhalten:
    57
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    74582
    Hallo andreas b., mich hat keiner Gefragt und Ich bin in keinem Verein.
    Aber Ich kämpfe trotzdem gegen das Nachtangelverbot!
    Danke für deine Meinung.
     
    Carp Hunter Oli gefällt das.
  15. ...andreas.b...

    ...andreas.b... in dubio pro lucio Gutachter-Kollegium

    Registriert am:
    20. Juni 2011
    Beiträge:
    2.018
    Likes erhalten:
    3.763
    Von Ironie noch nie was gehört?


    P.S. Die Petition habe ich bereits gezeichnet!
     
  16. Carp Hunter Oli

    Carp Hunter Oli Karpfen Angler

    Registriert am:
    6. November 2010
    Beiträge:
    18
    Likes erhalten:
    18
    Ort:
    74572
    Danke Leute,

    weiter so wenn alle zusammen halten kann es was werden

    gruß Oli
     
    Angel Opa 01 gefällt das.
  17. Jack the Knife

    Jack the Knife Schnitzeltechniker/Rebell

    Registriert am:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    6.400
    Likes erhalten:
    11.003
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Servus,

    wurde soeben auch von mir unterzeichnet!

    Da ich genau im Grenzgebiet Bayern-Baden-Württemberg wohne , durch die Iller/den Illerkanal verläuft die Grenze der beiden Bundesländer, ist dies selbstverständlich, gelegentlich geht man ja auch mal in BW angeln.

    Eigentlich sollte die Anglerschaft geschlossen gegen diverse unsinnige Gesetze mit Petitionen vorgehen, evtl könnte man so auch mal die alten Bremser in der Vorstandschaft loswerden!
    Denn von den Alten kommt meist die verstaubte Denkerei, daß wenn ich nicht am Wasser sein kann, muß oder darf auch kein anderer dort sein und "meine" Fische fangen.
    Oder wie es auch oft heißt, wenn man den Vorstand irgendwas zu den Internas befragt, "Das war schon immer so!", also Gesetze von anno Dazumal!
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2013
  18. stingray11

    stingray11 Vom Wasser großgezogen

    Registriert am:
    23. April 2012
    Beiträge:
    597
    Likes erhalten:
    1.846
    Ort:
    42105
    Bin zwar aus Wuppertal (NRW), aber ich kann es nicht mit ansehen wie andere Angler leiden:)
    Habe für die ABSCHAFFUNG GESTIMMT !
    Grund: Wenn man die Nacht nutzt fängt man mehr und besser , als wenn man nur am Tag angelt!
    WAS IST DA DER GROßE UNTERSCHIED WENN JEMAND MIT EINER ANGEL RUMLÄUFT????
    Lg tom
     
  19. carprunner1

    carprunner1 Carphunter am See

    Registriert am:
    15. März 2009
    Beiträge:
    193
    Likes erhalten:
    214
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    94099
    Ich bin auch dabei und hab dagegen gestimmt.


    lg Andy
     
  20. Jomibri

    Jomibri Petrijünger

    Registriert am:
    12. Mai 2008
    Beiträge:
    16
    Likes erhalten:
    16
    Ort:
    13158
    Habe auch unterschrieben, da muß man einfach zusammenhalten. Und außerdem: Wir in Berlin haben auch so ein tolles Nachtangelverbot.
    Grüße aus Berlin
    Micha
     

Diese Seite empfehlen