Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Niederösterreich - Markthof: March

Dieses Thema im Forum "Niederösterreich" wurde erstellt von FM Henry, 12. September 2006.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.996
    Likes erhalten:
    11.738
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Österreichische Fischereigesellschaft, gegr.1880
    Elisabethstraße 22
    A-1010 Wien

    Tel: +43 (0)1 586 52 48
    Fax: +43 (0)1 587 59 42
    Email: office@oefg1880.at

    Öffnungszeiten Büro:
    MO u. DI 10-13h u. 15-17h
    MI u. DO 10-13h u. 15-18h
    FR 10-14h durchgehend


    Grenzfluss zu Slowenien

    bei 2294 Markthof.


    Hauptfischarten: Hechte, Forellen, Barsche, Waller und versch. Weißfischarten

    Die March ist ein Tieflandfluß von durchschnittlich 70 Metern Breite. Die Fischfauna ist typisch für die Brachsenregion. Der Fluß wird von einem Auwald begleitet.
    Bei wissenschaftlichen Untersuchungen konnten 22 Fischarten festgestellt werden. Die Cypriniden sind dominant. Bekannt ist die March für ihre guten Welsbestände. Das Revier beginnt bei der Gemeindegrenze von Markthof und endet bei der Einmündung in die Donau.

    Das linke Ufer gehört zur Slowakei. Die Staatsgrenze verläuft in der Mitte des Flußes. Die Benutzung eines Bootes ist gestattet.

    Der Besitz einer amtlichen Fischer- oder Gastkarte für das Bundesland Niederösterreich ist Pflicht.


    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2014
  2. Angelspezialist

    Angelspezialist Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    25. Februar 2004
    Beiträge:
    20.702
    Likes erhalten:
    27.256
    Ort:
    79379
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Wels / Waller:

    Fangmonat/-jahr: 05 / 2008
    Köder: Köfi
    Länge: 173 cm
    Gewicht: 39 Kilo 150 Gramm
     

Diese Seite empfehlen