NRW Gewässer ohne Angelschein?

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein im " wurde erstellt von amgstyle, 16. Januar 2011.

  1. amgstyle

    amgstyle Petrijünger

    Registriert am:
    13. August 2010
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    58644
    Hallo ich würde gern wissen ob es in NRW ein Gewässer gibt für das man kein Angelschein benötigt? Ich habe gehört das der Rhein so ein Gewässer ist. Stimmt das? Gibt es noch mehr davon?

    Schönen Gruß
    Amgstyle
     


  2.  
  3. Hecht@Lachs

    Hecht@Lachs Der Böse mit den Haken

    Registriert am:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    96
    Likes erhalten:
    44
    Ort:
    11111
    1. Am Rhein brauchst du einen
    2. Du brauchst nach gesetzlicher Lage an jedem Gewässer einen
    3. Es gibt Privatteiche an denen so gut wie nie kontrolliert wird - es ist trotzdem noch illegal
    4. Mit Jugendfischereischein brauchst du keinen Prüfung zu machen - glaub aber kaum, dass du noch unter 16 bist
    Und noch ne allgemeinen Frage: Warum haben alle Angst davor die Prüfung zu machen und sich nen Schein zu kaufen????? Die nervigsten Fragen in diesem Forum sind die nach Ruten. Die zweitnevigsten die nach Angeln ohne Fischereischein!!!!!



    Fazit: Angeln ohne Fischereischein ist und bleibt illegal!
     
  4. amgstyle

    amgstyle Petrijünger

    Registriert am:
    13. August 2010
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    58644
    Ich spreche nicht vom Bundesfischereischein. Den besitze ich. Ich spreche vom Angelschein,Erlaubnisschein,Gastkarten wie auch immer.
    Und bevor du dich so auslässt solltest du die Threads gründlicher lesen.

    Meine Frage steht immer noch offen.

    Schönen Gruß
    Amgstyle
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2011
  5. hurby1980

    hurby1980 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. November 2009
    Beiträge:
    464
    Likes erhalten:
    632
    Ort:
    59348
    @amgstyle

    ich hab das nicht anders verstanden.
    Angelschein ist Angelschein.
    Hast Du Dich vielleicht ein bischen komisch ausgedrückt?


    ....am Rhein brauchst Du ebenfalls Tageschein oder Jahreskarte!
    Mir sind nur Teile der Elbe bekannt, wo Du keinen Tagesschein brauchst.


    Gruß.....Torben
     
  6. amgstyle

    amgstyle Petrijünger

    Registriert am:
    13. August 2010
    Beiträge:
    36
    Likes erhalten:
    2
    Ort:
    58644
    Und welche Teile das sind weißte nicht zufällig genau oder? Würde gerne genaueres drüber wissen.
     
  7. hurby1980

    hurby1980 Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    15. November 2009
    Beiträge:
    464
    Likes erhalten:
    632
    Ort:
    59348
  8. Eberhard Schulte

    Eberhard Schulte Flyfisher

    Registriert am:
    12. Juli 2007
    Beiträge:
    3.909
    Likes erhalten:
    8.918
    Ort:
    47495
    In NRW gibt es definitiv kein öffentliches Gewässer, an dem man keinen Erlaubnisschein benötigt. In privaten, eingefriedigten Teichen, die weniger als einen halben Hektar groß sind, kann man mit Genehmigung des Besitzers aber frei angeln.
    Gruß
    Eberhard
     
    Hecht@Lachs, hurby1980 und Bleikopf gefällt das.

Diese Seite empfehlen