Nordportugal: Rio Vouga und Ria

Dieses Thema im Forum "Gewässerdiskussion und Gewässersuche allgemein zu " wurde erstellt von Johnny1, 20. November 2010.

  1. Johnny1

    Johnny1 Möchtegernzanderangler

    Registriert am:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    65347
    Hey petries,
    kennt sich jemand in portugal bei aveiro aus?
    Ich fahr da nächstes jahr hin.
    Mit welchen süßwasserfischarten ist zu rechnen?
    Wo kann man da in der gegend meeresfisch angeln und vor allem wie?

    Freue mich über jegliche tipps auch per pn.
     
  2. Pescador

    Pescador inaktiver Account

    Registriert am:
    15. März 2007
    Beiträge:
    1.808
    Likes erhalten:
    2.423
    Hi Johnny1,

    ich kenne die Gegend um Aveiro etwas durch Montagearbeiten, habe aber nie dort gefischt.

    Die Brackwasserlandschaft zwischen Aveiro und Ovar bietet eine Vielzahl an Arten, Süss- wie Salzwasserfische. Dazu folgender Link: Spezies im Ria de Aveiro

    Zu den Arten im Rio Vouga ein weiterer Link: Spezies im Rio Vouga

    Denke daran Dir die passenden Angellizenzen zu beschaffen... :)
     
    perikles und Johnny1 gefällt das.
  3. Johnny1

    Johnny1 Möchtegernzanderangler

    Registriert am:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    65347
    Danke erstmal, pescador.

    Leider kann ich mit den botanischen namen weniger anfangen.
    Gibt es iwie deutsche oder zumindest portugiesische listen?

    Das mit den angellizenzen hab ich schon beim googlen rausgefunden.
    Trotzdem auch hier danke für den hinweis.

    Johnny1.
     
  4. Pescador

    Pescador inaktiver Account

    Registriert am:
    15. März 2007
    Beiträge:
    1.808
    Likes erhalten:
    2.423
    Hi Johnny,

    mal vorweg, Botanik ist die Planzenkunde... :zwinkernd

    Es handelt sich bei den von mir genannten Links um portugiesische Listen. Die zuverlässigsten die zu kriegen sind.
    Meines Wissens gibt es für derartige Listen in deutscher Sprache bestenfalls meine eigenen Veröffentlichungen. Jedoch bisher nicht für die von Dir gewünschten Gewässer.

    Tipp: Gehe nochmal auf die beiden Links, kopiere Dir die lateinischen Bezeichnungen aus den Listen in die Zwischenablage und rufe sie mit wikipedia nochmal auf um deutsche Steckbriefe zu bekommen.
    Oder gebe sie bei Fishbase.org ein.

    Viel Glück u. Spass dabei...
     
    Johnny1 gefällt das.
  5. Johnny1

    Johnny1 Möchtegernzanderangler

    Registriert am:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    21
    Likes erhalten:
    0
    Ort:
    65347
    Stimmt, war noch grad in gedanken bei den pflanzen.
    Werde gleich mal nachschauen wie du es sagtest.
    Mein vater konnte als portugiesisch sprechender nichts anfangen->latein.
    Nochmals danke :)
     

Diese Seite empfehlen