Gesamte Fisch-Hitparade durchsuchen

Niederösterreich: Große Erlauf Neubruck

Dieses Thema im Forum "Niederösterreich" wurde erstellt von FM Henry, 12. September 2006.

  1. FM Henry

    FM Henry Super-Profi-Petrijünger

    Registriert am:
    8. November 2004
    Beiträge:
    1.992
    Likes erhalten:
    11.726
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ausgabestellen für Erlaubnisscheine, Tipps und Infos ( ohne Gewähr )

    Aufseher Friedrich Rupf, Eisenring 4, A-3251 Purgstall, Tel.: 07489/8818

    Gasthaus Pizzeria Josef u. Helga Gruber, Kirchenstrasse 21, A-3251 Purgstall, Tel: 07489/2275

    Gasthof Schinacklwirt, Manfred Lienbacher, Stock 9, 3251 Purgstall, Tel.: 07489/2919


    http://www.oefg1880.at/


    Flussstrecke

    bei 3283 Scheibbs.


    Die Große Erlauf besteht aus 4 Revieren, deren Anfang das Revier Neubruck bildet. Stromab schließen die Reviere Purgstall I, II und unser letztes Revier, die Erlauf Wieselburg an.

    Die Erlauf ist ein typischer Voralpenfluß der sehr abwechslungsreich durch Wiesen, Felder und schluchtartige Abschnitte fließt.

    Die Länge dieser Reviere beträgt circa 27 km und ist durchschnittlich 20 - 30 Meter breit. Ein ausgezeichneter Fischbestand von Bachforellen, Regenbogenforellen und Äschen bietet hervorragende Fischweid in unversehrter Natur.

    Der Besitz einer amtlichen Fischer- oder Gastkarte für das Bundesland Niederösterreich ist Pflicht.

    Hauptfischarten: Regenbogenforellen, Bachforellen, Äschen und versch. Weißfischarten

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2014

Diese Seite empfehlen