Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Nötigstes Karpfen Tackle

Dieses Thema im Forum "- Allgemeines" wurde erstellt von Timchilli88, 28. Februar 2014.

  1. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    719
    Likes erhalten:
    266
    Mal ne Frage an Euch,
    kommt Ihr auch immer so schwer bepackt wie ich am See an? Auch wenn es nur für 2-3 Tage ist.

    Oder packt Ihr nur das aller nötigste ein?

    Also ich packe immer fast alles rein da man ja nie so riochtig weiss was man braucht und auf was man lust bzw biss bekommt.:confused::angler:
     
  2. HTK

    HTK Boiliesternekoch

    Registriert am:
    11. August 2011
    Beiträge:
    1.047
    Likes erhalten:
    709
    Ort:
    52428
    Ich lerne jedes Mal dazu, allerdings muss ich sagen, dass es nicht nur Karpfentackle ist, sondern ich als Allroundangler am See sitze.
    Das ist manchmal noch schlimmer, wenn ich mich nicht entscheiden kann, welcher Fisch es denn sein soll, dem ich nachstelle.

    Mit der Zeit wird es besser, ich suche und finde die richtigen Taschen, die in mein Auto und auf meinen Karren passen, dann habe ich gelernt, viele Zubehörteile so platzsparend wie möglich zu verstauen...
    Und was kommt dann? Dann denkt man sich... du hast ja noch Platz und man nimmt doch wieder was mit... grmpf

    Insgesamt ist es (fast) egal, ob ich für 1 Nacht oder für 4 Nächte am See bin... viel ist es immer :)

    Anbei mal ein Foto eines guten Angelkollegen, der das Gewicht auf seinem Karren unterschätzt hatte. Was bedeutete das? Ich mit meinem Karren zum Auto abladen, dann mit dem leeren Karren wieder zurück, den Krempel aufladen und wieder zum Auto zurück... Da weiß man, was man getan hat :klatsch
     

    Anhänge:

    • image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      862 KB
      Aufrufe:
      186
    theduke, Jens Flamme und BIG OMA gefällt das.
  3. Donau Fischer

    Donau Fischer Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. März 2013
    Beiträge:
    291
    Likes erhalten:
    247
    Ort:
    94315
    Geh mal mit 2 Kindern ans Wasser da hast mehr dabei als manche für ne ganze Woche ;)

    Ich hab's mir angewöhnt alles in Taschen, Eimern oder Tüten zu verstauen. Dort wo ich angle ist es entweder zu unwegsam für nen Wagen oder ich kann ganz nah ans Wasser somit ist auf 4mal tragen eigentlich immer alles ausgeladen. Beim Feedern ganz praktisch erster Weg Futter anmachen, nach'm 2ten mal ist es durchgezogen somit evtl nachfeuchten, beim dritten mal füttere ich an und nach'm 4ten mal hin und her fange ich mit angeln an.

    Und beim zusammenpacken sind die Ruten immer zum Schluss drann da kann's dann mal länger dauern, weil da garantiert noch was beißt ;)
     
    Jens Flamme gefällt das.
  4. Fuerstenwalder

    Fuerstenwalder gesperrt

    Registriert am:
    6. März 2008
    Beiträge:
    2.615
    Likes erhalten:
    2.224
    Ort:
    Berlin, Germany
    Bei uns gilt die Devise 2 Mann, ein Auto. Das ist dann aber auch rappelvoll. Rücksitze umgeklappt und dann wird bis ans Gepäckfangnetz und unter das Dach geladen.
     
  5. AALMIKE75

    AALMIKE75 90%iger Nachtangler

    Registriert am:
    21. Februar 2010
    Beiträge:
    285
    Likes erhalten:
    1.089
    Ort:
    98693
    Genau und wenn einer von den beiden nen LKW hat wird der auch voll...:hahaha:
    Mal im Ernst egal was ich dabei habe,es könnte meistens noch was mehr sein.
    Und oft genug sitz ich dann am Wasser und überlege wie ich die Sache komprimieren kann,oder auf was ich verzichten könnte...?Natürlich nichts...
    Mein Nachbar fragt auch nicht mehr na Mike gehst du wieder Angeln,nein er fragt na gehst du wieder zum Wochendkriegseinsatz.?Wie er das wohl meint:confused:
     
    Spaik gefällt das.
  6. Der mittelgroße Angler

    Der mittelgroße Angler Gelegenheitsangler

    Registriert am:
    30. September 2008
    Beiträge:
    204
    Likes erhalten:
    64
    Ort:
    12621
    Mein Fahrradanhänger sieht auch immer so aus, als würde ich die preußische Artillerie an den See schleifen.
    Deswegen geh ich so gerne zu zweit angeln, dann kann man sich vorher abquatschen.
    "Okay, du nimmst dein 2-Mann Bivvy mit.. Dann nehm ich Kescher, Abhakmatte, bla mit"
    Man hat nie alles dabei, was man brauchen könnte. Vorallem nicht, wenn man nicht nur ganz speziell einen Karpfenansitz nur mit Pop-Ups oder Ähnliches in Angriff nehmen. Da wäre ich mir gar nicht flexibel genug.
    Die Erfahrung zeigt halt, was alles mit muss und, dass man immer einen Plan B (Schwimmbrot, Boilie, Posen, Wurm,...) benötigt, um doch den ein oder anderen Fisch an den Haken zu bekommen.


    Petri,
    Marc
     
    Zhenka gefällt das.
  7. Pablo

    Pablo Einfach nur Angler

    Registriert am:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    566
    Likes erhalten:
    583
    Ort:
    Ulm, Germany
    Hab mir vor 2 Jahren mal überlegt mit möglichst wenig (Karpfen)Tackle an den See zu gehen um Mobil zu sein. Lange Planung, einiges an Geld ausgegeben und zwei solcher Rundgänge gemacht. War auch ganz spaßig, jedoch nach dem 3-4 Platzwechsel wurde es mir jedesmal zu stressig. Bin dann doch wieder zum massenhaft Tackleschlepper (was das Karpfenangeln angeht) geworden.

    Mitunter wird´s auch peinlich, wenn einen Passanten angucken als wäre man ne Ein-Mann Armee, die gerade auf ihrer Spaziergangsrunde ne Revolte plant. Und man mit Tonnenschwerem Throlly, roter verschwitzer Birne und schwieligen Händen an denen vorbei kommt.
     
  8. Timchilli88

    Timchilli88 Oberster Fischereimeister

    Registriert am:
    12. Dezember 2010
    Beiträge:
    719
    Likes erhalten:
    266
    ha da bin ich ja mal froh das ich nicht der einzigste ,,trottel,, bin wo wie ein packesel aussieht.
     
  9. Spaik

    Spaik Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.561
    Likes erhalten:
    10.344
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Gera, Germany
    Das habe ich schon lange aufgegeben........nun wurde das Auto dem Angelgelumpe angepasst :hahaha:
     
    FM Henry gefällt das.
  10. Donau Fischer

    Donau Fischer Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    14. März 2013
    Beiträge:
    291
    Likes erhalten:
    247
    Ort:
    94315
    Ich war auch schon am überlegen ob ich mir nen alten Bully als Angelauto zulege aber ist dann am finanziellem gescheitert Drittauto nur zum Angeln ist dann etwas teuer...
     


Diese Seite empfehlen